1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcast Kombi für T&C Rig und Illex Arnaud

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Friedfischschreck, 5. November 2009.

  1. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    suche eine Baitcasterkombi mit Haupteinsatzgebiet Arnaud 110f und leichtere Köder. Schön wäre es wenn die Rute ein möglichst großes Köderspektrum abdecken würde, aber ich fordere keine "eierlegende Wollmilchsau".
    Eingesetzt soll die Rute an Seen mit gutem Hecht und Großbarschbestand. Die Hechte sind jedoch meist ehr Kinderstube. Gefischt wird sie nur vom Ufer aus, daher sollte sie vllt etwas größer ausfallen als 180cm.
    Wenn sie auch noch Texas und C. Rig händeln könnte wäre es natürlich auch nicht übel ;-)

    Dazu benötige ich auch noch eine passende Rolle. Sie sollte (wenn möglich) auch vom Design und von Farbgebung zur Rute passen.

    Preislich sollte die neue Kombo so knapp 300€ kosten. Werde die Rute und Rolle aber eh gebraucht kaufen. Ich folge da einfach dem Vorsatz lieber etwas gutes gebrauchtes als was billiges neues.


    mfg Max
     
  2. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hallo? Hat keiner einen Vorschlag?
     
  3. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    schau doch einfach mal in der suchfunktion nach,
    da wirst du mit sicherheit fündig.
    wenn nicht schreib mir ne pn.
     
  4. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Jetzt hat er schon so gut beschrieben was er sucht da .. sowas ist selten und du verweist ihn auf die Schreckmaschiene aka Suche. :roll:

    ---

    Aaaaalso:

    Du willst T-Rigs und diverse Hardbaits fischen, die Rute soll auch Hechten standhalten und optisch ein Genuß sein. Mit 300€ lässt sich da sicher was machen.

    Für Rigs und Wobbler sollte der Blank schnell (fast) sein. Die Rute sollte medium / medium heavy sein (Hechtbestand + Cover Rigs ?).

    Gucken wir mal.. auf japanischer Seite gibt es da sicher die ein oder andere nette Rute von Major Craft oder Daiko. Zum Bleistift Daiko Gallet oder MC Arrival. Passend dazu (um im Preisrahmen zu bleiben) dann eine ABU Garcia Revo Premier (alt) und du hast ne super Kombo. Wenns günstiger sein muss hol dir ne Garbolino ASIO (ca 80€) und ne Premier (99€ Moritz). Oder eine P&M Concept Casting, soll auch sehr stark sein, Preislich bei 125€. Zur Not kannst du ne Premier auch mit ABEC7 Kugellagern bestücken, dann wirft das gute Stück auch ab 3g. Desingtechnisch abzustimmen wäre zu teuer.. in deinem Preisrahmen sind die Revo Rollen klasse, Optik is zweitrangig. Und ne silberne Rolle an nem schwarzen Stock schaut geil aus!
     
  5. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    @soulwarrior: du hast meine gefühle verletzt,
    ne schmarn
    ich würde auch zu ner asio oder ner p&m raten.
    ich dachte blos wir hatten die asio und p&m schon x mal in i-welchen freds.
    die neuen revos gefallen mir auch sehr gut.
    und wenn du ca. 300€ ausgeben will, könntest du dir ja z.B. ne Pezon & Michel Concept Casting + Revo STX holen.
    würde optisch gut zusammen passen und vom preis her in deinem rahmen sein.
     
  6. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Die Frage ist, ob die STX für 5g gemacht sind ? Hatte selber nie eine, dann doch lieber ne tuned premier :)
     
  7. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich werf mit ner black max nen 67er squirrel.
    und das nicht schlecht, da wird ne stx das schon machen.
     
  8. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Ich würde für das vorgegebene Ködersprektrum auf jeden Fall auch lieber eine Premier nehmen als ne STX.
    Die STX geht bis 80g, Er sucht ne Rute bis nichtmal 28g. Also auf jeden Fall die Premier und nicht die STX.
    Wenns denn Abu sein soll.
     
