1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bayer auf Gewässer suche Berlin/Umgebung

Dieses Thema im Forum "Treffen, Termine & Kontakte" wurde erstellt von Grayling, 9. Februar 2009.

  1. Grayling

    Grayling Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hey,

    ich bin ab März beruflich für 5 Monate in der Deutschen Hauptstadt zu Hause. Hier in München bin ich aufgrund der eher mäßigen Barsch und Zanderbestände auf Forellen, Äschen und Hecht jagt. Wenn man schon mal Zeit hat in einem Barschtraumrevier anzugreifen werd ich das tun. Was für Gewässer sind lohnenswert und auch ohne Boot gut befischbar? Wo geht ihr fischen und wo kann man mit der Fliegenrute auf Barsch fischen? Für Tipps bin ich sehr dankbar und werd von mir was über einen Angelurlaub in den Alpen wissen will soll mich doch bitte fragen.

    Petri Heil
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Jetzt ist wieder alles schick ;)
     
  3. fishingdoc

    fishingdoc Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Grayling,

    zunächst mußt Du sicher den "preussischen Fremdenpass" beantragen. OK. Diesen Spaß bei Seite. :wink:
    Als Feierabendangler kann ich Dir zunächst die Gewässer der Stadt empfehlen. HAbe selbst immer ne Rute an Autobord und gehe wenigstens 30`nach Feierabend ans Wasser. Kanäle gibt es in der Stadt genug. Empfehle Dir hier das Buch "Der Angelführer Berlin" von Udo Schroeter. Hat mich selbst auf ein paar tolle Gelegenheiten aufmerksam gemacht. Im Umreis von ca. 90`Autominuten um Berlin Herum findest Du genügend Gewässer die auch mit der Fliegenrute beangelbar sind. Mit und ohne Boot. Hab es selbst oft probiert. In der Stadt wird man mit ner Fliegenrute oft recht schräg angesehen. Ist echt auch wenig Raum zum entspannten werfen.
    Also Barsche kannst Du in jeglicher Größe in BB fangen. Petrus ist da der limitierende Faktor.

    Gruß von fishingdoc
     
  4. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Stimmt genau in der Stadt ist es auch sehr gefärlich mit der Fliege zu fischen weil du schnell einen Spaziergänger erwischen kannst.
     
  5. Grayling

    Grayling Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Merci für die Tipps! Wer mir mal meine Fliegenrute ins Auto legen.
    Ich wollt auf alle Fälle mal an die Oder fahren und dort mein Glück auf Waller (Wels) versuchen. Kennt jemand einen guten Spot an dem man auch bequem sein Zelt aufschlagen kann ohne Probleme zu bekommen?
    Wo würdet ihr zum Zander zupfen hingehen? Hab schon herausgefunden dass der Unterhavel Kanal nicht schlecht sein soll.
    Kennt jemand einen Bootsverleih an einem guten Gewässer?


    Petri Grüße aus dem Süden
     
  6. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Also in Berlin vom Boot aus auf Hecht und Barsch ist der Schlachtensee ganz gut, allerdings sind die Boote recht teuer bzw auch die Vermietung sowas von unfreundlich.
    Vom Ufer aus is der See nicht wirklich zu beangelt wegen Joggern Hunden etc.
    Auf Zander bist du mit den meisten inneren Kanälen/Spree ganz gut bedient, schau dir die letzte Raubfisch DvD an, dann kennste schon paar Spots bei denen du ansetzen kannst :)
    Die weniger bekannten wird hier niemand preisgeben wegen des recht hohen Angeldrucks in der Stadt.
    Das gleiche mit den guten Teichen im Umland, die wird niemand hier öffentlich preisgeben, da hilft nur testen oder Bekanntschaften machen, wobei auch durchaus ein paar sehr gute Tips im Netz zu finden sind ;)
    Hier kannst zu zB mal reinschauen:
    http://www.stadtangler.de/
     

Diese Seite empfehlen