1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster für XXL Köder

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Flo1990, 27. Mai 2010.

  1. Flo1990

    Flo1990 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ich wollte mal nachhören, was ihr mir für eine Baitcaster zum fischen mit zum Teil sehr schweren Ködern ( von 120-200gramm), bzw. mit Ködern die ordentlich Druck machen, wie riesen Bucktails, empfehlen würdet?

    Fische zur Zeit die große Curado von Shimano, aber denke, nachdem ich das ausgiebig getestet habe, dass diese auf dauer einer solchen Belastung nicht standhalten kann...


    Grüße und Petri Flo
     
  2. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    nimm ne round profile multi, da hast du mehr auswahl an stabilen modellen für dein einsatzgebiet.
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    suchfunktion....
     
  4. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Die arme Curado :( .. nimm ne Round Profile!
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Die 300er Curado kann das schon ab denke ich. Nagut, vielleicht auch nicht. Grenzwertig ists bestimmt.
    Aber eine Daiwa Pluton/Ryoga kanns ganz sicher. Falls du mit Geflecht fischst würde ich die empfehlen.
    Für Mono hat sie zu wenig Schnurfassung, da würde ich eine 400er Calcutta Conquest vorziehen.
     
  6. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    die abu 5601 würde dafür glaub ich
    passen
     
  7. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Hab ick auch, kann prima mit den Teilen. ist aber mit kleinen Händen nich wirklich gut zu greifen das Teil. Aber nach nen paar Tagen hat man sich dran gewöhnt.
     
  8. SetTheHookProperly

    SetTheHookProperly Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Low Profile würde evtl. noch ne Revo Toro in Frage kommen
     
  9. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    jo 8) also die Torro ist schon eine gute Wahl. Eine Rolle mit rundem Profil muss nicht sein, denke ich. Wobei sicher nichts gegen eine 5501 C3 o. ä. spricht, die setze ich immer noch an eine Jerkrute ein.
    Von Shimano eine Cardiff oder eine Currado sind auch nicht schlecht.

    Das Thema hatten wir ja vor kurzem schonmal. Kannst ja mal bisl stöbern.

    Gruss
    Michael
     
  10. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    na denn daiwa luna 300...die schafft das denn auch....ist auch ein arbeitstier...ich fische deine ködergewichte mit der daiwa luna 203i!
     
  11. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Die Luna mag ich nicht, es hat sich immer die Wurfbremse am Sideplate verstellt und man hatte dann schnell mal einen Fehlwurf.
    Die Toro ist eine sehr gute Empfehlung und hat das Werfen in diesen Gewichtsklassen bisher tadellos überstanden. Die Curado 301 hat nach 10Tagen Hardcore-Schweden leichte Verschleißerscheinungen.
     
  12. Bassmaster-Gonz

    Bassmaster-Gonz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    die Luna 300 hat keine Sideplate-Wurfbremse.
     
  13. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    Guter Hinweis, bis zur 253 jedoch schon.
     
  14. Chrizzi

    Chrizzi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    150
    Likes erhalten:
    0
    Eine alte D oder die neue E? Da sind ja schon ein paar Unterschiede zwischen.
     
  15. Pike-Piekser

    Pike-Piekser Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
  16. 00GUPPY

    00GUPPY Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    332
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ich kann dir die 5601 jb ans Herz legen. Hier verkaufe ich gerade eine.
     

Diese Seite empfehlen