1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschrute UL/L Studentenenversion

Dieses Thema im Forum "Ultralight-Sektion" wurde erstellt von Stillphill, 9. September 2013.

  1. Stillphill

    Stillphill Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Marburg
    Servus !

    Ich war schonmal hier angemeldet und weiß den Namen nichtmehr... nun suche ich eine Rute bzw. neue Combo und bin bissle raus (aufm stand von vor ca. 1Jahr...

    Ich hab bock auf was neues...

    das is meine momentane Combo gut 1-2 Jahre alte Rute und die Rolle hat auch schon einiges hinter sich.. läuft eigentlich noch recht gut und ohne Stress...

    Schnur is ne Fireline in 0.8-0.12 weiß es nimmer is anfang des jahres gewesen..


    [​IMG]


    [​IMG]

    Ich angel überwiegend an Stillen Gewässern.... richtung Edersee oder auch kleinere Bagger Seen...

    Meisten fische die einsteigen sind Barsche von 15-40 Regenbogenforellen (besatzfische) mal nen kleiner Hecht/Döbel...

    ab und zu ziehst mich an die Schwalm... Kleiner Fluss mit 10-16metern... 2-3m tief..

    Köder sind klassische Twitch-wobbler
    squad minnow 6x rumm
    squirrelll 61-67
    das pixel minnow von hard
    oder die tiny frys

    texasrig mit 10-15g+hog impact 3,5

    oder Jigs mit 1,5-3g Jig köpfen (muss ich vielleicht größer werden?)

    Angel zu 90% vom Ufer aus, (zumindest dies Jahr) und ärger mich oft das ich nicht weit genung komme... ich hätte gern ne bissle länger Rute so 2m rum evt.2.10

    ich hatte ausm kopf an die pulse gedacht... aber die gibts ja nimmer... suche was so im 50+ Bereich... gerne zu ergänzung zur momentanen Combo...


    dazu muss dann auch ne Rolle dachte an was von Shimano oder ne red arc... irgedn was gutes grund solides... war mit der berkley eig auch immer zufrieden außer das sich machmal die schnur an der bremsenverstelllung überwickelt...

    weiß nicht was man da kaufen kann... ne technium fand ich ja auch immer schick aber so teuer...


    evt. könnt ihr mir ja helfen !

    Lg Phill
     
  2. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Tach Phill,

    ich versteh deine Frage nicht so richtig :-D.

    Du Suchst ne UL/L Combo für günstig, weil Student. In lang (2-2,10m) wegen Wurfweite und am besten sollte diese leichte Combo +50gr Wg haben, obwohl deine Köder eher zwischen 3 und 20gr sind ?!

    Und son Preislimit wäre sicher auch nicht schlecht. Nur Stationärrolle oder auch Multi/Baitcaster ? Ist 2,10m echt dein Limit ? Ich meine wenns keine Baitcaster sein sollte kann man ne 2,40er gut vom Ufer und vom Boot fischen.

    Gruß j0hN
     
  3. Stillphill

    Stillphill Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Marburg
    50+ waren euro gemeint für die Rute... :D

    hab bis jetz nur mit stationär gefischt...

    unsere ufer sind recht flach und bin eig net so der fan von den unhandlichen langen stecken... also 1,80 hab ich ja momentan das is nen ticken zu kurz...

    von am überlegen ob so 2-10wg reichen?
     
  4. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hey... Stillphill, hast Du Dir schonmal die Redoutable Signal 180 M angesehen? Sehr schöne Rute für den Preis.
     
  5. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Abu Vendetta...
     
  6. Stillphill

    Stillphill Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Marburg
    Abu Vendetta 703 5-15g wg 2,10 3teilig!?
    803 5-20g wg 1,80 2teilig
    oder 562 2-10g wg 1,70 2 teilig

    Die skelli is 1,80 hat 5-18g (kann auch schwerer) und is einteilig...

    perfekte Ergänzung wäre ja dann eig die leichte 2-10g für die Wobbler usw. oder?
     
  7. Bodenseefischaaaa

    Bodenseefischaaaa Keschergehilfe

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
  8. Stillphill

    Stillphill Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Marburg
    mekt man das dreiteilige? hat wer diese Rute?
     
  9. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ahoi,

    ich hatte bisher nur die 2,70er Vendetta 15-40 gr. und die kleine Baitcaster 1,80; 5-25 gr. in der Hand. Beides anständige Ruten, aber die können beide mehr ab. Mit der kurzen BC kann man ganz locker 40-50gr. werfen - sollte das bei der 703 Spin auch so sein, dann kannst UL damit vergessen.

    Ich werd mir für den Bereich mal die WFT Penzill anschauen.
     
  10. edersee

    edersee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    431
    Likes erhalten:
    72
    servus fil, bringe am montag mal wenn du willst meine graphitleader bosco nouvo mit, die kannst mal begrabbeln.
     

Diese Seite empfehlen