1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

BB Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von doktor_b., 21. Juli 2010.

  1. doktor_b.

    doktor_b. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Habe lange überlegt wo ich diesen Thread eröffne, im "Gewässerteil" oder hier. Bin dann aber zu dem Schluss gekommen das es mehr eine Hilfe für BBbesitzer ist und auch Länder- bzw Himmelsrichtungsübergreifend sein soll und somit hier besser reinpasst.
    Zum eigentlichen Thema: Auf der suche nach geiegneten Gewässern, die es gilt mit dem BB unsicher zu machen, ist mir aufgefallen das man wenig bis garkeine Infos darüber findet ob das Bellyboat in einem gewässer nun zugelassen ist oder nicht. Ist in eienm gewässer auf dem Boote erlaub sind das angeln vom bellyboat aus generell gestattet oder nicht. Umgekehrt ist das angeln vom bellyboat in gewässer erlaubt in den das watten erlaubt ist.
    Deswegen und um generell einen Überblick mit interessanten Gewässern in dennen es gestattet ist vom BB zufischen, würde es mich freuen wenn der ein oder andere BBKapitän hier seine erfahrungen niederschreiben würde.

    Ich selbst mache mal den Anfang mit dem Edersee.
    Ich habe dort meine ersten "Gehversuche" im bb gestartet und es hat mich gleich erwischt. Tolles Gewässer sowieso und sehr schön zu beangeln vom BB aus. Selbst in den Häfen, indenen sonstige Angler nich wirklich gern gesehen werden hatte ich keine Problem und habe reges interesse im positiven sinne erweckt. Zum Gewässer selbst denke ich muss ich nicht viel sagen...
     
  2. kotlet25

    kotlet25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    333
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Godesberg
    finde ich gut
    Maria Laach ist es erlaubt
     
  3. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Soweit ich informiert bin, gibt es in Brbrg. keine ausdrückliches BB-Verbot auf den DAV- und den Vertrags-Gewässern. Für Brbrg. müsste man eigentlich anders rum fragen: welche Gewässer sind denn für BB´s eigentlich verboten.

    aktuelle Gewässerordnung des LAV-Brbrg:
    und sogar die Ankerpflicht ist entfallen, was für BB-Kapitäne ja auch nicht uninteressant ist:
     
  4. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    Berlin
    Wie weit sollte es denn gefasst sein? Deutschlandweit oder gleich Europa? Gar die ganze Welt und die Milchstraße.?...Hm..mal abgesehen davon das ohnehin hier keiner Insiderwissen leichtfertig rausposaunen wird, wäre ich auch zum Schutz einiger Gewässer eher dafür rauszustellen ,an welchen eben kein Belly erlaubt ist. So verbrennt sich niemand die Gusche oder in diesem Falle, die Finger! Manche Perlen der Natur sind sehr klein und voller WENIGER!!! 40ger Barsche oder anderen stattlichen Räubern. Is ne Frage der Zeit wann die ersten Fresssäcke mit Schwimmhilfe auftauchen und mit zwei 40 plus Barschen n halbes Jahrhundert in ein paar Stunden verdauen! Es genügt auch schon wenn der Angeldruck plötzlich rapide anstiege,Idylle und gute Bissfrequenzen sind dann ebenfalls schnell Geschichte. Na ja und der Edersee und 2 ha Gewässer sind halt doch etwas anders situiert. Ich glaube hundert Bellys auf m Edersee wären n Klacks , hingegen glichen 5 Bellys auf 2 ha schon einer Invasion.

    Ich find den Vorschlag von HW nicht übel , er führt nicht eben genau aber doch auch ans Ziel.

    Grüße Morris
     
  5. doktor_b.

    doktor_b. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    @Morris
    Ich habe den Rahmen extra nicht eng gesteckt, einmal weil ich damit rechne, dass die antworten, eben aus den von dir genannten Gründen, generell sehr dünn gesäht sein werden, und zum anderen ist es für evtl urlaube, trips und Raumzeitkontinumverschiebungen von Vorteil wenn man auch einm schönes BB Gewässer am rande der Milchstrasse kennt. Was jetzt nicht heissen soll, dass wenn du ein gewässer ausserhalb der Grenzen der Milchstrasse kennst dich durch mich in irgendeiner Weisse gehemmt fühlen must dieses hier zu posten :wink:
     

Diese Seite empfehlen