1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster NEUling

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von IamAB, 19. Oktober 2015.

  1. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    Hallo Forengemeinde, wollte mir das erste mal ne Baitcast- Combo zulegen und bin dann zum Tackledealer! Der riet mir aber sofort davon ab, nach dem Motto ich würde zu schnell die Lust daran verlieren(wegen Perücken und zuviel Einstellmmöglichkeiten??!!) Ich habe noch nie Baitcast gefischt, bin aber vom Design und auch vom Handling dieser Rollen/Ruten fasziniert! Ist es wirklich so schwer? Irgendwann haben doch alle mal damit angefangen! Anscheinend scheint mein Tackledealer aus Erfahrung zu sprechen, da er sagte, er hätte schon mehrere Kunden gehabt die schnell die Schnauze voll hatten! Zur welcher Combo würdet Ihr mir denn raten? Sollte für den Anfang nicht allzu Teuer sein, da ich ja nicht weiß ob diese Art zu fischen mir liegt! Habe für den Anfang an 200-250 Euro gedacht! Bekommt mann da schon was taugliches? Zielfisch wären BArsch und Zander, wobei Hechte nicht auszuschließen sind! Gewässer wäre Vereinssee ( dort fischen alle Statio), sowie im Rhein ( allerdings in Hafenbecken) Wüsste auch nicht welches Wurfgewicht oder Schnurstärken dann angebracht sind eben wegen der Perücken oder die Schwierigkeit leichte Köder zu werfen! Verzeiht mir meine Ahnungslosigkeit!:neutral: Vorab Danke für Antworten!!
    Gruß AB
     
  2. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    762
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Hoi,

    koi Thema. Hier mal grundsätzliches...
    A) Es gibt Leute denen liegt BC nicht, das ist so. Ob du es "riskieren" willst musst du wissen. Ich persönlich bin Fan und auch felsenfest davon überzeugt, dass das eigentlich jeder kann, wenn er will.
    B) Du fährst gerade in deinen "Anfangstagen" besser wenn du dir ordentliches Tackle kaufst. Achtung! --> Ordentlich, nicht teuer. Aber eine grundsätzliche Qualität sollte schon sein.
    C) Das Gerät muss ordentlich abgestimmt sein, denn du wirst auf die Aufladung deiner Rute angewiesen sein um anständig werfen zu können.

    Das sind jetzt mal wirklich rudimentäre Basics.
    Ich würde jetzt vorschlagen, dass du dich etwas tiefer in das Thema einliest und dann deine Fragestellung etwas präzisierst. Denn ohne Angabe zu Zielfisch/Gewässer/zu werfendes Köderspektrum kann dir keiner richtig helfen.

    Gruß J
     
  3. PerchNPike

    PerchNPike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    S-H
    Moin,

    eigentlich ist der Aussage von Evil_Invader nichts mehr hinzuzufügen :)

    Bin seit 4/5 Monaten auch "BCler" und hab auch bisschen investiert und bereut hab ich das sicher nicht. Ich finde das Prinzip hat man recht schnell drauf ( wenn man will ). Wenn man die basics drauf hat, dann macht das alles super viel Spaß. Selbst wenn man keinen Fisch fängt, entschädigt dich das Werfen :)


    Viel Spaß beim Input sammeln im Forum :) ... es lohnt sich ;)
     
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Da scheint dein Tackledealer ja richtig Ahnung zu haben lol
    wenn du dich vorher ausreichend beliesst bzw informierst (Videos How Tos usw) wie man wirft, wie man welche Bremse einstellt und wofpr welche Bremse ist dann ist es ohne weiteres möglich das du nach ein paar Stunden bereits ausreichende Weiten mit 7-10gr hinbekommst, sprich du dann schon in der Lager bist mit der BC zu fischen.
    Seine Kunden haben sich sicher alle nicht ein bisschen vorher informiert und einfach mal an den Bremsen bissl drann rumgedreht, dazu kommt dann noch das dein Dealer ja anscheinend selber absolut 0 Ahnung vom BC fischen hat, sonst hätte er seine Kunden ja super beraten können und ergo wären diese dann auch nicht frustriert ...
    Also mann sollte sowas schon mal genauer hinterfragen .... kotzt mich ein wenig an wenn ich höre was für einen Schund manche dealer Anfängern erzählen ...
    Video von Dominic Esch wo er das werfen und einstellen der BC super erklärt.
    Dazu dann noch ein paar Tutorials lesen wozu Spulenbremse und Fliehkraft bzw Magnetbremse dienen und du wirst nicht so enden wie dein Dealer bzw seine vorherigen Kunden

