1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschangeln mit Hegene (Paternoster)

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Carphunter81, 25. Oktober 2015.

  1. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    Hallo Zusammen,

    bin auf der Suche nach einer Rute u. Rolle zum Barschangeln im Bodensee mit der Hegene (Paternoster).
    Geangelt wird normalerweise in einer Tiefe zwischen 4 - max. 20m und ca. 20-25gr. Wurfgewicht.

    Hab mich aktuell etwas auf eine Multi- u. Baitcaster eingeschossen, da die Angelei sonst bei Stationärrollen schon
    sehr aufs Getriebe geht und auch das Ablassen mit dem Freilauf der Multi einfacher ist als Bügel bei Statio umlegen.
    Im Prinzip das gleiche wie beim Vertikalfischen.

    Dachte erst an eine Cardiff 201, da ich eine 401 bereits zum Waller- und Schleppfischen habe.
    Aber denke die ist fast schon etwas zu groß und schwer.

    Habt Ihr sonst Vorschläge?
    Muss nichts besonderes sein. Sollte lediglich über eine anständige Bremse verfügen.
    Ggf. würde ich die Rolle auch mal zum vertikalen Zanderangeln verwenden, wo natürlich auch mal der ein o. andere
    Hecht einsteigen kann. Daher wenn möglich schon etwas stabiler.

    Vllt. habt Ihr ja auch noch Vorschläge bzgl. Ruten.
    Fischte normalerweise immer Ruten mit ca. 25gr. WG.
    A) wegen dem Gewicht an Hegene
    B) können auch mal bis zu 5 Barsche gleichzeitig an der Hegene einsteigen.

    Vielen Dank im Voraus
    Claus
     
  2. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    Tittmoning
    Wenn auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll, hätte ich schon etwas. Die Lösung ist allerdings nicht ganz billig:

    Als Rute eine Websta Swissmaster (Hegenenrute), die aber auch mal etwas mehr packt.
    Als Rolle in sehr günstig die Balzer Tactics Laufrolle oder wenn es Qualitativ und preislich High End sein darf die HBE Singularis

    Falls du mit einer Multi fischen möchtest, könnte ich mir eine Daiwa Viento vorstellen. Der einhändige Schnureinzug hätte gerade bei deiner Angelart Vorteile. Als Rute dazu halt eine passende Rute mit Triggergriff.
     
  3. Carphunter81

    Carphunter81 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau / Bodensee
    Danke für den Tipp, aber das ist weit über meinem Budget.
    Möchte nicht so viel ausgeben.
     
  4. Barschtwitcha

    Barschtwitcha Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Du willst nnur ne ei fache multi die abu garcia silver max, viele sagen die ist schlecht, wobei weil sie kubststoff ist kabbst du sie super zum vertikalen nutzen , da du eh nicht gen horizont werfen willst ist die völlig ausreichend, rute reicht ne vendetta ca 5-15 g dann ist dein preissegment intakt, ist halt nicht crem de la crem
     
  5. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Kann das mal einer Übersetzen? Irgendwie ist mir die Sprache fremd, selbst der Google Translator kennt die nicht
     
  6. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du willst nur eine einfache Multi, da reicht die Abu Garcia Silver Max. Viele sagen die ist schlecht, obwohl sie aus Kunststoff ist kannst du sie super zum Vertikal angeln nutzen. Da du eh nicht Richtung Horizont werfen willst ist die ausreichend.
    Als Rute reicht eine Vendetta 5-15Gramm, sollte in deinem Preissegment sein ist halt nicht die creme de la creme.
     

Diese Seite empfehlen