1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

BC für Megabass-Reiserute

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von dauertest, 10. Juni 2014.

  1. dauertest

    dauertest Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Themen:
    14
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich in den letzten zwei Jahren schon zum Schwarzbarschfischen in Spanien & Italien war, wird es dieses Jahr wieder einen einwöchigen Trip an den Riba Roja im Herbst geben :-D.
    Da ich eine meiner flugzeugtauglichen Ruten geknackt habe wurde es Zeit mich nach ner neuen Reisebegleitung um zu schauen.
    Ich habe letzten Herbst den "Fehler" gemacht und hab mir nen MB-Stecken zugelegt. Daraus ergab sich für mich das ich mir den MB-Rutenwald näher betrachtet habe und meine Entscheidung zur Reiserute war schnell gefallen. Meine neue Rute ist die Megabass Orochi F4-66X-SS Cyclone Backpacker (1/4 - 3/4 oz). Zumindest ist sie meine wenn der Zoll endlich Gas gibt. Nach den Infos die ich sammeln konnte ist es eine Allrounderin mit Hang zu Hardbaits. Eine gelegentliche "Vergewaltigung" mit Gummis sollte aber auch möglich sein.

    So, nun genug geschwafelt. Ich suche nun eine passende Rolle für das gute Stück. Meine Überlegungen gehen momentan in Richtung etwas höheren Schnureinzugs, da ich die Rute im Urlaub nicht nur zum Hardbaitfischen verwenden werde, sondern bestimmt auch mal den einen oder anderen Gummi ans Band hängen werde.

    Ich hab schon mal an die Shimano Chronarch 151 CI4+ HG gedacht.

    Bin mal auf eure Vorschläge gespannt...

    Gruß Torsten
     
  2. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Die Rute hab ich noch nicht gefischt, aber in dem Wurfgewichtsspektrum haste sooooo viele Möglichkeiten, da kannste dich frei entscheiden. Diverse Steezen, wo du dir dann sogar noch die gewünschte Übersetzung raussuchen kannst. Oder passend zur Rute auch eine Megabass-Rolle à la Lariat, Zonda, ...
    Oder wie du schon erwähnt hast, eventuell auch Shimano, wo Core, Chronarch, Aldebaran, ... in Frage kommen.

    Ich würd aber ne "normale" Übersetzung nehmen und bei den Gummis dann halt mal nen Tacken schneller kurbeln. Denn ich fische ne Aldebaran BFS und mit der machen Hardbaits gar keinen Spaß in Sachen Kurbelgeschwindigkeit.
     
  3. MaxLE

    MaxLE Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    Leipzig
    Also ich fische auch eine Aldebaran BFS und teile deine Meinung nicht. Ich benutze sie wie dauertest es vor hat hauptsächlich für Hardbaits und gelegentlich für Gummi und bin mehr als zufrieden. Kommt wahrscheinlich auf die angewöhnte Standard-Kurbelgeschwindigkeit an. ;-)
     
  4. dauertest

    dauertest Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Themen:
    14
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    laut Sendungsverfolgung ist mein Stecken heute auf dem Weg zu mir!
    Wenn ich sie hier hab mach ich ein Bild und dann schauen wir mal welche BC auch optisch am besten passt. Momentan gefällt mir die Aldebaran MG7 ganz gut. Mal sehen...

    Gruß Torsten
     
  5. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.382
    Likes erhalten:
    1.492
    Ort:
    Berlin
    Optisch passt auch eine Revo Big Shooter Compact sehr gut - technisch muss man aber einige Modifikationen vornehmen, um dem Wurfgewichtsspektrum der Rute gerecht zu werden.

    RIMG0173.jpg
    RIMG0164.jpg
    RIMG0160.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2014
  6. dauertest

    dauertest Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Themen:
    14
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Rute ist da und wird morgen am Diemelsee getestet!
    Schön schlichtes Design mit ganz dezenten goldenen Zierwicklungen. Denke ne Silberne BC mit nen bissel Gold würd optisch gut passen. Bilder reiche ich nach.
    @Boris
    Fischt du die Rute schon länger? Wenn ja, wie zufrieden bist du mit dem Stecken?
    Gruß
     
  7. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.382
    Likes erhalten:
    1.492
    Ort:
    Berlin
    Optisch finde ich die Rute sehr gelungen.

    Von der Performance war ich etwas enttäuscht. Aber lass dich davon nicht beirren - mit allen anderen mit denen ich über die Rute gesprochen habe, sind sehr zufrieden.

    Die Rute ist ja ziemlich schwer (ungefähr 165g) und das Gewicht ist sehr stark im kurzen Griffstück konzentriert (ungefähr 110g). Meines Erachtens stört dies irgendwie die Performance beim aktiven Führen von Hardbaits und auch die Kontrolle beim Wurf. Für mich bleibt auch unverständlich, warum das Griffstück so schwer sein muss (andere Vierteiler sind auch nicht so schwer).

    Aber wie gesagt: Alle anderen waren zufrieden - aber wahrscheinlich sind die auch keine St.Croixen gewöhnt. ;-)
     
  8. dauertest

    dauertest Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Themen:
    14
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    So, Rute hat die ersten Würfe überstanden und ich bin recht zufrieden mit dem Stecken.
    Das Gewicht des Handteils ist wirklich etwas hoch, jedoch kann man das mit ner leichten BC kaschieren.
    Von der Performance bin ich sehr zufrieden. Hardbaits lassen sich super werfen und fischen.

    Zur Rolle mach ich mal ein neues Thema auf da ich nur noch zwischen zwei BCs schwanke.

    Gruß
     
  9. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Hi zusammen,
    Schon ein wenig älter der Thread ... :). Habe selber auch zwei MB SS - die F5 und Whip Snake. Bin gerade auf der Suche nach einer Reiserute bis 2 Oz für Jigs und die auch mal nen kleineren Swimbait aushält. Habt ihr vielleicht eine Idee, ob es gerade etwas auf dem Markt gibt oder vielleicht demnächst geben wird? Ruten von EG, MB, Deps, Major Craft oder GL sind favorisiert. Bestelle auch sehr gerne im Ausland.

    Danke euch!
     
    PM500X gefällt das.
  10. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.315
    Likes erhalten:
    610
    Ort:
    die Maus...
    Luiz und PM500X gefällt das.

Diese Seite empfehlen