1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

automatik westen

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von carp1984, 12. Juli 2012.

  1. carp1984

    carp1984 Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Hey.
    Möchte mir eine weste bei ADH fishing für das belly holen.die ist von regatta mit salztablette bis 150N.

    Haben alle eine tabl.? Kann ich die mehrmals benutzen?
    Was für firmen gibt es die gute quali bauen.

    Brauche hilfe jungs,wiege ca 83 kg.
    Mfg
     
  2. marco/Hb

    marco/Hb Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    248
    Likes erhalten:
    46
    Hallo,

    eine große Auswahl an Automatikwesten findest du bei AWN:

    AWN Automatikwesten


    Je nach Körpergewicht und Einsatzgebiet findest du dort eine passende Weste.

    Die Westen können nach der Auslösung wieder verwendet werden. Hierzu benötigst du dann ein Ersatzpatronenset.

    Gruss Marco
     
  3. carp1984

    carp1984 Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Gerade bei compass 24 angerufen.die haben mir das ganze erklärt :)

    Nun gucke ich die seite von dir an
     
  4. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Alle Automatikwesten haben Tabletten zur Auslösung der Patrone. Die Tablette löst sich im Wasser auf. Nach einem Ernstfall muss die Tablette und die Patrone ausgetauscht werden. Kostenmäßig ist die Tablette unbedeutend. Bei nasseren Anwendungen (wie z.B. beim Angeln vom Belly) sollte man sich überlegen, ob man die Tablette nicht durch den i.d.R. beiliegenden Plastikchip ersetzt und im Ernstfall über die Reißleine manuell auslöst. Ansonsten kann sich die Tablette auch gerne mal unter dem Einfluss des Spritz- und Regenwassers auflösen, was zu einem ebenso unerwarteten wie sinnlosen Aufblasen der Weste führt.

    150 N reichen vollkommen aus, um über Wasser zu bleiben. Häufig sind zwar schon 275 N Westen Standard. Ich rate bei unseren Einsatzarten jedoch davon ab, weil die Westen im aufgeblasenen Zustand unheimlich groß werden und eine Fortbewegung damit im Wasser - geschweige denn ein Wiedereinstieg in ein Boot oder Belly - nahezu unmöglich wird.
     
  5. carp1984

    carp1984 Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    danke @ wolf, besser geht es gar nicht mehr :)

    spare so auch 70 euro ;)

    danke

    mfg
     

Diese Seite empfehlen