1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsche in Irland?

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von buebue, 9. Mai 2011.

  1. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    So liebe BA-Community,
    direkt nach meinem Abi geht es in den Pfingstferien zum letzten Familienurlaub auf die grüne Insel und zwar auf den Shannon(schreibt man den so?) River...
    Sprich, ich will da angeln. Gibt es da auch Barsche oder nur die berühmten Hechte, da ich wegen Flug etc. nur max. eine Kombo mitnehmen kann/will und ich mich also entscheiden muss. Dass Hechte da gut sind, weiß ich, da müsste ich aber vorher shoppen gehen und und und, weil ich von Hechten NULL Ahnung habe und nicht mal ne passende Rute etc. :oops:

    Hat dort schon mal jemand auf Barsche geangelt, oder generell in Irland und kann berichten, ansonsten evt. gute Hechtköder für dort vorschlagen, da ich wie gesagt sonst nur mit leichterem Tackle auf Barsche gehe und mein Hecht-PB ein Beifang von 56(!) cm ist...
     
  2. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Also, ich finde, du solltest dort die Gelegenheit nutzen und versuchen, deinen Hecht-PB zu toppen.

    Gruß Promachos
     
  3. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Mein Problem ist, dass meine "schwerste Rute" ein WG von max. 28g hat und ich damit nicht unbedingt gezielt auf hechte gehen will... Zumal ich damit die geeigneten Ködergrößen vermutlich nicht bewältigen kann. Und die Köder, Schnur, Kleinteile, die Kombo etc. müsste ich für Hecht neu kaufen und dass lohnt sich nur, wenn dort Barschangeln unmöglich oder nicht lohnend ist.
     
  4. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Sehe ich auch so. Musst ja keine 20cm-Köder angeln um größere Hechte als 56 cm zu fangen - nimm Dir neben Deinen Barschsachen auch ein paar Gummifische um 12 cm mit, die passen in dieselbe Kiste wie Deine Barschgummis, und zwei, drei Wobbler, die genauso groß sind und so viel wiegen, dass Du sie auch mit einer 20-40 gr-Rute fischen kannst. Rapala baut da ganz brauchbare und auch bezahlbare Sachen.

    So kannste zwei Fische mit einer Klappe fangen ;)
     
  5. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    so hatte ich mir das gedacht=)
    aber noch lieber würde ich gleich bei meinen Streiflingen bleiben=)
     

Diese Seite empfehlen