1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschangeln nördlich von Magdeburg

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von lipgrip, 26. Mai 2016.

  1. lipgrip

    lipgrip Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Bin am Samstag privat in der Nähe von Magdeburg (um Barleben) unterwegs und suche ein schickes vom Ufer zu beangelndes Barschgewässer. SA-Karte ist vorhanden. Ich wollte eigentlich mal 'ne Runde den MLK ablatschen, allerdings steht dort immer der Zusatz Kanalkarte und zu der finde ich leider keine Infos. Was würde so eine Karte denn kosten und gibt es die überhaupt für "Gastangler"?
    Sonst bin ich gern für Vorschläge offen. Sollte allerdings nicht zu weit weg gehen, da ich wahrscheinlich nur 2 Stunden Zeit zum Angeln habe.
     
  2. -Yogi-

    -Yogi- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    8
    Hi lipgrip, du kannst für den MLK eine Karte bekommen. Kostet zwischen 15 und 20€. Wann willst du denn Samstag los? Wenn es zeitlich passt können wir gerne zusammen los.
    Gruß Lars
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  3. lipgrip

    lipgrip Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Zeitlich kann ich das leider nicht genau planen, da ich erst 'ne 2:30h Fahrt vor mir habe, das Hotel klären muss und nachmittags dann familiär verplant bin. Es wird aber wahrscheinlich ziemlich ungünstig im Zeitraum von 11:00 - 15:00 liegen. Würde da ungern Zeiten ausmachen, die ich dann nicht halten kann. Wenn du einen Angler mit 2 "geocachenden" Frauen im Schlepptau siehst, sprich ihn einfach an. Die Chance ist groß, dass ich das bin. ;)
    Zum Thema MLK: Du würdest den Kanal also auch empfehlen? Muss ich Angelspezi oä. ansteuern oder gibt es die Karten auch an der Tanke? Alternativ hätte ich mal den Jersleber See oder die Tümpel bei Elbeu angesteuert. Das ist auch nicht zu weit weg, sieht allerdings ziemlich zugewachsen aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2016
  4. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Hy, die Kanalkarte benötigt man für den Bereich des WSA Uelzen (im Gewässerverzeichnis Bereich Wolmirstedt, Haldensleben...). Für den kleinen Bereich des WSA Berlin benötigst Du die nicht, hier reicht die LSA-Marke/Karte. Der Abschnitt liegt in Höhe des Barleber See, beginnt kurz vor Ende der westlichen Spundwand (dort steht ein Schild WSA Uelze - WSA Berlin) und geht bis zur Spundwand mit dem Schild Schleusenbereich. Parken kann man am nördlichen Barleber See (du bist dann Anlieger und kannst dort hin fahren ==> Sperrschild ;-) ) und dann die Treppe an der Bahntrasse zum Kanal hochlaufen. Im Gewässerverzeichnis:

    13-280-2 Mittellandkanal (Toter Arm) A,B,Bl,Gü,H,R0,S,Z 47,24
    von km 318,4 bis km 320,10

    Edit: Habe dem Yogi die Infos auch per Bild geschickt, wenn ihr Euch dort treffen solltet, er kennt sich aus ;-).
     
  5. lipgrip

    lipgrip Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Muss man auch erstmal drauf kommen, dass 3-470-6 direkt neben 13-280-2 liegt. Gewässerverzeichnisse - eine Wissenschaft für sich. Dann danke für die Infos. Werde mich dann wohl auf 13-280-2 beschränken. Das spart mir die Zeit beim Angelspezi. Da geht man ja auch wieder nicht nach 5 Minuten raus.
    Zwei Fragen noch: Lohnt es sich gleicham Nordufer zu angeln der Abschnitt ist länger, da sich wohl 3-470-27 gleich anschließt (nur für den Fall, dass ich das Verzeichns jetzt richtig interpretiert habe)?
    Parkplatz: Habe jetzt mal den "linken" Barleber See als den nördlichen eingestuft. Finde dort aber weder einen offensichtlichen Parkplatz noch die Bahnstraße.
    https://www.google.de/maps/place/Am...:0x595cf0e3bd0ffbf7!8m2!3d52.22752!4d11.65243
    Bin ich da völlig daneben?
     
  6. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Am Nordufer hast Du natürlich mit 13-280-2 und 3-470-27 (ebnfalss WSA Berlin und damit LSA Marke) eine ordentliche Strecke, aber auch nur gerade verlaufende Steinpackung (bis auf den Übergang Spundwand/Steinpackung im Westen) und einen ordentlichen Fußmarsch ==> Achtung, hier endet die beangelbare Strecke weit vor der Kanalbrücke über die Elbe!!!.
    Der südliche Bereich reicht bis an den Schleusenbereich und hat dadurch etwas mehr Struktur. Außerdem ist ja auch noch der Barleber See direkt daneben. Die Stege in der Anglersiedlung (Brassen-, Barsch-, Hechtweg...) am Seeweg sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Die "Erbauer" murren zwar ab und zu, können aber keinen verweisen...es ist bloß ungeschriebens Gesetz, dass man auf einen anderen Steg ausweicht, wenn der "Erbauer" auf seinen will.
    Achso, der Parkplatz liegt zwischen Brassen- und Barschweg auf Am Mittellandkanal unter den Bäumen (ist nicht sonderlich groß) kurz vor der Schranke. Die Treppe verläuft neben der Schroteunterführung, die Bahntrasse ist noch etwas weiter westlich, sorry, mein Fehler.
     
  7. lipgrip

    lipgrip Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Danke an die beiden "Magdeburger". Lässt sich schön beangeln. Kenne ich von zu Hause ja nicht ;-)
    War entspannend. Leider am Zielfisch vorbei. Die Zander waren schneller. Habe dann auch abgebrochen. Muss die Jungs ja nicht stören.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  8. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Hehe, ja die Kanalzander können einem die Barschtour schon versalzen ;-). Ich habe dort beim Jiggen und T-/C-Riggen im Schnitt auf einen Barsch 2 Zander zwischen 25 und 40 cm. Das Einzige was da hilft ist Drop Shot mit kleinen Ködern, das mögen die Zettis nicht.

    Ansonsten gerne...freut mich wenn ich helfen konnte.
     

Diese Seite empfehlen