1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster Rolle speziell für Salzwasser

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Mike1989, 2. November 2015.

  1. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kennt ihr für Salzwasser gemachte Rollen? Habe bisher nur die Zillion TW1516 gefunden, gibt es noch andere Alternativen?
    Die Zillion TW 1516 soll Köder im Bereich 15/20-100 Gramm gut meistern.
     
  2. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    82
    Ryoga, die alte Zilli Coastatal, Aird Coastal, Tatula R, More Than ............................. Willst Du Thunfisch oder Grundeln fischen??
     
  3. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Guter Einwand Fidde, soll damit auf Dorsch & Co gehen.
    Also keine Exoten Ostsee/Nordsee

    Köder wären wohl so 15-80Gramm max. da ich für Salzwasser nicht unbedingt noch 2 verschiedene Rollen benötige, ist nur irgendwie wenig zu finden wo wirklich mal bei steht Salzwasserresistent
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2015
  4. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Brenious
    Aber die ist nicht für die gewichte gemacht
     
  5. alexxx

    alexxx Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi,

    schau dir die Abu Revo S. Müsste passen.
     
  6. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hi, wenn Du die noch bekommen kannst, dann entweder Zillion Coastal oder Abu Revo Inshore. Machen beide die genannten Gewichte optimal mit und haben eine vernünftige Resistenz gegen Salzwasser. Aber denk immer dran. Baitcaster sind aufgrund der Konstruktion immer anfälliger gegen eindringendes Salzwasser und müssen daher im besten Falle VOR dem ersten Einsatz reichlich an den richtigen Stellen gefettet und geölt werden. Zudem sollten man den Rollen auch nach dem Gebrauch immer wieder etwas Aufmerksamkeit schencken.
     
  7. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    danke für den Hinweis, mache ich bei meinen Stationären nicht anders die nicht Salzwasserfahigen überleben es ja auch mit der richtigen wartung .
    Aber dachte mir wenn ich eh ne neue zulege kann man ja gleich das entsprechende kaufen.

    Bin jetzt auf die Daiwa Zillion TW1516 SHL gestoßen, müsste ich zwar aus Japan importieren aber diese hat das Mag Sealed System verbaut. Was mir ziemlich zusagt.
     
  8. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Ob das wirklich viel bringt? Ich denke nicht, dass es ne vernünftige Pflege ersetzen kann. Durch die Bauweise der Baitcaster kommt das Salzwasser halt auch relativ schnell in Bereiche, die nicht durch MagSeal abgesichert werden können. Zudem wird eher die Wartung schwieriger bzw, kostenintensiver
     
  9. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kenne es halt von den Stationären, das dieses eine Wartung nicht verhindert ist mir natürlich bewusst.
    Sie müsste halt eingesendet werden zur Wartung was bei mir nicht das Problem wäre aufgrund dessen das sie im Winter meist auf den Frühling warten.
    Werde mich auf jedenfall auch nach den von dir empfohlenen Rollen erkundigen.
     
  10. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    82
    Wenn es die Rolle regulär nicht in D gibt, wird Daiwa D dir keine Wartung machen!!!!
     
  11. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dies bezüglich stehe ich mit Daiwa schon im Austausch, werde gerne Berichten wenn ich ne genau Aussage von dort bekomme!
     
  12. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Die Revo Toro Serie und die Revo/Orra Inshore sind sehr schöne röllchen
     
  13. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Stimmt, nur ist die Toro einfach nicht wirklich in dem Wurfgewicht zuhause. 80g sicher schon, aber bei 15g tut sie sich schon etwas schwer ;-)
     
  14. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Da hast du natürlich recht aber gross fängt gross ;-)
    Die Orras hab ich intensivst gefischt und die machen ab 9g bis zum Hecht Jerken mit 110g etwa mit.
     
  15. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Tolle Erklärung ;-)
    Sei mir nicht böse, aber dann kann ich jedem, der ne Ultralight-Kombo sucht, auch ne BigBait-Peitsche andrehen, weil groß auch groß fängt. Es ist schon manchmal hilfreich zu schauen, was der TE sucht und ihm auch Empfehlungen in diese Richtung zu geben.
    Die Empfehlung mit der Orra geht da schon eher in die richtige Richtung....
     
  16. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So habe mich mit Daiwa ausgetauscht dies bezüglich.
    Eine Wartung bieten sie an, sie können nicht garantieren das alle Teile auf Lager sind aber wohl nach ordern!
    Daiwa Deutschland bietet also eine Wartung an.
    Desweiteren ist es möglich bei Import die Rolle nach Japan zur Wartung zu senden.

    Vielleicht ist diese Aussage ja für den ein oder anderen Interessant.
     
  17. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Ja, danke! Mein Händler erzählt mir immer was anderes. Der will nicht mal meine Rolle zur Wartung schicken die ich nicht bei ihm gekauft hab.
     
  18. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht solltest deinem Händler mal vorschlagen das du diesbezüglich mit Daiwa sprichst ob seine Angaben so stimmen, und raus finden was Daiwa davon halten wird.
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See

    Der Händler hat vermutlich Erfahrung....
    hab mal bei Daiwa Deutschland nachgefragt wegen einer Spule für meine TD-Z (Type R+).
    Die Antwort? "Es gibt keine TD-Z".
    Ok. War ja auch nur ca. 10mal Rolle des Jahres und die wohl berühmteste BC überhaupt.
    Ich würd mich mal drauf einstellen, dass das mit dem Service nicht so toll wird.

    Zum Thema: Keramiklager sind recht wichtig, wenns ins Salz geht. Die normalen Stahl-Kugellager fressen sich recht schnell fest. Ich habs grad nicht im Kopf...ist ne Zillion Type R nicht auch salztauglich? Wäre jedenfalls ne gute Rolle fürs Dorsch fischen. Denke ich. Zillions sind alle gut.

    edit: ne, die Type R Zillion hat keine CRBB...nicht so gut im Salz
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2015
  20. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das ernüchtert mich ja ein wenig. War nach dem Gespräch eigentlich positiv angetan. Aber so kann man sich täuschen.
     

Diese Seite empfehlen