1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschking Diskussionen

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von NorbertF, 24. Februar 2016.

  1. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See
    Hier können Anregungen, Kritik und sonstige Diskussionen zum Barschking diskutiert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2016
  2. Marc@BiteTime

    Marc@BiteTime Finesse-Fux

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.375
    Likes erhalten:
    432
    Ort:
    Laichingen
    Also nochmal meine Meinung zu Fangfotos von extrem kapitalen Barschen:

    Ich finde es legitim zu erfragen, ob es ein Foto in ansprechender Qualität gibt, wenn von einem 60cm Barsch die Rede ist. Wenn der Fänger dann sagt: sorry auf Grund der Umstände gibt es nur dieses kleine Bild - dann ist es für mich ok. Es geht mir hier weniger um den Beweis, sondern rein darum ein so seltenes Exemplar genau betrachten zu können! Da solche Fänge nicht alltäglich sind, kommt man selber recht wahrscheinlich nie in die Lage ein solches Tier Live und in Farbe zu begutachten.

    Aber dann gleich die beleidigte Leberwurst zu spielen und alles zurück zu ziehen empfinde ich als krasse Überreaktion. Ein bisschen resistent sollte man schon sein, wenn man einen vermeintlichen 60er in einem Angelforum postet...

    Wenn ich den Fisch des Lebens fange, werde ich versuchen den Kompromiss zwischen schönem Foto und respektvollen Umgang mit dem TIer zu finden. Das man dabei das Tier nicht 15min an Land lässt um die perfekte Szene zu kreieren ist für mich klar. Aber ich würde mir in den Arsch beißen, wenn ich einen Ausnahmefisch fange und dann kein vernünftiges Foto von ihm machen würde. Nicht wegen der Trophäe, sondern einfach für mich persönlich für die Ewigkeit. Die Erinnerung selber ist natürlich das höchste Gut, aber mit einem schönen Bild kann ich diese auch immer wieder auffrischen. Die Technik erlaubt es heute ein recht taugliches Bild in wenigen Sekunden zu machen. Mit meinem Iphone 6 gelingen mir tolle und absolut ausreichende Fotos am Wasser und das Prozedere verzögert den Release auch nur um Sekunden. Da verzichte ich lieber auf das Messen und Wiegen.... Wie gesagt - meine Meinung.
     
  3. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See
    Das sehe ich genauso, ich hätte auch gerne ein größeres Foto gehabt, einfach aus Freude an dem schönen Fisch.
    Bei technischen Problemen ("wie bekomme ich das Foto in besserer Auflösung ins Forum"), kann ich (oder auch anderen) gerne helfen. Das ist gar kein Problem.
     
  4. darkbearded

    darkbearded Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Berlin
    Mir ist nach wie vor unklar, wieso die Moderation so verhement gegen die Rückfragen zu dem 60er Bild von Blinker-Ali war bzw. ist. Im King Thread wurden und werden nicht nur Bilder gepostet, sondern auch Kommentare zu diesen abgegeben. Das war bisher anscheinend nie ein Problem. Jetzt musste verschoben/neu erstellt/gelöscht werden bis dann Teile der Diskussion und das eigentliche Bild im /dev/null gelandet sind.
    Vorschlag: Dann klatschen wir die Fische zukünftig eben einfach nur ab (Dafür wäre dann so ne "Thumbs Up"-Funktion hilfreich) und derjenige mit dem meisten Applaus gewinnt die "Krone". Vorteil: Man hat auch bei schlechtem Bild und guter Fangstory Chancen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016
  5. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    60.jpg Boromir knows...
     
  6. darkbearded

    darkbearded Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Berlin
    :lol: Genau!
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See
    Rückfragen? Da waren mehr als genug handfeste Beleidigungen dabei, "Kindergarten" war noch die harmloseste.
    Und wofür?`Fürs posten eines schönen Fisches.
    Wenn im Barsch-King Thread mehrere Seiten Gemecker und Beleidigungen stehen, statt Barschbilder, dann ist das nicht im Sinne des Erfinders.
    Mein Versuch das auszulagern ist durch die/den selben "Kollegen" dann ebenfalls gescheitert.
    Da stelle ich mir dann langsam die Frage wofür wir solche "Kollegen" hier überhaupt brauchen? Um Leute zu beleidigen die Fische fangen und um den Mods Arbeit zu generieren? Sicher nicht.
    Es können nach wie vor gerne die Fänge auch direkt im Thread kommentiert werden, da hat niemand etwas dagegen, im Gegenteil. Aber alles andere (zum Beispiel Regeländerungswünsche) dann bitte hier rein. Danke schön.
     