    [UOTE=IamAB;373718]Hallo Forengemeinde, wollte mir das erste mal ne Baitcast- Combo zulegen und bin dann zum Tackledealer! Der riet mir aber sofort davon ab, nach dem Motto ich würde zu schnell die Lust daran verlieren(wegen Perücken und zuviel Einstellmmöglichkeiten??!!) Ich habe noch nie Baitcast gefischt, bin aber vom Design und auch vom Handling dieser Rollen/Ruten fasziniert! Ist es wirklich so schwer? Irgendwann haben doch alle mal damit angefangen! Anscheinend scheint mein Tackledealer aus Erfahrung zu sprechen, da er sagte, er hätte schon mehrere Kunden gehabt die schnell die Schnauze voll hatten! Zur welcher Combo würdet Ihr mir denn raten? Sollte für den Anfang nicht allzu Teuer sein, da ich ja nicht weiß ob diese Art zu fischen mir liegt! Habe für den Anfang an 200-250 Euro gedacht! Bekommt mann da schon was taugliches? Zielfisch wären BArsch und Zander, wobei Hechte nicht auszuschließen sind! Gewässer wäre Vereinssee ( dort fischen alle Statio), sowie im Rhein ( allerdings in Hafenbecken) Wüsste auch nicht welches Wurfgewicht oder Schnurstärken dann angebracht sind eben wegen der Perücken oder die Schwierigkeit leichte Köder zu werfen! Verzeiht mir meine Ahnungslosigkeit!:neutral: Vorab Danke für Antworten!!
    Gruß AB[/QUOTE]
     
  5. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Das was dein Dealer sagt ist großer quatsch wie scorbion schon sagt. Bc fischen kann jeder und es macht echt Spaß. Wichtig ist wirklich das du dich in die Sache einliest und Videos guckst. Das von dominic ist echt super. Und wenn du dich 100% entschlossen hast dann kauf dir zeug mit Qualität, auch wenn es teuer ist. Wenn es dir kein Spaß macht kannst du es immer noch verkaufen, was du z.b. mit ner balzer Rolle nicht kannst, da bleibst du drauf sitzen.
    Gruß Felix
     
  6. Kajonaut

    Kajonaut Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    In der Zivilisation zurück :)
  7. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    Wow, erstmal danke für das schnelle Feedback! Ich hab mir das schon gedacht das er einen Sockenschuss hat mein Tackledealer!:evil: Also Videos hab ich mir natürlich schon angeschaut, sonst würde ich ja nicht auf den Geschmack kommen! Angeln tu ich schon seit 20 Jahren, Schweden , Dänemark, Deutschland, usw, allerdings hat niemand in meinem Umfeld, weder Angelbekannte noch Angelkollegen vom Verein ne Baitcastcombo! Von daher blieben da natürlich die Tips oder das abgucken aus! In Sachen Baitcasten bin ich völlig Rookie! Aber ich werde mir eure Tips mal zu Herzen nehmen! Aber im Bezug auf meine Zielfische Gewässer sollte ich auf was achten? Barsch, Zander Hecht sollte die Combo schon können! Wie oben schon mal erwähnt Vereinssee, Rhein(Hafen) ! Vielleicht sind ja auch Kollegen hier im Forum aus dem Kölner Umfeld, dann könnte ich ja mal mit den Augen stehlen!:smile:
    Danke euch schon mal für die ersten Meldungen!!
     
  8. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    762
    Likes erhalten:
    328
    Ort:
    Deepest Hell
    Das klingt jetzt ruppig iss aber im Endeffekt gut gemeint....--> Genau DAS geht schonmal nicht! Bitte einlesen. Es lohnt sich glaub mir....

    Gruß J
     
  9. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    Gut, ich denke das der Barsch feiner befischt werden müsste! Aber ich lese mich schon noch durch!!
     