  9. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Moin,
    danke schon mal für die Antworten. Ja ich weis die Rute muss für vieles herhalten, aber es ist halt meine erste Casting Rute neben meiner Jerke.

    Ne Major Craft ist bestimmt ne gute Rute, aber leider hat sich mein Kumpel erst eine gekauft. Und Nachkaufen ist blöd :D

    Was haltet ihr eigentlich von einer Illex Waterfront Versatile bzw einer Illex Cover Breaker? Wären die was für meinen Einsatzbereich?

    Als Rolle würde ich mir dazu eine Daiwa Viento kaufen. Würde ich wahrscheinlich gebraucht bekommen und könnte sie dann ja noch mit ABEC 7 Kugellagern aufrüsten?!
     
  10. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen

    Ich kenne Leute, die fischen ebenfalls Illex Ruten.. :) und willst dir die jetzt auch nicht mehr kaufen ? Major Craft Ruten sind toll, hab selber welche.. nur weil jemand anders Brot kauf, sagst du ja auch nicht du willst nicht nachkaufen ;). Also gogo.. wenns der Geldbeutel erlaubt und du wirklich MC Rods fischen willst kauf sie dir..!

    Von ner Viento halte ich nicht so viel.. nimm lieber ne tuned Premier (ABEC7) oder was anderes nettes :)
     
  11. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hi,
    aus welchem Grund würdest du mir von ner Viento abraten? Würde die Rolle wahrscheinlich gebraucht von nem Kumpel übernehmen können. Daher würde die sich halt anbieten.

    Die Illexruten habe ich mir letztens mal im Laden angeschaut. Von der Verarbeitung und von Design echt Top. Preislich würde ich bei ner gebrauchten auch zwischen 100 und 200 Euro kommen. Leider kann ich halt nicht beurteilen ob die Rute in mein Einsatzspektrum passen würde. Die kamen mir alle relativ straf vor...
     
  12. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Ja willst du mitm Wabbelstock Wobbler twitchen und Finesserigs durchs Wasser zuppen.. ? Die Illex Ruten sind okay, leider ein wenig überteuert. Die Viento hat doch ne Twitchinbar oder nicht ? Son Quark.. hol dir was gescheites dann lernst du es gleich richtig und ne gebrauchte Viento kostet bestimmt auch ca 100€ dann kannste lieber gleich ne Premier o.ä. für das Geld kaufen!
     
  13. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Na ok, also wäre die Viento & Illex auch gestorben 8)

    Hätte ich vllt noch erwähnen sollen dass ich die Möglickeit habe aus den USA Rollen zollfrei zu importieren?

    Beispiele wäre dafür:

    - Daiwa Aggrest
    - Team Daiwa Fuego
    - Team Daiwa Sol
    - Team Daiwa Zillion 50th Anniversary Cast Reel

    Und dazu vllt ne P&M Casting Rute? Oder dann doch lieber ne altbewährte Major Craft?


    mfg


    Max
     
  14. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Also ich bin Major Craft Fan, gleich meine erste BC war eine MC ;)

    An Rollen hast denn ja auch genug freiheiten aus den USA, kannst dir ja, wenn du ne ML Rute willst, ne Alphas F oder so holen.
     
  15. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    :?: Also ne Team Daiwa Sol :?:
     
  16. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Zu der Sol müsstest dann aber ne Fantasista oder alternativ ne E21 Carrot Stix kaufen damits auch gut aussieht :D
     
  17. Friedfischschreck

    Friedfischschreck Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    8) Oder ne P&M Concept Street

    Was haltet ihr eigentlich von der P&M bzw der Yabai?
     
  18. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Yabai wird mir zu sehr gehyped, mochte den Stecken noch nie Die P&M Ruten sollen ja ganz geil sein ;)
     
  19. Michi1882

    Michi1882 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halbe
    fische eine Illex Hardbait Versaile mit einer Revo Premier geht gut. Die Arnaud s und Bonnies fliegen echt super. Locker über 25 m.
     

Diese Seite empfehlen