  8. darkbearded

    darkbearded Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Berlin
    Beleidigungen? Naja, es gab ein paar hämische Bemerkungen zur Armlänge und zur Bildqualität. Warst du es nicht, der den Kindergarten-Begriff benutzt hat (ist ja nicht mehr nachvollziehbar)? Auch hat niemand bestritten, dass das ein fetter Barsch ist, oder das Posten dieses Fisches in Frage gestellt. Es ging doch mehr um die berühmten "60", die mit dem Bild angesagt wurden.
    Aber verstanden, hier bist du der Mod, hier hast du recht. Alles gut.
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See
    Ne, der Kindergarten kam von der Userschaft, ich habe nur geantwortet, dass sie denselbigen veranstalten.
    Dass es nicht mehr nachvollziehbar ist ist eigentlich nicht weiter traurig, war kein Aushängeschild für unser Forum...nicht schade drum.
    Ob nun 57,58,59 oder 60...das sind nur Zahlen. Ich verstehe nicht wie man sich deswegen so aufregen kann.
    Was heisst hier Recht haben? Ich habe gar nichts gesagt wo man Recht oder Unrecht haben kann. Ich habe um vernünftigen Umgang miteinander gebeten und versucht eine Diskussion auszulagern. Womit kann man da Recht oder Unrecht haben?
    Und auch ansonsten bin ich hier als normaler User unterwegs und habe in meinen Meinungen nicht mehr Recht als andere.
    Zusätzlich habe ich die Aufgabe darauf zu achten dass die Spielregeln eingehalten werden. Da habe ich dann allerdings "Recht" wenn ich ausnahmsweise mal etwas als Moderator veranlasse. Das Hausrecht nämlich. Das wende ich aber nur im Notfall an. Der wurde mir leider gestern aufgezwungen.
     
  10. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    25
    Beiträge:
    518
    Likes erhalten:
    8
    Genau das ist doch der springende Punkt. Es gibt einen extra Thread "wie groß kann ein Barsch werden" der sich explizit damit beschäftigt und wenn so ein Ausnahme Fisch auch noch von einem aktiven User gefangen wird, möchten natürlich alle wissen wie groß er genau ist und das auch mit gescheitem Foto.
     
  11. ZitterndeHand

    ZitterndeHand Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    60
    Ort:
    Berlin
    Was ich an der ganzen Diskussion einfach nicht verstehe ist welche Motivation jemand antreibt andere Menschen der Lüge zu bezichtigen. Wenn derjenige 60cm postet das ist es so. Es ist doch völlig unerheblich wie weit seine Arme ausgestreckt sind etc. Ich für meine Teil gönne es jedem hier 5 Minuten fame für einen wundervollen Fisch zu bekommen, ganz egal ob jetzt präzise Angabe oder nicht. Mal abgesehen davon das ich schon große Fische gesehen habe die auf dem Bild klein aussahen und anders herum. Alles ein Frage des Winkels.
    Ich gucke die Bilder im BK weil ich gerne schöne Fische mag. Wer damit nicht klar kommt, kann ja seinen eigenen Threat aufmachen wo dann nur mit Maßband, geeichtem Winkel und Stock im Arsch fotografiert werden darf.
     
  12. Marc@BiteTime

    Marc@BiteTime Finesse-Fux

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.375
    Likes erhalten:
    432
    Ort:
    Laichingen
    Die Leute, die gleich nach Beweisen a la Maßband fragen bzw. Theorien über den Armabstand aufstellen, sind auch wirklich arme Hunde.
    ABER - wie du bereits sagst, geht es in den Kings darum schöne Fische zu sehen. Und einen schönen 60er Barsch auf 150x100 Pixel anzuschauen, ist einfach nicht befriedigend (für mich). Wenn es kein größeres Bild gibt, dann schade drum und es ist damit ok. Aber warum zum Teufel sollte ich nicht nach einem etwas größeren Bild fragen dürfen?
     
  13. PM500X

    PM500X Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    521
    Ort:
    Lörrach
    Ich kann die Diskussionen ehrlich gesagt (teilweise) nachvollziehen. Angeln ist und bleibt nun mal auch eine Sportart. Und wie fast überall im Leben gibt es auch hier Konkurrenz untereinander, was aber von Neid zu unterscheiden ist. Manche haben mehr Konkurrenzdenken, manche weniger, was ja grundsätzlich auch nichts schlimmes ist.

    Insbesondere aufgrund der aktuellen Diskussion um das Wachstum bzw. die Größe von Barschen ist es daher nicht verwunderlich, dass, teilweise kritische, Rückfragen zu so einem Ausnahmefisch wie dem im Barsch King geposteten 60er kommen. Was daran so verwerflich sein soll, ist mir schleierhaft. Wieso eine solch unterirdische Bildqualität im Jahr 2016 gepostet wird, bleibt auch im Dunkeln. Nichtsdestotrotz ist der Barsch, den man darauf erkennt, eine richtig fette Sau.

