1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsch im Trüben II !!!

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Rhöde, 8. Dezember 2007.

  1. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    Moin an alle Freaks !
    Sollte sich tatsächlich niemand mit dem Angeln auf Barsch im Trüben auskennen. Hier nochmal. Ich suche hier Erfahrungswerte, Tips etc. zum Angeln im trüben Wasser. Nochmal zum Thema.
    Nach dem tagelangen Regen wurde in unseren Fluß eine Menge Erdreich gespült. Trotz sonst vorhandenem Brackwasser und guten Strömungsverhältnissen zieht diese lehmfarbene Suppe einfach nicht ab und die Fänge sind rapide schlechter geworden. Wer kennt sich hierzu aus und kann einen Tip geben.
    Gruß, Rhöde !
     
  2. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Tja, Rhöde, wer lässt sich schon gerne nachsagen "im Trüben zu fischen" ??? :wink: Wenn die Bärsche nicht auf Kunstköder wollen, ist es vielleicht wahrscheinlich, das sie durch die Einspülung von jeder Menge Erdreich und ich vermute mal auch durch die damit verbundene Einspülung von jeder Menge Würmern und anderem Getier den Tisch reich gedeckt haben.Warum sollen sie sich da an einem, nicht dem " Jagdmuster " entsprechenden, Kunstköder vergreifen ???
    Ich habe damit wahrscheinlich auch nicht den Stein der Weisen ausgegraben, aber ich würde es auf jeden Fall mal ganz unkonventionell mit einem saftigen Tauwurm versuchen. Ob an Pose, Texas- oder Wacky-Rig, musst Du schon selbst herausfinden.Manchmal bewirkt auch ein Mistwurm-Bündel wahre Wunder !!!
    Außerdem soll das mir dem trüben Wasser auf andere Fische ganz gut klappen. :lol:

    MfG Schlotterschätt
     
  3. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    Danke,
    hast ja eigentlich recht. Vor lauter Kunstköderangelei darf man die Leckerbissen auf natürlicher Basis nicht ausser acht lassen und muß sicherlich auch mal wieder die alten Methoden ausgraben.
    Petri und Danke für die einzige gute Rückmeldung. Rhöde ! :wink:
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    @ Rhöde

    Keine Ursache, gern geschehen ! :lol:

    MfG Schlotterschätt
     

Diese Seite empfehlen