  10. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Also ich würde dir jetzt mal anbieten das du mir mal ne Nachricht schreibst. Wenn wir uns verstehen und du bereit bist etwa 100km zu fahren kann ich dir anbieten mal ein paar Rollen/Ruten von mir zu testen und dir die Grundlagen zu erklären.

    Gruß
    Marcel
     
  11. heineken2003

    heineken2003 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Themen:
    8
    Beiträge:
    166
    Likes erhalten:
    43
    Hi, der absolute Spezi bin ich bestimmt nicht. Aber wenn du möchtest könnten wir mal die Baitcaster testen. Rechts- oder linksrheinisch?

    Gruß

    Frank
     
  12. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Wenn Du Dich einigermassen breitbandig aufstellen willst, dann schau Dir doch mal an, was gerade hier im Marktplatz steht... Liegt zwar etwas über Deiner Preisvorstellung, dürfte aber eine Combo sein, mit der Du länger Freude hast...
    (Ausserdem führt sie mich dann nicht mehr in Versuchung...)
     
  13. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Er kann den MP nicht sehen hat noch keine 50 Beiträge.
    Und 7.2ft ist dann nicht wirklich mehr breitbandig ;) 6,6-6,8ft Med Fast Taper ,Medium Power und bei den Rollen die üblichen Verdächtigen Chronarch Ci4, Chronarch 51E, Revo MGX je nachdem was er grad günstig schießen kann
     
  14. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Hast´ ´ne PN....
     
  15. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ne MGX hätte ich sogar anzubieten;)
     
  16. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.308
    Likes erhalten:
    586
    Ort:
    die Maus...
    Na ja, vom Ufer aus eigentlich schon... Topwater wird nicht so gut gehen, aber er hätte eine BC, die von Power und Länge her als schwere Barsch / leichte Zander - Combo passen könnte, meinste nicht?
    Ich selbst fände die Combo durchaus interessant, um meine Lücke zwischen 3/4oz und 1 1/2oz im Rutenwald zu schließen...
     
  17. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Jepp wenn du sie vorangig zum jiggen und riggen nimmst passen die 7.2ft , viele wollen aber auch noch Twitchen und wie du schon sagst twtern obwohl das auch noch nach oben geht :)
    Naja jedenfalls sind 7.2ft nicht wirklich breitbandig dann doch eher 6,6-6,9ft aber das bleibt ja jedem selbst überlassen
     
  18. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    Nochmals Danke für Feedback und Hilfestellung! Ich muss hier alles umrechnen!!:confused: oz?? ft ?? Bisher kannte ich nur 2,70 länge und WG!:razz: Werde sicherlich auf das ein oder andere Angebot zurückkommen um mir das Baitcasten life mal anzuschauen! Allerdings ist es mit der Zeit so ne Sache! FAmilie , Job, da muss ich erstmal schauen wann es passt! Komme ja kaum dazu hier zu Antworten!:neutral: Eher in der nähe von Köln, bietet sich halt eher an! Zu den ganzen Angeboten zu Ruten und Rolle will ich mich auch erstmal schlau machen! Möchte nicht direkt das erst beste kaufen, und es später bereuen! Zudem habe ich mir über einen Gebraucht-kauf noch gar keine Gedanken gemacht! Da lässt sich sicherlich der ein oder andere Euro sparen! Noch was zum Forum hier! Bin schwer beeindruckt über die Hilfestellung und Teilnahme! Find ich klasse! Auch das darf mal gesagt werden! Werde jetzt erstmal hier das ein oder andere rauskopieren und danach googeln:cool:! Damit ich langsam in die Materie komme!
     
  19. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    MGX?? :-? Keine Ahnung! Shimano, DAiwa ,ABU?? Du sprichst in Rätseln! Und wenn,......was soll MGX kosten? Kannst ja mal ne PN schicken, mit den nötigen angaben! CU
     
  20. IamAB

    IamAB Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln, Germany
    MGX?? :???: Keine Ahnung! Shimano, DAiwa ,ABU?? Du sprichst in Rätseln! Und wenn,......was soll MGX kosten? Kannst ja mal ne PN schicken, mit den nötigen angaben! CU

    SO ist es besser!! Sorry!!
     

Diese Seite empfehlen