1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschrute High End gesucht Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Hunter78, 9. Februar 2012.

  1. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Hallo Leute ,

    ich brauche mal eure Hilfe.
    Ich bin auf der Suche nach einer schönen Barschrute.Ich dachte da an folgende Firmen. Major Craft ,St. Croix, Evergreen..Könntet ihr mir hier ein paar Vorschläge machen .Die Rute sollte ein Wurfgewicht bis ca.15 gr.haben und ca 180-210 cm lang sein..Gefischt werden kleine Wobbler Illex Squirrel 79 DD ,Squirrel 61 usw..T-Rig und C-Rig sollen auch gefischt werden mit kleinen Swing Impact,LC HellGies usw..

    Vielleicht fischt ja einer von euch eine dieser Ruten (Marken) und kann mir ein paar Tipps geben..

    Bis dahin erstmal Danke für eure Hilfe und Tipps
     
  2. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    136
    Kommt darauf an, wie schnell Du Deine Ruten magst! Vom Evergreen Lineup würden die SRS oder die Quad Twister in Frage kommen! Den DD hab ich damit noch nicht gefischt, alles andere können beide Ruten auf jeden Fall ganz gut, der Squirrel lässt sich mit beiden gut animieren! Die SRS ist dabei aber um einiges schneller/straffer! Die QT hat dennoch ne klasse Rückmeldung, ich finde die paar cm mehr auch in puncto C-Rig angenehm, da ich finde, daß sich die Montage damit besser werfen lässt!
     
  3. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Also ich mag schon schnelle Ruten und es sollte eine Spinning sein keine BC.(hatte ich vorhin vergessen)..Wie ist denn diese Serie von Evergreen Evergreen Temujin .Vielleicht würden mir auch bis 10 gr.Wurfg.reichen ,ich denke damit kann man die Illex auch noch gut werfen und führen oder?? .Wie gesagt es können auch andere Hersteller sein,bin da für alles offen ..
     
  4. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,
    für Ruten mit einem regulären WG von 10g (ca. 3/8 oz) macht ein SQ79DD zu viel Druck. Lässt sich war fischen, aber eben suboptimal.
    Allgemein erreichst Du die beste Performance mit einer einteiligen Rute. Das macht wirklich schon spürbar viel aus.
    High End ist Definitionsfrage, für den Einen ist es das Optimum an Performance für den anderen möglichst aufwendige Verarbeitung und -Design. In diesem Sinne hat zB Ct.Croix mit Evergreen nicht viel geimeinsam.

    Da musst Du Deine vorstellungen noch weiter präzisieren.
     
  5. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Moin ,

    also bei dem Wurfgew. 3-15 gr.bin ich eher neu ,also ohne große Erfahrungen.Die Hersteller hatte ich einfach mal so in den Raum geworfen,da man von diesen nur gutes hört.(Natürlich auch von anderen ,die evtl.Preiswerter bauen usw).Doch ich möchte eben etwas mehr Geld in die Hand nehmen und mir eine schöne Rute für die Barschangelei kaufen.Und nun kommt die Frage Welche??
     
  6. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    Mal kurz OT:

    :D Du willst ne High End Rute, verborst dich bei den Lures aber auf Illex? Damn...
    Lass dir nen Stock per Hand fertigen. Da weißt du wenigstens, dass die Rute auch 500 Tacken wert ist, und sie höchstwahrscheinlich niemand so hat, wie du!
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    wo rum gehts dir denn genau??
    ne rute zu haben die vielleicht highend ist um damit zu pralen, oder ne rute zu haben die für deine gewollte angeltechnik und köder passt und aber vielleicht nicht 500euro kostet?

    wenns nur um das erste geht dann kauf irgendeine die das wg hat und eben so teuer wie möglich ist.....
    beim zweiten punkt würde ich dir sagen lass dich hier beraten an ruten, da aber nicht gerade die mehrzahl highend fischen wirst du da dann eben normalpreisige tips bekommen, die dann aber eben passig sind....