    Das gerade unter Anglern gerne mal übertrieben wird und öfters noch ein paar Zentimeter hinzu gemogelt werden, steht außer Frage, selbstverständlich ohne dies im vorliegenden "Fall" dem Fänger unterstellen zu wollen. Der Barsch King ist nun mal ein Wettbewerb. Manche sind da mit viel Ernsthaftigkeit dabei, manche mit weniger. Daher bin ich der Meinung, dass man diese ganzen Diskussionen und unnötigen Streitigkeiten umgehen könnte, in dem man nur Bilder mit Maßband akzeptiert. So ist der Fang "beweiskräftig" dokumentiert. Aber vermutlich beginnen dann direkt die nächsten Sticheleien, wie lange die Fische aus dem Wasser entnommen wurden, auf welcher Unterlage sie zum messen gelegen haben, der andere findet die Farbe des Maßbandes hässlich, einer ist Veganer usw.. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016
  14. ZitterndeHand

    ZitterndeHand Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    60
    Ort:
    Berlin
    Legitime Nachfrage, ich hätte den auch gerne in besserer Qualität gesehen.
    Trotzdem guck ich mir sehr gerne ein schlechtes Foto an, solange die niedrigere Qualität auf kosten einer höheren Rücksicht auf das Wohlergehen des Fisches geht.
     
  15. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See
    Natürlich war die Nachfrage nach einem größeren Bild legitim. Das war gleich einer der ersten Beiträge.
    Die Frage wurde beantwortet mit: "hab leider keins".
    Damit war das eigentlich geklärt.
    Aber dann gings ja erst richtig los und ich musste einschreiten. Bis dahin war alles ok. Deswegen ist das auch noch immer nachzulesen im King-Thread, das habe ich nicht verschoben / gelöscht. Wer sich überzeugen will kann es nachlesen.
     
  16. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    25
    Beiträge:
    518
    Likes erhalten:
    8
    Seit wann hat die Bildergröße was mit dem Wohlergehen des Fisches zu tun?
    Sry aber diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen.
    Wenn die Exif Daten stimmen die ein User gepostet hat, wurden die Bilder mit einem iPhone 6 gemacht und da ist nie im Leben ein Bild so klein. Entweder extra so klein gemacht ( was nicht als Vorwurf gelten soll ) oder keine technische Affinität um Bilder in Foren zu posten.
     
  17. Der Heimleiter

    Der Heimleiter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    Berlin
    Meine Herren! Soviel Gezeter und ich war gestern nicht aufm BA und hab die Kirsche nicht gesehen...
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    83
    Beiträge:
    6.636
    Likes erhalten:
    441
    Ort:
    Am See

    Ja, schade drum. War wirklich eine Kirsche.
    Ich kann den Fänger aber verstehen, ich hätte es auch gelöscht nach dem Gezeter.
    Nun haben eben alle darunter zu leiden, leider.
     
  19. Marc@BiteTime

    Marc@BiteTime Finesse-Fux

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.375
    Likes erhalten:
    432
    Ort:
    Laichingen
    Das wiederum kann ich nicht nachvollziehen... Wie ich oben bereits gesagt habe: wenn jemand die 60 raushaut, dann muss er auch bis zu einem gewissen Maße kritikfähig/resistent sein. Die Frage ist dann natürlich, wann das Maß voll ist. Leider habe ich die "bösen" Kommentare gestern auch nicht mehr mitbekommen.

    Aber wenigstens hab ich den Barsch sehen können - bzw. erahnen. Die Ausmaße sahen schon enorm aus 8-O
     
  20. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Falls mich meinst, man kann sich auch Arbeit machen wie in diesem fall, wenn man keine hat! Wenn man nämlich meint die Leute die Nachfragen dann beleidigen zu müssen, muss man sich nicht wundern das der ton härter wird!
    Und wenn die Technik nicht fähig dazu ist, hier ein Thema zu erstellen, wo derjenige der es eröffnet auch drunter steht tut es mir leid, ich muss meinen "Namen" nicht unter irgendwelche Themen stehen lassen, die ich nicht eröffnet habe!
    Von daher selbstgemachte Arbeit deinerseits und nun deswegen rum mosern.

    Ach so und auch hier nochmal, klasse Barsch keine Frage, meiner Meinung nach aber keine 60, lange Arme, schlechtes Bild! Es wurde wie auch schon gesagt, meiner Meinung nach einfach wieder aus einem super klasse Fisch, ein "Rekord" gemacht, da vielleicht die 55 oder 56cm oder was auch immer nicht ausreichend und das ist immer noch traurig!
     

Diese Seite empfehlen