1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Ködergröß

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Konsti, 3. Dezember 2008.

  1. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    HI, ich bin neu hier und habe eine wichtige Frage zum oben genanten Artikel.Ich frage mich ob das die Turbotails in der Größe A/0 oder A sind?Bitte um
    Antwort danke :D
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.529
    Likes erhalten:
    792
    Ort:
    Berlin, Germany
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    das waren die zweitkleinsten. sieht man doch :-D

    übrigens: ich verwende die kleinen profiblinker-köpfe nicht mehr. da schaut mir der haken nicht weit genug über den bleikopf raus. das führt zu einer erhöhten fehlbissquote...
     
  3. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    @johannes:ich finds klasse das du wieder richtig aktiv hier mit schreibst.
    aber irgendwie verstehe ich die ganze frage nich.was mit strategie für fresspausen?
     
  4. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    Danke Herr Dietel, für diesen Tipp,denn bei uns in thüringischen gewässer bekommen wir auf die Turbotails größe c auch nur Fehlbisse un ich hoffe die kleinen werden das änder :D
     
  5. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    @mypanic:

    Hast du schon eine Lösung? Ich versteh das hier gerade auch nicht so!

    Worüber sprechen und schreiben die da, wenn die Antwort nicht zur Frage paßt... Oder kann der dietel nicht nur super gut fischen, sondern auch Gedanken lesen und das aus einem Schreiben....

    LG Kelle

    PS: Jetzt höre ich auch die Stimmen.......
     
  6. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
  7. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Respekt @Neckerfischer...
    Wärst ein guter Cop! 8)stark ermittelt, wenn man bedenkt, dass der Bericht der hier gemeint ist fast genau 4 Jahre alt ist...

    LG Kelle
     
  8. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    Aber eine Frage hätte ich doch noch,kann ich die Dinger auch zum Forellenangeln verwenden? :D
     
  9. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.529
    Likes erhalten:
    792
    Ort:
    Berlin, Germany
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    @Wakkaputschi & mypanic: ich kenn mich im ba-archiv ganz gut aus. hätte aber auch wirklich mal den link reinstellen können. hat sich aber ja inzwischen aufgeklärt.

    eigentlich müsste man die alten artikel mal überarbeiten. hat sich ja inzwischen eine menge getan auf dem köder- und methodenmarkt...

    @Konsti: klar fangen kleine twister auch forellen. versuchs mal mit durchkurbeln. das bleikopfgewicht legt dann die tiefe fest, in der der köder läuft (wenig blei: flach. viel blei: tief).
     
  10. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    danke für den tipp,den werd ich bald dann mal ausprobieren :D aber morgen gehts erst nochma auf barsch
     
  11. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Am Spiro würde der auch super gehen. Einfach eine kleinen Haken mit Öse nehmen und draufziehn (Wurmhaken wegen der kleinen Widerhaken) und dann raus damit...

    LG Kelle
     
  12. Konsti

    Konsti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    31
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    0
    Re: Barsch-Angeln: Strategie für Fresspausen- Frage zu Köd

    Ich habe erneut eine Frage an eich und zwar, kann man auch die Hakengröße 1 am Jigkopf in den Turbotail größe A machen oder sind diese zu groß?
     

Diese Seite empfehlen