1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster für's Meeresangeln , Hilfe ?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Olli25, 30. August 2015.

  1. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Nabend,
    also, ich schaffe es ja nun erfolgreich und mit viel Spaß bei der Sache mit der Baitcaster im Süßwasser zu fischen. Hier bewege ich mich mit der Curado 51, der Alde MG7 und der Breniouse im Ködergewicht von 3-10g die ich fische.

    Nun ich probiere gern neues aus ... Und bräuchte jetzt hier mal einen Vorschlag für eine "Eierlegende Wollmilchsau" und zwar fische ich liebend gern auf Schollen oder Hornhecht, Dorsch von der Mole in Dänemark. Hier liegt mein Ködergewicht bei 18 - 40g ... Nun stehe ich vor der Frage, welche Baitcaster Rolle kann denn dieses Gewicht gut Handlen bzw. Gut werfen.

    Gibt es da Erfahrungswerte ? Am besten komme ich mit dem Shimano Bremssystem klar...

    Wäre eine Shimano Curado 201 etwas dafür ? Ich blicke leider bei den Größenangaben und derer Verwendung nicht so durch.

    Vielen dank für eure Hilfe.


    LG Olli
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2015
  2. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    82
    Moin, zum Wolsbarschfischen habe ich bei ähnlichem Gewichtsbereich eine Zillion Coastel und eine Tatula R in Gebrauch
     
  3. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Kann meinem Vorredner nur recht geben, die Tatula Type R macht sich sehr gut, die Zilli Coastel kenne ich nicht. Mit der Tatula R 100 XS, fische ich wegen der hohen Übersetzung ebenfalls auf Dorsch und Mefo. Die Wurfweiten sind top und die 86 cm Schnureinzug machen sich super zum jiggen auf Dorsche sowie zur schnellen Köderführung auf Mefo und Hornhecht.
     
  4. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Super! Dann wird es jetzt die Tatula!
    Soll ich da ganz normal 30er Monofile draufspulen, wie ich sie auch sonst auf der Station gefischt habe, oder gibt es da Probleme ?
    Nun muss ich noch eine passende Rute finden und los geht's !


    danke !

    Lg Olli
     
  5. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Ich würde es davon abhängig machen, wie du fischen willst. Mit Blinker auf Hornis und Gummi bzw. Rigs für die Platten? Oder eher mit Naturködern?
    Dadurch das ich vom Belly, nur eine Rute zur Verfügung habe, nutze ich Geflecht. Durch den geringeren Schnurdurchmesser habe ich bei Wind, Strömung und Welle einfach den direkteren Kontakt zum Köder.
    Meine Favoriten sind dabei Sunline Cast Away und die good old Stroft.
     
  6. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Richtig, also gedacht waren normale Blinker auf Hornhecht und Naturköder auf sie platten :))
     
  7. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.366
    Likes erhalten:
    1.480
    Ort:
    Berlin
  8. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Hey Boris,
    die Excsense DC hatte ich auch mal auf dem Schirm, leider gab es zu diesem Zeitpunkt einfach zu wenig Infos über die Rolle. Mittlerweile gibt es aber ein nettes Review. Interessant ist sie auf jeden Fall.

    http://www.tackletour.com/reviewshimanoexsencedc.html

    Olli dann sollten Mono oder FC doch passen.
     
  9. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.366
    Likes erhalten:
    1.480
    Ort:
    Berlin
    Danke für den Link!

    Das klingt ja ganz vielversprechend.

    Normalerweise denke ich ja, dass DCs für Mädchen sind ;) - aber bei widrigen Bedingungen an der Küste möchte man sich natürlich auch nicht den Spaß verderben.
     

Diese Seite empfehlen