1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Balzer Diabolo IV

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Grundheini, 15. Februar 2008.

  1. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Hat jemand Ruten aus der besagten Serie? Wie ist euer Eindruck? Wäre nett ein paar Fakten zu hören um eventuelle Kaufentscheidungen zu vereinfachen.

    LG
    Grundheini
     
  2. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    die neue Diabolo Serie habe ich mir beim Tackle Dealer schon genauer angeschaut. Mir gefällt sie sehr gut. Die Ruten sind noch etwas wertiger geworden und meiner Meinung nach auch wieder besser abgestimmt, als die IIIer Serie, die mir nicht ganz so gut gefiel. Die Diabolo II Serie und die neue Diabolo IV Serie gefallen mir da besser.
    Ich war auf der Suche nach einer neuen Rute und habe nun beschlossen, nachdem ich mir einiges angeschaut habe, die Drop Shot Distance zu holen.
    Das Preis-Leistungs Verhältnis ist sehr gut und ich denke, dass ich auch mit dieser Rute zufrieden sein werde, wie mit allen Balzer Ruten zuvor auch.
    Praktische Erfahrungen kann ich leider noch nicht posten - aber bestimmt bald :wink: 8)

    Gruss
    Michael
     
  3. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Hmm, mir pers. gefällt der Blank der IIIer Serie besser, dieses Crosslock gewundene Kohlefaser Gewebe, die Farbe, die Aktion......also ich geb keine von den beiden wieder her. Ich hab da letztes Jahr die Diabolo III Jig 2.55m 2.20g gefischt, kleine Wobbler von 2.5cm bis 8cm, 1er/2erSpinner und GuFis bis 5cm und passender Kopf, nicht zu schwer, ließ sich alles wunderbar damit fischen. Hab mir vor einiger Zeit noch die IIIer Spin25 in 1.80m 3-25g zugelegt, zum Twitchen und für engere Stellen, evtl. noch zur Vertikalfischerei.
    Bei der neuen Serie gefällt mir der Blank nicht soo gut, was natürlich nicht heissen soll, dass die Ruten nix taugen. Ist halt Geschmacksache, kann man drüber streiten oder einfach sein lassen.
     
  4. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Habe mir die Rute gekauft, habe sie aber noch nicht getestet. Werde ich morgen machen.
    Der Ersteindruck von der Rute ist gemischt.

    Zum einen ist sie sehr leicht
    Zum anderen finde ich sie dadurch sehr zerbrechlich (Bin eine Diabolo II gewohnt)
    Der Blank ist sauber verarbeitet, fehlt aber etwas an optischer Würze.
    Bei normalem Licht ist der Blank weinrot bis hin zu Schwarz. Bei direkter Sonneneinstrahlung erscheint der Blank in einem hellen und prallen Rot. Sehr eindrucksvoll.

    Die SIC`s sind gut verarbeitet und stabil.
    Rollenhalter auch.

    Die Steckverbindung war bei der Diabolo II deutlich stabiler, zumindest macht es den Eindruck.

    LG
    Grundheini

    PS: Es handelt sich um die Diabolo IV in 2,70 Senso Spin 25
     
  5. Barschfresse

    Barschfresse Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    71
    Ort:
    Osnabrück
    Ich habe über längere Zeit nur Diablo lll Ruten gefischt und bin mit dieser Serie überhaupt nicht zufrieden. Am Anfang war ich recht zufrieden, bis eine Spitze nach der anderen aus heiterem Himmel abknickte. Zuerst dachte ich es sei eben ein zufälliger Materialfehler, kann ja passieren, aber nach der Spin 45 ging auch die kleine spin 25 beim Drill eines 30er Hechtschniepels zu Bruch. Zudem hat auch noch meine Spiro 60 Rute einen Knick nach rechts in der Spitze, was ich natürlich erst nach dem Kauf gemerkt habe.
    Naja, ich werde mir von jetzt an natürlich immer genau das Material anschauen!

    Gruß Barschfresse
     
  6. Lasse

    Lasse Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1.246
    Likes erhalten:
    0
    Mein Vater hat sich vor kurzen ne Balzer Diabolo IV gekauft und hatte sie dann beim letzten gemeinsamen Dänemarktrip auf Mefo mit. Er war sehr zufrieden mit ihr. Hat Blinker, Spiro, Mefowobbler und Minipilker super geworfen.
    Gruß und petri Lasse :wink:
     
  7. andre33

    andre33 Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    !

    8O
     

Diese Seite empfehlen