1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcast Rute zum Finesse angeln

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von simbula, 3. Mai 2013.

  1. simbula

    simbula Angellateinschüler

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hi

    Suche eine eine Baitcast Rute zum Drop Shot und T-C Rig Angeln vom Ufer aus. Hauptsächlich am Rhein und Neckar (evt aber auch mal große Stauseen wen das ganze in einer Rute vereinbar ist).

    Als Rolle besitze ich eine Revo Ambassadeur stx.
     
  2. simbula

    simbula Angellateinschüler

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    hab mir das Forum durchgelesen aber finde leider nichts passendes. Meine Ruten decken das ganze auch nicht ab (Speedmaster AX 50-100) (Hayashi Cast 7-28).

    Ich weiß es zwar nicht zu 100% aber gehe davon aus das die Rute da ich vom Ufer aus angeln will mind 2,4m lang sein sollte. Das wurfgewicht sollte auch dem Fließgewässer entsprechen.
     
  3. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    0
    Hab erst vor Kurzem eine sehr ähnliche Rute gesucht.
    Meine Wahl fiel dann auf die Tailkwalk Muddy "Walker". Da gibts eine mit 2,33m und 5-15 gr, sowie eine mit 7-21 gr.
    Bin mit meiner super zufrieden.
     
  4. simbula

    simbula Angellateinschüler

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    sehr schöne rute aber mit 260€ bischen zuviel für mich :(
    wollte eigt bis 140€ ausgeben
     
  5. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich persönlich finde ja, dass alles über 2,10 sich etwas gewöhnungsbedürftig
    wirft mit der BC. Ich hab für deine Belange eine P&M Concept Street M. Die
    wird nur leider nicht mehr hergestellt.
    Solltest dir aber mal die P&M LS Specialist Pro anschauen. Selbe Aktion,
    selbe Länge, nur der WG-Bereich ist auf 5-18 definiert. Die gibt es momentan
    in einem Onlineshop im Angebot für knappe 105. Besser gehts nicht. Normal
    kostet sie um die 180!
     
  6. simbula

    simbula Angellateinschüler

    Registriert seit:
    3. Mai 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    hört sich gut an nur bin ich am überlegen ob die 5-18g für den rhein und neckar genug sind, wie lang ist deine rute und fischst du damit vom ufer aus DS und TC ?
     
  7. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine Rute ist genau wie die LS 2.10.
    Fürs Dropshotten benutze ich ne Statio, aber Texas und Carolina fische ich
    mit dieser Rute. Benutze aber höchstens Gewichte von max. 15 Gramm plus Gummi. Alles aber vom Ufer aus. Meistens in der Spree und in diversen Seen in Mecklenburg.

    PS:

    Bei P&M sind die Blanks durch die Bank weg alle nen wenig straffer als
    angegeben. Sprich, du wirst an der LS auch 20 Gramm noch ohne Probleme
    fischen können.
     
  8. janfischt

    janfischt Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    1
    Mhh, 5- 18g klingt defenitiv nicht nach einer klassischen Rhein- Montage.
    Überhaupt, ich vermute mal, hier sind einige on bord, die "Finesse" und "Rhein" gedanklich nur schwer unter ihren Hut bekommen. :)

    Mein Rat ist ne ca. 2,40m caste zu nehmen, die mit nem Wg von ca. 15- 50g klar kommt, also einer, die auch zu deiner stx passt.

    An den Flüssen wären die Finesse- Techniken meiner Wahl C- Rig und Kick- Back- Rig.
    Allerdings weiß ich nicht, was dir so vorschwebt; wo und mit welchen Köder Du fischen möchtest.

    Gruß, Jan
     

Diese Seite empfehlen