1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

balzer heavy spin 70

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Earthshaker1989, 16. Oktober 2006.

  1. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    hi leute..
    was haltet ihr von der balzer heavy spin 70?
    balzer
    kennt die rute jemand und kann mir vielleicht erfahrungen übermitteln oder so? ich suche nämlich ne neue rute für hecht und zander...

    danke schonmal,
    fränky
     
  2. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    wär auch super wenn ihr mir andere schnieke ruten empfehlt ;)
     
  3. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    wie wärs mal mit dem köder und co forum ;)
    signa pike kann ich dir wärmstens empfehlen. hab ich nämlcih neu und ist mir schön *lol*
     
  4. Jodlsepp

    Jodlsepp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Die Shimano Aspire find ich gut, hatte ich auch, bis sie an einer Steinpackung "zerschellt" ist.
     
  5. Homesaver

    Homesaver Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo,

    hatte die Rute in 2,75 m und fand die nicht so toll, irgedwie.

    Hab nun mir die Shimano Speedmaster in 2,70 m als H und XH Version geholt.
    Mit der 270H auch schon gefischt und ist für sein Geld ein super Stecken.
    Rein subjektiv selbstverständlich würde ich die Shimano Speedmaster der Balzer Editon Magic vorziehen.

    Am besten geh in `nen Angelladen, wo Sie beide Stecken haben, und schau Dir die beiden Ruten an und mach Dir selbst ein Bild davon, incl. den dazugehörigen Rollen.

    Grüße Jan
     
  6. jens

    jens Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Themen:
    8
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    Ich habe "The Crow" von Sänger
    2,74m - 40-80g WG
    Rutengewicht unter 200g
    Bin damit sehr zufrieden kann ich nur empfehlen.




    jens
     
  7. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    jo danke erstma für eure eingebrachten erfahrungen! :)

    hab mich nach kurzem überlegen schon gegen die heavy spin entschieden und bin momentan auf die berkley signa pike scharf 8) :roll:

    vielleicht kann da noch jemand kritische erfahrungen posten (was handling und aktion betrifft) ?!?
    wär super

    fränky
     
  8. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hab seit 4 wochen die signa pike.
    ist geil.
    sehr leicht die gerte.
    mir ist sie straff genug. hatte aber neulich nen kollegen im boot, dem war die spitze zu weich.
     
  9. Earthshaker1989

    Earthshaker1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    joa..wenig gewicht is schonma super..
    aber ich steh auch eher auf straffe ruten, von daher würd ich ne weiche spitze nich so toll finden...

    @Tinsen: mit welcher rute holstn du eigentlich deine dicken zander raus?

    mfg fränky
     
  10. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    naja ich persönlich finde sie nicht als weiche spitze.

    natürlich ist sie sensibler als ne berkley vertic. das ist wirklich ein besenstiel.

    aber ich will ja was feines, sensibles und im drill noch ein wenig aktion in der rute.

    meine fische fange ich mit der sereies one skeletor 2,70 und mit der signa pike.
     

Diese Seite empfehlen