1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcaster die ERSTE

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Landringhäuser, 8. November 2011.

  1. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Moin Jungs,

    ich wollte mir zu Weihnachten ne Baitcaster zulegen:)
    Fischen wollte ich von so 2.5 bis 15 gr.
    Die Rolle wollte ich gebraucht kaufen und hatte da an ne Presso gedacht.
    Bei der Rute habe ich noch kein Plan , nur dass sie nicht mehr als 150 euro gebraucht kosten sollte.
    Ich wollte hauptsächlich kleine Twitchbaits fischen wie den Pointer oder Topwaterbaits wie den bevy Pencil.Zudem noch kleine gufis wie den keitch fsi 2.8
    Und NEIN ich möchte keine Statio:D

    Lg
    jonas
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wieso muss es denn eine Presso sein?! Das ist ja wohl mal eine der teuersten Gebrauchtrollen, die man sich kaufen kann.

    Irgendwie erschließt sich mir auch nicht, wieso du 2,5g werfen willst, weil die von dir angegebenen Köder mE wesentlich schwerer sein dürften.
    Hoffe du hast nicht vor gleich nen TinyFry mit der BC zu ballern.

    Rutentechnisch gibts einiges im Tailwalk sowie MajorCraft Sortiment. Diese Ruten sollten ggf auch noch "neu" in deinem Preisrahmen liegen.

    Ich würd mich davor hüten ne Rolle grbaucht zu kaufen...da muss man echt schon den richtigen User finden, der sie auch ordentlich gepflegt hat. Außerdem sind die Rollen dann auch dementsprechend teuer, trotz des gebrauchten Zustandes!
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ....kaum in der Materie drinzustehen ts, ts, ts....
    Die Presso wird schon graume Zeit nicht mehr ergestellt und ich schätze, wer eine hat, wird sie kaum mehr hergeben wollen....
    Für fast die gleiche Performance empfehle ich die PX 68, den Nachfolger der Pixy. Wer dieses Geld nicht hat, darf auch gerne eine Curado 51 E bestellen....
    Zur Rute: Tailwalk oder MC ML bis L.
     
  4. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Danke erstmal für die antworten.
    Bei ichibantackle gabs ne gebrauchte Presso für 300 dollar in einem gutem Zustand.
    Die Rolle sollte technisch einwandrei sein. Optisch ist aber ne andere Sache ;)
    Achso du Rute sollte möglichst zweiteilig sein.
    Ich fische übrigends mit ner revo stx auf Hecht. Ist ja nicht so, dass ich noch nie ne Baitcaster in der Hand hatte.

    Lg
    Jonas
     
  5. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi Jonas ,

    Würde mir auch überlegen ob du unbedingt ne Presso haben willst . Könnte sehr lange dauern bis du was gebrauchtes findest, es seie denn du hast Glück ! Gibt ja auch noch Alternatieven . Werde mir aber damnächst auch noch ne Presso zulegen .

    Zur Rute : Da haben Viper und Klausi denke ich schon alles gesagt und ich kann den beiden nur Recht geben !

    TL Nico
     
  6. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Danke für die Antwort Nico.
    Kennt jemand die Mayor Craft Slicer?Wie fällt das regual Taper bei dieser Rute aus?
    Ich mag den Griff der Slicer total gerne :)
    Ne Steez finde ich ja AFFENGEIL, aber lässt sich mit der nen bevy pencil gut werfen?
    Ich habe eh noch bis Weihnachten Zeit:)



    Lg
    Jonas
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.962
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Das einzige was ich dir raten kann: mach es nicht, zumindest nicht als erste Kombo. Nach 1-2 Jahren dann vielleicht.
    Ansonsten steht der Krempel in 2 Monaten im Bietethread und du machst nur Miese.
    Ich weiss, willst du nicht hören, ist aber der beste Rat den ich dir geben kann.
     
  8. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Schön drauf hören,was Klausi und Norbert gesagt haben :D
    Bei Klausi ,dem alten Barschzocker ist es so,dass er weiß wovon er spricht,denn als ich im Frühling mit ihm Angeln war,hat er mich,was das Fischen mit der BC angeht,in die richtige Spur gelenkt,so dass ich nahezu perückenfrei und zielgenau werfen kann.Zudem fischt er mit selbstgebauten Ruten,die in Kombination mit den Rollen wahre Sahneschnittchen sind.
    Norbert muß ich auch recht geben:für den Anfang reicht was Preisgünstiges,womit man auch seine Fische fängt.Meine erste Kombo war eine Urban Spirit(7-28g)mit einer Bluemax,womit ich z.B. nen 70er Rapfen landen konnte.Und jetzt vor kurzem hab ich mir ne Vendetta(5-20g) mit ner Silvermax zugelegt.Mit der Urban Spirit werfe ich,wenn es sein muß,Gewichte ab 5g und die Vendetta muß ich noch einwerfen,wobei ich damit auch schon 4-5g werfe.Baitcasting geht auch für kleines Geld wie du siehst und um sich in die Materie mal einzufühlen reicht das dicke aus.
     