    als bestes beispiel suche ich in moment auch eine rute in dem wg für genau die selben köder, ich bin bei der shimano yasei aori häng geblieben nach tips hier ausm forum und mittlerweile auch probewedeln im laden....
    vielleicht wäre das was für dich, auch wenn kein evergreen st.croix oder was weiß ich drauf steht(denn besser beißen die fische deswegen auch nicht, die können das nämlich eh nicht lesen an was für ein stock die da ran gehen :roll: )
     
  8. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Esrtmal Danke für die Antworten..Die Illex waren ein Beispiel,habe auch noch andere Wobbler in der Größe.Ich habe auch Handgebaute Ruten.Möchte aber keine mehr aufbauen lassen wüßte ehrlich gesagt auch gar nicht welchen Blank usw..Mir geht es schon um den 2 Punkt!!!Eine Rute für die gewollte Angeltechnik..
     
  9. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Hat keiner mehr ein Vorschlag zum Bsp.für eine Major Craft oder einer ST.Croix ..oder oder...
     
  10. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Also wieso solls denn eine Highend rute sein?bze was verstehst du unter HighEnd`?was darf es denn kosten?2oo?300?500 euronen?bist du bereit ne rute zu importieren oder willst du sie hier in D kaufen?
    Eine sehr edele rute die ein bekannter von mir fischt und eigendlich der edelste stock ist den ich je gesehen bzw angefischt habe wäre die DEPS sidewinder The death Blow die müsste es in deiner wg klasse bis 1/2 oz also ca 15gr geben. Kostet halt mal 550 tacken inkl import...!
     
  11. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    "gloomis DSR820S GLX" - und du nimmst auf barsch im bereich von 2-15 gramm nichts anderes mehr in die hand !!!
     
  12. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Also die Deps ist ja mal schon echt Klasse !!Gefällt mir..Super Tipp..So sieht für mich HighEnd aus..Schöne Rute..Wobei die gloomis bestimmt auch gut ist!!Hat denn hier schon jemand die Deps gefischt..
     
  13. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Schau dir die http://deluxe-fishing.de/major-craft-arrival-ars-63-pe-custom-edition-p-3290.html mal an. Extra für geflochtene Schnüre. Bekommst du im Netz auch noch günstiger, wenn du ein bisschen suchst.

    Gruß Axel
     
  14. Hunter78

    Hunter78 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Siedenbollentin
    Auch nicht schlecht ,die hatte ich schon vorher im Auge ..Schöne Rute und auch ein guter Preis...Hatte auch schon mit dem Herrn von Deluxe.F..telefoniert..Laut ihm ist sie nicht mehr Lieferbar...
     
  15. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    Hol dir einfach die Penzill mit 4 bis 15g in 1,95m und du haste die beste Preis/Leistung Rute, die es momentan auf dem Markt gibt.

    Sollte auch wie gemacht für deine Köder sein...
     
  16. sims

    sims Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    aber er will doch möglichst viel Geld ausgeben, vielleicht weiß er dass der Euro und unser Erspartes bald nix mehr wert ist. ;)
     
  17. JohannesFranz

    JohannesFranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Osnabrück, Germany
    Aber die fischen doch schon so viele...;-)
     
  18. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  19. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Die Penzill ist wirklich das beste für´s Geld.Lieber mehr Geld in die Rolle investieren!
    Die Arrival bekommst du bei plat
     
  20. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Geil, wie der Fred gerade abdriftet. :lol:

    Würde keine Penzill nehmen, wenn man sich schon für
    high end interessiert.
    Der blank wird z.b. weicher mit der Zeit.
    Und das spricht nicht gerade für Topware, bzw. Topver-
    arbeitung (der Kohlefaser). Ansonsten und für den Preis
    ne ganz coole Rute, aber imho auch nichts besonderes.
    Man hat halt keinen tollen Markennamen, den man
    mitbezahlen muss, weshalb der Preis zu Abwechslung
    mal der Quali halbwegs angemessen ist.
     

Diese Seite empfehlen