1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barschangeln, Brasse, Schleie im April...womit?

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von ZandertyP, 2. April 2006.

  1. ZandertyP

    ZandertyP Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lemgo
    Hallo,
    ich möchte mit einem Freund in den Osterferien Angeln gehen :lol: wobei wir speziel aus Barsch,Brasse und Schleie gehen möchten da Zander und Hecht in der Schonzeit sind. :cry:
    Wegen dieser Schonzeit dürfen wir aber nicht mir Kunstködern aus Barsch gehen und das einzige was uns wohl übrig bleibt ist dann wohl der Wurm da das fischen mit Köderfischen wegen Fehlbissgefahr (zander+hecht) verboten ist.
    Ausserdem möchten wir auch gern auf Kapitale Brassen und Schleien Angeln wissen aber nicht genau ob die Zeit schon gekommen ist und welche Köder wir nehmen sollen.
    Könnt ihr mir helfen :?:

    MfG
    ZandertyP
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    auf barsch geht fast alles.. winklepicker mit wurm, posenmontagen etc.
    bei den anderen fischarten wirste hier im spinnangelforum wohl nicht so die spezis finden ;)
     
  3. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    zu den schleimfischen kann dir sicher der angleraken einige tips geben. der ist sehr fit mit dieser angelei.

    als köder für brassen und schleie dienen maden, caster, rotwürmer, tauwürmer, mais, teig, kleine boilies, laubwurm etc.
    und wichtig ist es die fische anzufüttern, da du nicht wie beim spinnfischen die fische suchst...achte dabei auf die farbe des gewässergrundes. bei einem dunklen gewässerboden kannst du mit einem hellen futter die fische verjagen. und andersherum....einige sagen helles futter auf dunklem boden lockt die fische, habe da aber andere erfahrungen.
     
  4. ZandertyP

    ZandertyP Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lemgo
    Bringt es denn scho was um diese Jahreszeit auf diese o.g. Fischarten zugehen?oder ist es nur zeitverschwendung?
    aber danke schonmal für eure tips.
    :D :mrgreen:
     
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    also ich hab all meine brassen auf kopytos gefangen (immerhin über 30 stück letztes jahr) :mrgreen:
     
  6. ZandertyP

    ZandertyP Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lemgo
    was ist ein kypotos?nie gehört....
    aber lohnt es sich denn überhaupt um diese jahreszeit auf diese fischarten angeln zu gehen?
    Danke euer ZandertyP
     
  7. Hammeraner

    Hammeraner Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hammer
    sobald es warm wird,such dir stellen,die der sonne ausgesetzt sind (dort ist das wasser meist schon etwas wärmer und zieht die fische an).am besten,wenn die stellen noch flach sind,da die noch schneller erwärmt werden,also ne kleine flache bucht oder so.da es in letzter zeit schon warm war und die sonne geschienen hat,könnte ein versuch eventuell schon lohnen.versuch macht schlau und bringt erfolg!
    kopytos (-->mehrzahl) sind übrigens gummifische von der firma relax
     
  8. Chris34576

    Chris34576 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    8
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Hi, habe am WE auf Barsch geangelt und erfolg gehabt.

    Habe Rotwürmer an einer leichten Posenrute angeboten,
    ca 5 cm vor dem Haken ein kleines Blei anbríngen, damit es aufliegt, und in die Würmer ein wenig Luft mit einer feinen Spritze einbringen, damit sie ein wenig aufschwimmen, aber nur soviel, dass das Blei den Köder noch hält.

    Wichtig, nicht zu groß, eher fein, die Bisse kommen sehr zarghaft

    Petri
     
  9. ZandertyP

    ZandertyP Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lemgo
    danke schön für eure tips,ich werde sie mal ausprobieren.

    MfG

    ZandertyP
     
  10. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    mach das
     
  11. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    Coole Idee das mit der Luft im Wurm Chris!

    Ich bevorzuge trotzdem eher die Methode des Auslotens und lass das ganze kurz über dem Grund ein wenig rumtreiben um den Schwarm zu suchen. In den kälteren Jahreszeiten angel ich grundsätzlich mit Wurm. Entweder mit Stücken von Tauwürmern oder Mist- bzw. Rotwurm.
    Der Geruch der Würmer leistete einen optimalen Beitrag zum Erfolg.
    Als Angelplatz solltest du dir wie schon gesagt eine Bucht oder einen ruhigen flacheren Abschnitt wählen.
    Was deine Auswahl an Posengröße ect. betrifft so ist das abhängig vom Gewässer und wo die Fische stehen. Ich muss bei mir z.B. ziemlich weit auf den See raus und brauche daher etwas schwerere Posen die ich aber so bebleie das sie leicht untergehen...eine einzelne kleine Bleiperle in der Mitte des Vorfaches verhindert ein überschlagen und ermöglicht ein sauberes ablegen.
    Mehr Wissenschaft ist gar nicht nötig...versuchs einfach :D
    Gruß fire
     
  12. ZandertyP

    ZandertyP Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lemgo
    ich danke euch für eure ratschläge ich werde sie mal ausprobieren bzw. in die tat umseten^^.....
    wer trotzdem noch tips hat bitte posten...

    ich berichte euch dann von meinem fang:)
     

Diese Seite empfehlen