1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsch rute. Welche soll es sein?!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Glatze187, 28. März 2014.

  1. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Ich habe ein kleines Problem wie so oft kann man sich nicht entscheiden welche rute es sein soll. Sicher ist es soll eine leichte werden fürs Barsch angeln, Twitschen und co.

    da ich ein eine Rocksweeper Nano habe für Hecht bin ich sehr an die straffe Rute gewöhnt und alles andere ist bei mir ein Gummi Stock xD

    Hatte mir vor 4 Monaten Die Stradic Rute 3-14g 1,80 geholt und liegt mir echt nicht. Ich Kann diese Japanische Spitzenaktion irgendwie nicht ab. warum ich soweit aushole? damit ihr wisst was ich mag und was nicht weil ich habe mir 3 zur auswahl gestellt und vllt. hat ja jemand erfahrung zu der aktion in allg.

    1. Abu Garcia Verritas 722ML 3-15g 2.19m
    2. WFT Penzill Titan Spin 4-17g 2,10m
    3. Sportex Black Arrow 5-14g 2,10m

    bitte um sachliche antworten :)
     
  2. greece68

    greece68 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Themen:
    77
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Traunsee
  3. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hatte ich neulich in der hand nicht schlecht nur das wg passt mir nicht ich hab so viele baits von duo die unter 5 sind will da doch schon mehr rankommen
     
  4. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    erkläre mal bitte warum schnöselig?
     
  5. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Die Okuma ist um längen besser als z.b. eine Rocke oder aehnliches. Will meine 10-30g Version nicht mehr missen und werde mir wahrscheinlich auch noch die leichte Version von ihr holen. Man sollte jedoch beachten, dass ihr Wg korrekt angegeben ist, sprich man kann mit ihr wirklich bis fast 30g fischen.
    Falls du aber mehr der Finesse Angler bist, welcher mit Kleinstkoedern um sich wirft, dann ist auch die 7-20g Version fuer dich ungeeignet, da diese genau wie ihre grosse Schwester sehr straff ausfaellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2014
  6. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja ob ne rocke schlechter ist würd ich jetzt mal nicht beschwören hat alles seine vor und nachteile. und ja deswegen will ich eine mit nem geringen wurfgewicht die bei 3-5 anfängt
     
  7. DerPate

    DerPate Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olsberg
    Also Ich fische die Pencill die du aufgeführt hast und bin super zufrieden.
    Die hat nen schönen straffen Blank, der aber noch sensibel genug ist, um damit auch Chubbys auf ordentliche weiten zu bringen.
    Vor allem beim angeln vom Bellyboat aus macht sich der kurze Griff bezahlt.
     
  8. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich kann Dir die Jackson STL pro Trout lite empfehlen. Da machst Du nichts falsch und die passt zu dem, was Du geschrieben hast.
     
  9. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    Bayern
    WFT-penzil is nich so teuer und ein Arbeitstier, macht spaß und is zweckmäßig. Ansonsten als alternative empfehle ich Illex-power Finesse V2 wenn dir das Geld wert wäre schöne aktion und alles andere als ein schwabbelstock. Weil preislich hast sind ja sonst keine angaben....LG :eek:
     
  10. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Wenn von Illex dann finde ich die Light Rig fuer sein Koederspektrum wesentlich passender. Kostet aber auch das dreifache einer Penzill. Ich finde die Penzill schon passend wuerde noch ne leichte Rolle wie die Rarenium ranschrauben und ne duenne Geflochtete dann biste gut dabei.
     
  11. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    rarenium benutz ich doch schon alles man man man was denkt ihr denn von :) mir aber ich hab da was schickes gefunden geheimtipp hatte ich gestern mal spielen dürfen mit Cormoran nano core ;)

    an illex komm ich nicht ran warum auch immer nicht meine marke
     
  12. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    Bayern
    @ Perch2711 gut möglich aber mag nichts empfehlen was ich selber noch nicht gefischt oder in der Hand hatte:-D. Aja schade sind schöne ruten, aber wenn dir die cormoran nano core taugt warum nicht.... ;)
     
  13. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    naja ich finds gut das da daiwa mitgemacht hat von daher ist da schon was passables entstanden denk ich mal und wenn nicht geht die suche halt wieder weiter
     
  14. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    Bayern
    Ja klar ich kenne die aktion nicht der rute und das Feeling wenn das was taugt und was für dich wäre is das doch ne gute Sache. Und wenn nicht denke ich gibt's bestimmt noch 100 alternativen.....:-D Wie schon gesagt finde die WFT-penzil nach wie vor ein gutes Arbeitsgerät.....;)
     
  15. Paul55oo

    Paul55oo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    3
    Falls jemand große Buchstaben, Kommas, Punkte oder sonstige Satzzeichen benötigt, kann er sich gern bei mir melden. Ich habe davon mehr als genug.
    Danke für die Aufmerksamkeit. Bitte weitermachen.
     
  16. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    189
    Ort:
    Bayern
    @Paul55oo. Für nicht hilfreiche Äußerrungen deinerseits auch? Denke man kann über solche Kleinigkeiten auch mal hinwegsehen, außer unkonstruktive Kritik an andere ist dein Hobby. MFG Patrick, Bitte weitermachen.:-D
     
  17. fischender Peter

    fischender Peter Barsch Simpson

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    ich arbeite mit der WFT penzil und bin wirklich zufrieden mit ihr. Die Penzill hat wirklich einen sehr straffen Blank mit einer guten Rückmeldung. Funtioniert ausgezeichnet bei kleineren Softbaits, Wobbler lassen sich aber auch noch gut führen.
     
  18. Feldi

    Feldi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    ich habe auch die penzill. einmal als spin version -17gr und einmal die cast version bis 17gr. und ich bin mit den ruten sehr zufrieden. sehr gute rückmeldung
    und für den preis tip top verarbeitet.
     
  19. Glatze187

    Glatze187 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ok nur zu info vllt. interessiert es ja jemanden :) hab mir jetzt gekauft sie ist ein traum zwar ein bissel teurer 180 aber genau das was ich gesucht haben. glaub nicht das die viele kennen kommt aus der ukraine nicht mal bei google. gefunden und es gibt auch nur einen händler in berlin der die vertreibt soweit ich weiß. eine favorite Varita 9-27 wobei ich sagen muss eher 4-20. kann ich jedem empfehlen
     
  20. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    221
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    naja, die ukrainische Wirtschaft zu unterstützen ist in diesen Zeiten vielleicht gar kein Fehler ;-)

    Welcher Händler hat die denn, damit ich unter Umständen meinen Tackle-Horizont mal erweitern kann?
    Ein Erfahrungsbericht, wenn du sie dann mal ein bißchen gefischt hast fände ich auch gewinnbringend.
    Ansonsten viel Spass mit der Neuen.

    Stramme Leine
     

Diese Seite empfehlen