1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschneuling

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Saavik85, 24. Oktober 2011.

  1. Saavik85

    Saavik85 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo ich hab ma nie kurze Frage, wie man in dieser Jahreszeit am besten Barsche fangen kann. Bei mir in der Umgebung liegt ne schöne alte Kiese mit bis zu 20m Wassertiefe, und ich hab keinen Plan in welchen Tiefenregionen ich jetzt die Barsche antreffen kann.
    evtl hat da jmd ein paar Erfahrungen gemacht wo man am besten mit dem suchen anfangen sollte.... 8)

    mfg Jens
     
  2. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    hast du die möglichkeit echolot zu benutzen?

    Kennst du das gewässer etwas besser? Uferveschaffenheit abruchkanten etc?
     
  3. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Probier zu erst mit Spinnern---> 3'er und 4'er in Kupfer und Schwarz...Empfehlenswert
     
  4. Spinnangler01

    Spinnangler01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Themen:
    10
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Saavik 85

    Empfehle dir TurboTails von Profiblinker Größe 11cm
    Farben Grün/Rot/Glitter oder Beige/Braun
    ASP 14gr oder 18gr
    Kopyto Gummifische 8,5 Länge oder
    Mepps Gr 3 und Gr 4 in silber,kupfer oder orange

    Gruß
    Spinnangler01
     
  5. Havelangler

    Havelangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ich würde auch zu kleinen Kopytos raten,
    damit kannst du viele Wassertiefen abfischen.
    Wenn viele kleinfische an der Oberfläche sind, dann probierst
    du es 30cm unter den Fischchen. Vom Ufer aus musst du auch
    kleine Fische suchen und diese Regionen abfischen.
    Wenn das Wasser klar ist sollte der Köder schon den Fischen
    ähneln. Wenns trübe ist kanns auch mal was Rotes oder Gelbes
    sein. C-rig ist auch gut. Wird nicht so oft gefischt, dadurch
    könntest du einen Vorteil haben falls dort viel gefischt wird.
    Oder andere wilde Dropshotsachen.
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Neue Gewässer, vorallem wenn du sie nicht kennst, lassen sich prima mit Crank- oder Twitchbaits abklopfen. Hast du dann ein paar Bisse an einer Stelle / Tiefe verzeichnen können kannst du mit anderen Ködern versuchen die Barsche zu knacken.
     
  7. FishingStar1997

    FishingStar1997 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bockenem
    Ich nehme Crankbaits.
     

Diese Seite empfehlen