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    na er hat ja geschrieben, dass es nicht seine erste BC ist.

    Problem bei BC ist, dass man für ordentlich dafür latzt, wenn man 2,5 gramm werfen will. Man sollte sich also überlegen, ob man nicht doch erst so ab 4-5 gr wirft.

    Die hat man auch bei nem ganz leichten Jig mit FSI ruckzuck erreicht.

    Ich von meiner Seite aus hab ne Premier 2010 und ne Tailwalk Trinis ML.
    Das reicht um auch nen Chubby auf annehmbare Weite zu befördern. Haut man neue Lager rein, soll man ja noch leichter werfen können. Die Curado hat ich leider auch noch nie in der Hand, aber sie soll Leichtgewichte ja auch ganz gut performen.

    Du solltest dir also wirklich die Frage stellen, ob du unbedingt 2,5 gr. mit der BC werfen musst.
     
  10. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Abgesehen davon gibt es bei Ichiban gar keine Presso im Moment...das was du d für 305$ siehst in ne RH und die ist auch gar nicht da... sold out heißt nämlich ausverkauft!

    Aber Pixys haben die im Moment ne Menge da...aber 300$ sind auch nicht gleich 300$, das weißte hoffentlich...versand, Zoll, MwSt...
     
  11. BarschHunter007

    BarschHunter007 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mal von allem hin und her schmeiß ich mal die CC51 ins Rennen. Eine geniale Rolle, wirft nen TinyFry 50 locker weg. Und bis 15 Gramm könnte man schon gehen ohne irgendwelche Angst haben zu Müssen. Die Pixy war mir zu Zickig beim Werfen. Die CC51 ist sehr gut Mütig, das kann dir Klausi dir auch bestimmt bestätigen.

    Dennoch solltest du auf Norberts Rat hören. Erst mal Langsam Runter Tasten. Habe auch mit einer Premier und einer Stx angefangen.

    Aber jeder soll selber entscheiden was er macht, aber ich würde mal auf die Hören, welche sich seit einigen Jahren mit der Materie beschäftigen.

    Mfg BH007
     
  12. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Danke erstmal für die Antworten.
    Aber es soll unbedingt ne Baitcaster werden!!
    Ich hatte mal ne Illex Grand Slam mit ner Viento.
    Mit der Combo habe ich es auch geschafft nen chubby so 13 Meter ohne
    Perrücke zu werfen;)
    Habe ich aber aufgrund des Einsatzgebietes verkauft, weil es nichts für kleine Baits war.
    Also lassen wird die 2,5 gr mal aus dem Spiel.
    Ab dem Bevy Pencil also.
    Und ja ich weiß das nochmal 19% Mwst +3,7% Zollgebühr auf den Preis mit den Versandkosten draufkommen.
    Und ja ich weiß, dass es ne Rh Presso war und sie ausverkauft ist;)

    Lg
    Jonas
     
  13. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen

    Ich werde mir das Roundprofile Röllchen mal angucken;)


    Mfg
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.962
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ok :)
    Ich machs ja selber auch....und 2,5g geht tatsächlich.
    Dafür herhalten muss bei mir eine Tailwalk Trinis 631 L mit einer Pixy Silver Mica dazu. Die ist bespult mit ca. 70m 0,16er Nylon.
    Damit gehts.
    Eine Shallow Spule (gibts ja grad zu kaufen für alle Pixy Modelle) wäre noch schnucklig.
    Die Rute werde ich wohl nächste Saison austauschen. Vermutlich gegen eine Megabass Expada.
     
  15. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Wollte es ja nur gesagt haben :D
     
  16. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Also die conquest gab es für so 260 Dollar.
    Inwelcher Form ist die Besser?
    @Norbert gibt es einen Unterschied zwischen der Yellow und deiner Silva Mica Pixy?

    Lg
    Jonas
     
  17. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.962
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Ja...die Farbe und das Handle ;)
    Sonst wüsste ich keinen.
     
  18. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Ok aber kann mir jemand noch den Unterschied zwischen der cc51 und der cc51 Dc.
    Was hat die Dc für vorteile?
     
  19. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.962
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Weisst du was das DC ist? Oder willst du die sonstigen Unterschiede?

    Viele der Shimis gibts mit DC, das ist mehr oder weniger ein Chip in der Rolle, der elektronisch optimal den Wurf bremst. Wiegt ne Menge, braucht man nicht wenn man werfen kann.
    Aber es surrt schön.

    Das ist aber nur meine Meinung, gibt sicher gleich andere Meinungen zum DC.
     
  20. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Ok danke: Das wollte ich wissen:)


    Lg
    jonas
     

Diese Seite empfehlen