1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bayern- Wörth am Main

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von AsvPatrick, 5. Mai 2011.

  1. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    Im Sommer gehe ich regelmäßig in Wörth am Main campen ( nähe Niedernberg). Barben und Döbel fange ich auf Käse gut und viel, beim feedern und stippen kann ich mich auch nicht beschweren.
    Aber generell fange ich beim Spinnfischen und Ansitz mit Köderfisch nichts außer mal einen u30 Barsch.


    Habt ihr schonmal in Wörth am Main gefischt und könnt mir Tipps geben?

    Strömung ist irgendwie zu stark, verliere bei jedem zweiten Wurf den Gummifisch und beim Köfi beißt einfach nichts an.
     
  2. Illex92

    Illex92 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    194
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bräädiel
    Ja, ich komm da aus dem Eck.
    Raubfisch im Main ist eh sehr schwierig geworden. Is zwar schon ne Weile her, dass ich in Wörth fischen war, aber wenn was ging, dann oftmals auf Oberflächenköder und Wobbler. Rapfen eigentlich immer, Barsche eigentlich auch oft und Hechte gibts zwar, aber doch sehr selten.
     
  3. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Bin am Campingplatz Mainruh einfach nur Steinpackungen und im Sommer nen kleiner Bootsteg drin.
    Fängste da wirklich Rapfen hatte ich noch nie auch nicht als Beifang oder so beim Feedern.
    Wie fischst du dann?
    Und der Main wird doch langsam als Welsverseucht angepriesen da müsste doch mal nen Wels auf den Köfi beißen oder nen Zander.

    Haste vlt Zeit paar erfahrungen und Angelmethoden mit welchen du Erfolg hattest aufzuschreiben?


    danke
    gruß,
    Patrick
     
  4. Illex92

    Illex92 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    194
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bräädiel
    Ich angel inzwischen im Prinzip gar nicht mehr am Main. Nur noch Niedernberger Seen.
    Rapfen kannste auf Popper,Walker und Wobbler eigtl überall und immer fangen. Seitdem die Grundeln so extrem da sind, is es mit den Zandern echt schlimm, angeblich beissen die aber noch einigermaßen auf eben diese Grundeln beim Ansitzen, was ja eigtl auch verständlich ist... die stellen sich einfach mit offenem Maul an´ Grund und warten einfach bis eine reinschwimmt :lol: Mit den Welsen is des so ne Sache, zur Zeit werden scheinbar gute gefangen, aber an anderen Mainstrecken. Barsche weiss ich, dass dort auch schon sehr gute gefangen wurden, aber seit der Grundel.. gings auch rapide Berg ab.
     
  5. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    ich hab den water monitor oder wie er heißt, hab gehört der soll durchgekurbelt gut fangen bei Rapfen aber nur gehört..

    Dann probier ich es mal dieses Jahr mit Blinker und nochmal mit Köfi
     
  6. Dome1990

    Dome1990 Belly Burner

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Miltenberg
    kann mich meinen kumpel nur anschließen :) es ist mittlerweile sehr sehr schwierig fische zu fangen...

    In Wörth fälllt mir bloss der schiffersmast ein ... auf dem stück war fast immer was drin -meist Barsche,Rapfem,Hecht :)

    aber mitterweile fahren wir doch lieber an denn see :)
     
  7. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Du meinst den großen neben der mini Bucht?
    Wie und Wo genau habt ihr da geworfen da rechts vor der mini Bucht ist ja komplett alles verkrautet und links kommen dann diese Steinbänke da.

    Ich bin da am Campen deswegen würd ich da gern mal was fangen beim blinkern :/
     

Diese Seite empfehlen