1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschkombo für Talsperre

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von litzbarski, 20. Juni 2014.

  1. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich habe das Barschangeln wieder für mich entdeckt. Jetzt suche ich die passende Ruten-Rolle-Schnur Kombination. Ich werde hauptsächlich an unsere Talsperren im Harz (Rappbode usw.) gehen. Ala Köder dachte ich an kleine Spinner (1-3er), kleine Gummifische, Texas- und Carolina-Rig und kleinen Wobblern. Gerade das Angebot an Ruten ist für mich nicht überschaubar, ich habe gefühlte 100 Stunden gelesen.

    Was könnt Ihr mir empfehlen?

    Andre
     
  2. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    hallo litzbarski
    was hast du dir denn preislich vorgestellt und willst du ne spinning oder ne bc, wobei ich denke das die spinning bei spinner und co besser ist.
    grüße aus dem südharz
    felix
     
  3. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ausgeben wollte ich max. 300,00 €, ja und ich wollte ein Stationärrolle nutzen.

    Andre
     
  4. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    http://www.barsch-alarm.de/showthread.php?t=23739
    Kaufentscheidung Shimano YASEI AORI 2,10m 9-15gr. bin unentschlossen ^^
    dann guck die das mal an, dieser rute nutze ich auch an unserer etwas kleinen talsperre.
    und als rolle würde ich dir ne 2000er größe dazu empfehlen, z.b. shimano stradic.nach der perfekten schnur suche ich selbst noch, teste gerade ne stroft gtp r
     
  5. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    vielen Dank für den Hinweis, wer kann mir noch etwas empfehlen??
     
  6. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Zerreißt mich bitte nicht, aber hat schon jemand die Barschpeitsche von Matze Koch geangelt??
     
  7. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    habt Ihr noch Tipps für mich?

    Danke

    Andre
     
  8. BaZu01

    BaZu01 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Klingenberg
    Also an unseren Sperren fische ich ne
    Fox Rage - Ultron Jigging in 2,55m und 7-24g WG (gibts auch in 2,75m). Da habe ich dann eine Spro Hypalite 3000 dran und als Schnur die PowerPro Slick 8 in 0,13mm drauf.
    Ich fische damit hauptsächlich Gummizeugs, kleine Blinker und Wobbler und bin voll zufrieden damit.

    Hoffe ich konnte dir vielleicht etwas helfen.
     
  9. litzbarski

    litzbarski Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank BaZu01,

    konntest Du, werde ich mir auf jeden Fall ansehen.
     
  10. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    hast du denn schon was gekauft oder im visier? als schnur hab ich jetzt ne soft gtp s mit 5 kg tragkraft.und ne neue rolle, die rarenium ci4 als 2500er.bin jetzt voll zufrieden mit der combo.
     
  11. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
    Hallo Andre,

    falls du vom Boot angelst würde ich max. 2.45 bis 45g empfehlen. Die Rute sollte eine sensible Spitzenaktion besitzen (z.B. Rocksweeper 802 etc.)
    Vom Ufer wären 2.44 - 2.70 meine Wahl, das Wg bis max. 50g. Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Ruten aus dem Dropshotbereich gemacht, da diese über eine gute Spitzenaktion besitzen, gleichzeitig aber auch ein gutes Rückgrat. Savage Gear oder aber auch die WFT Penzill Serie dürften gute Ruten dafür sein.

    Grüße Alex
     
  12. Mace81

    Mace81 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Im Grund
    Servus André, also ich kann nur für die Rocke sprechen. Ist ne Super Allroundrute! Habe sie selber schon seit 5 Jahren (altes Modell) und werde sie sicher nicht mehr hergeben. Bei der Rolle würde ich auch zu einer Stradic oder wenn's preiswerter sein soll zu ner Technium tendieren. Ist eine gute Rolle für "relativ" wenig Geld. Mein absoluter Favorit bei der Schnur ist eine Spiderwire invisi braid (weiß) 0,10er. Mit der habe ich weder Perücken noch irgendwelche Abrisse oder extrem verschleiß. Super haltbare und dünne Schnur, die hält mehr als man auf den ersten Blick vermuten lässt. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruss Marcel
     
  13. Lugi

    Lugi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wien
    Hab einen Illex Ashura Deliverence V2 Power Finesse abzugeben, ist sehr gut für dein Vorhaben geeignet. Hast eine PN dazu.

    LG Christian
     

Diese Seite empfehlen