1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsche mit T-Ric

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Barschfrede, 16. April 2013.

  1. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Barschalarm'ler,

    ich möchte morgen früh gegen 6 Uhr zu unserem Hausgewässer aufbrechen und Raubfisch-Anglei betreiben. Ich habe mir vorgenommen so die ersten zwei Stunden auf Hecht zu angeln und danach ein bissl mit dem Texas Rig auf Barsche.

    Jetzt habe ich folgendes Problem: Ich habe auf meiner Raubfischrute nur eine geflochtene Schnur und da der Angelladen meines Vertrauens heute zu hat, kann ich mir keine Vorfachschnur für das Carolina Rig holen, was zu meiner Kombo sicher die bessere Wahl wäre.
    Kann ich das Texas Rig auch auf die geflochtene Schnur montieren, oder würdet ihr das eher sein lassen?

    Wäre schön, wenn mir heute noch jemand darauf antworten würde.

    Beste Grüße

    Fred
     
  2. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Würde ich sein lassen, da das Bullet vermutlich sehr schnell die geflochtene durchscheuern wird.
     
  3. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Hey fred!! Haste nich irgenwo noch ne rolle mit mono rumzuliegen????
     
  4. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    ne was das angeht habe ich leider nix mehr... :) muss ich mal schaun ob ich noch hier nen Angelladen finde, der sowas vertreibt.. welche Stärke würdet ihr nehmen? Findet man Fluorcarbon Schnur in jedem kleinen Angelshop oder ist das mehr was spezielles? Sorry, kenne mich auf dem Gebiet noch nicht so recht aus.
     
  5. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    FC gibt es eigentlich überall. Kann dir die Trilene von Berkley empfehlen. 40 Meter kosten in der Regel unter 5 Euro.

    Mfg
     
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Welche Stärke? Wieviel Tragkraft hat Deine Hauptschnur? Wieviel Wurfgewicht Deine Rute?
    Ansonsten ist 0,20 mehr als ausreichend für Barsch.

    Fluo sollte jeder einigermaßen vernünftige Laden haben. Wenn nicht tuts auch normales Nylon.
     
  7. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Ich halte allgemein nicht viel davon an Hechtgewässern mit T-Rig auf Barsch zu fischen. Stahlvorfach und so.
    Mono sollte aber in deinem Fall als Notlösung funktionieren. Auch nich viel weniger bissfest als Fluo...

    Wie siehts eigentlich mit dünnem Titam als Rig vorfach an Gewässern mit Hechtbestand, funktioniert das?
     
  8. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Wir haben vier verschiedene Teiche. Davon ist sind drei wo sich die großen Räuber tummeln zusammen mit Weißfisch und Karpfen und son Schmu und einer ist ein echtes Barschbecken. Schön klein mit sandigem Untergrund und einem schönen Sandplateau in der Mitte. Deshalb habe ich in dem Gewässer auch keine sonderliche Angst vor Hechten :) zumindest habe ich da bisher noch keine groß gesehen.

    Danke für die Tips der anderen ;)
     
  9. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    So.. war gestern los :) Als ich angekommen bin habe ich nochmal bei meinem Fischereiverein auf die HP geguckt und musste feststellen, dass sie die Laichzeit für Hechte bis zum 30.4. verlängert haben ... also blieb mir nur das Angeln mit T-Ric auf Barsche übrig aber egal wie sehr ich es versucht habe ( Hinterher noch mit Squirrel und Chubby und diversen 5cm Gufis von Kopyto ) es wollte einfach nix beißen. Irgendwann nach 3h habe ich mir dann belegte Brötchen gekauft und mich an eine kleine Hütte am Teich gesetzt. Habe mich dann noch mit einem Aufseher unseres Vereins unterhalten und der meinte dann dass das Wasser noch zu kalt ist und wir ca. 3 Wochen hinterher hängen, was das Laichen betrifft.

    An einem Teich habe ich viele Barsche schwimmen sehen, teilweise auch richtig schöne Exemplare und das genau vor meinen Füßen.. Naja, wenigstens habe ich die Zeit am Teich und meinen freien Tag schon so ein bissl genossen. Und im Mai gehts dann weiter ;) lade vllt später mal ein paar Fotos hoch.
     
  10. Barschfrede

    Barschfrede Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Achso noch eine Frage: Wie vermeide ich dass der Gummistopper beim auswerfen nach unten rutscht? Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt? Meiner Meinung nach drückt das Blei beim auswerfen nach unten und verschiebt dann den Gummistopper...
     
  11. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    T-Rig? wie auch immer.

    Nimm einfach 2 Stopper =)
     
  12. Multihunter82

    Multihunter82 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Göttingen
    ich nehme gerne die langen gummistopper die halten besser. gibts von behr glaube ich.
     
  13. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    @Go Wild: ist nicht ganz so schön mit Titan, weils nicht so geschmeidig ist. Geht aber zur Not. Aber von Sänger gibts ein ultraflexibles Vorfachmaterial, das man sehr gut verwenden kann. Das Zeug heiß Authanic Wire. Muss man haben! Muss ich mal vorstellen auf der Startseite - so gut ist das.
     
  14. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Richtig geiler Tipp! Hört sich von der Beschreibung her schonmal wirklich gut an.
    Das Zeuch heißt übrigens Authanic Wire (steht zumindest auf der Packung). Evtl. Hilfreich für den Startseiten Bericht :D
     
  15. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    :-D Ich hab's gleich mal verbessert. Liegt nur dran, dass ich meine beiden Spulen verlegt habe :)

    Jedenfalls ist das Material super und knotet sich wie Schnur. Soll wohl 100 Prozent hechtsicher sein. Ich habs noch nicht gefischt aber schon viele A.T. Würmer mit Stingern ausgestattet damit. Der Sänger-Team-Angler, der mir das auf einer Moritz-Hausmesse gezeigt hat, war total begeistert von dem Material und hat mir erzählt dass auch viele Boddenguides damit fischen.
     
  16. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Na jetzt habt ihr mich heiß gemacht - ich such ja schon lange nach der eierlegenden Wollmilchsau im Hecht-Vorfach-Bereich...
    Das muss ich probieren!
     
  17. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    Berlin
    Aus was is das denn ?
     
  18. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ha, das war ja nur ne Frage der Zeit, bis Du dich hier mit einklinkst :lol:
     
  19. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    447
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Sänger Authanic Wire, jeflochtener Edelstahldraht mit 'ner Dyneema-Seele.

    Olivgrüne High Tech-Fasern bewirken, dass das Vorfach nahezu unsichtbar ist.
    Na kiek eener an, schon wieder 'ne "unsichtbare" Strippe. :roll:
     
  20. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    Naja. Da ist die Crystal aber unsichtbarer :) Trotzdem ist das Material genial und muss mit in die Angeltasche. Schon allein, weil man sich mal eben spontan ein Vorfach binden kann. Und beim T-Rig-Fischen kann man dann die Gewichte wechseln ohne zu klemmen - eben wie beim Angeln mit Mono. Müsst ihr echt mal testen.
     

Diese Seite empfehlen