1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsche fangendurch Klopfen auf die Rute

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Wal Ter, 24. Februar 2016.

  1. Wal Ter

    Wal Ter Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ein Mitglied unseres Vereins hat mir unlängst von einer neuen Methode beichtet für die es speziell angefertigte Ruten gibt (sehr teuer) und bei der die Köder nur durch Klopfen auf die Ruten (-enden?9) präsentiert werden.
    Ha jemand davon schon gehört und kann Näheres dazu berichten?
     
  2. Marco-CTP

    Marco-CTP Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    51
    Ort:
    Meißner
    Sorry, aber das hört sich ziemlich nach dem berühmt berüchtigten angler Latein an!
     
  3. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    855
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Ich kann mir vorstellen, dass diese Info die "Stille-Post-Variante" einiger Techniken (z.B. Dead sticking) ist, die z.B. im Barschbuch von Johannes oder im Startseitenbericht über das Angeln mit Krebsen vorgestellt wurden.

    Gruß Promachos
     
  4. nicolasHBZ

    nicolasHBZ Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg, Raum Bergedorf
    Das hab ich auch schonmal gehört und dann auch praktiziert - beim DS einfach mal mit der Rollenhand auf den Blank geklopft. Hat leider keinen Fisch gebracht. Aber ob man da jetzt spezielle Ruten zu braucht? Naja, ich glaub ja nicht :mrgreen:
     
  5. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Ein Freund von mir lässt immer einen Fahren beim Bootsangeln und dann beißen oft die Zander - glaube die Fische stehen auf derartige Geräusche. Ist das ein Zufall? ;-)
     
  6. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Blaireau stampft dreimal mit dem Fuß auf den Boden, zweimal kurz nacheinander und dann nochmal.
     
  7. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.164
    Likes erhalten:
    149
    Ort:
    Berlin
    Kratzen am Kopp soll auch Bisse bringen...
     
  8. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ich würde es mal mit einer Triangel versuchen
     
  9. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    129
    Bin auch schon virtuell über die Technik gestolpert! Es wurden ausnahmslos ultralightruten mit extrem schwabbeliger Spitze in Verbindung mit kleinen Ködern (Mormyschkas, Minijigs) verwendet! Das Klopfen musste nicht zwangsläufig am Rutenende stattfinden, da wurde halt irgendwo geklopft! Das ganze bei Langsamen Zug nach oben!
     
  10. KnusprigBackfisch

    KnusprigBackfisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    6
    3x auf Holz klopfen und ein *Toitoitoi* murmeln - Die Erfolgsquote liegt bei zahlreichen Prozent!
     
  11. aspiusfan

    aspiusfan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    414
    Likes erhalten:
    139
    Ort:
    Heidelberg
    Unschlagbar ist auch das klassische Micro-Klopfen. Hierbei nimmt man den Boden einer PET-Flasche und schneidet eine der Plastikkuppen ab. Diese wird dann mittels Heisskleber an das Ende einer (gefederten) Zahnbürste angeklebt. Der Härtegrad der Borsten kann hierbei vernachlässigt werden. Nun muss man sich einfach nur über die Bordwand lehnen und den Plastikkegel auf die Oberfläche schnippsen lassen. Wichtig! Dabei immer das Echolot im Blick halten um mögliche Steiger und deren Reaktion auf das Micro-Ploppen einschätzen zu können. Auch soltle darauf geachtet werden, dass die Schnur ind en Fingern hängt um vorsichtige Bisse zu spüren aber bei der Flucht einer kapitalen 25ers nicht den Finger abgesäbelt zu bekommen! Auf jeden Fall eine spannenden Angelei, die hoffentlich jede Menge Nachahmer verführt!

    Und noch ein Geheimtipp: den alten Herren ausm Vereinsheim vor allem nach dem 4. Maurerkolben immer gut zuhören und mitschreiben! Die wissens ja immerhin ;)
     
  12. nicolasHBZ

    nicolasHBZ Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg, Raum Bergedorf
    Laut einer Studie sind 100% der Beiträge in diesem etwas schwachsinnigem Thread schwachsinnig - Wissenschaftlich geprüft und bewiesen. Auch gut fangen soll das leichte Auf- und abwippen mit den Füßen, ist nebenbei auch noch Wadentraining :mrgreen:
     
  13. blankmaster

    blankmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    176
    Schade, dass dieser Methode nicht der nötige Ernst entgegen gebracht wird. Die entscheidenden Fakten wurden allerdings verschämt in Klammern versteckt.

    Die Technik funktioniert phantastisch - vorausgesetzt, man steht auf dem Fell eines überfahrenen (selten aber wichtig!) Maulwurfes, trägt handgefertigten Kopfschmuck aus den Federn eines Truthahnes und hält mit leicht geöffnetem Mund in Kopfseitenlage eine WIRKLICH teure Rute in den Händen.

    Gruß

    BM
     
  14. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    129
  15. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    765
    Likes erhalten:
    333
    Ort:
    Deepest Hell
    Leck mich fett wie der Meat Loaf iss...
    Bei dem hab ich mich fast eingemacht:mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  16. Boratino

    Boratino Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Stimmgabel soll auch gehen, hat mir mal ein Pinguin geflüstert.

    Dann werd ich mal beim nächsten Ansitz die Drum-Sticks einpacken ;)


    P.S.: Mir hat bis jetzt der "Maurerkolben" am besten gefallen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  17. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.164
    Likes erhalten:
    149
    Ort:
    Berlin
    Triangel ist wirklich geil , so schlüpfrig zweideutig , eindeutig comment des Monats....:mrgreen:
     
  18. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    oh man der Gockel... - du hast mir den Abend versaut ;-)
     
  19. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    129
    Gern geschehen:mrgreen:
     
  20. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Passt auf jeden Fall hier rein hrhr
     

Diese Seite empfehlen