1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschangeln im Fluss

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von rastapopulus, 3. Juni 2008.

  1. rastapopulus

    rastapopulus Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    gerade rechtzeitig zur EM hin bräuchte ein Schweizerli dringendst ein paar Tipps von erfahrenen Drop Shot Anglern, welche Erfahrung mit Texas-und Carolina Rig Montagen auf dem Fluss gemacht haben. Bin wohnhaft in der Schweiz und fische da immer in einem Fluss (Aare, ähnlich wie Rhein, halt nur etwa halb so gross). Letztes Jahr konnte ich einige dicke Dinger überlisten, allerdings erst als das Wasser so gegen 18C war. (Ende Juni-anfangs Juli) Heuer war allerdings bisher Fehlanzeige.., was macht ihr speziell wenn das Wasser kälter ist , oder die Vegetation noch nicht so weit fortgeschritten ist? Auch Fischer welche mit kleinen Spinnern/bestückt mit kleinen Fleischmaden angeln, hatten bisher noch nicht so Erfolg. Gibt es aus eurer Sicht konkrete Dinge die man anders machen sollte als beim Barschangeln auf dem See?
    Für eure Kommentare bedanke ich mich im voraus!
    Rastapopulus
     
  2. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also wir fangen im Moment gut auf die Drop-Shot Methode.Da einfach Würmer die armonatisiert drin dranhängen und ab geht die Post.
    Mach den Haken ruhig nah an den Köder dran,so ca. 25 cm.Bei uns stehen die Fische noch dicht am Grund.Aber auch ein einfach am Grund entlang durchgekurbelter Turbotail der Größe D fängt super Zander und Barsch.
    Stellen dürften bei dir jetzt auch noch die tieferen sein,probiers dort einfach mal und berichte!
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.077
    Likes erhalten:
    446
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    .........und det jeht ??? 8O :mrgreen: Muss ick unbedingt mal probieren, ick mach den Köder immer uff'n Haken ! 8)

    MfG Schlotterschätt
     
  4. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Langweiler! Lureless is doch das neueste.
     
  5. rastapopulus

    rastapopulus Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Daniel
    merci für das Feedback.., tja, war letzten Samstag zugange..., genauso montiert..., sämtliche erdenklichen Gummiköder(Würmer) mit diversen Farben durchprobiert. Auch mit Mistwurm, lediglich ein Barschchen hat sich überlisten lassen aufner Carolina Rig Montage mit Robo Curly Tail überlisten lassen (siehe Bild) . Nun gut, werde mich auf jedenfall melden wenn es losgehen sollte. Bei uns
    Greeeetzzz :) Rastawasauchimmer
    [flash width=250 height=200]http://www.tacklewarehouse.com/descpageSFWROBO-RW45CT.html#[/flash]
     
  6. Sören

    Sören Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten bei Karlsruhe
    Servus
    probiers mal mit nem normalen 2er oder 3er Spinner oder einen Wobbler, so find ichs persönlich am Fluss am Besten.
     
  7. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Sorry ich mein ans Blei :D
     

Diese Seite empfehlen