1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ausgewandert

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Havelangler, 8. November 2011.

  1. Havelangler

    Havelangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe de letztes Jahr verlassen um in den
    Niederlanden zu leben, was meinem Hobby
    einen ordentlichen Schub gab :D
    Ich werd mal in Zukunft meine aktuellen Fänge
    hier rein stellen
     
  2. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    oh man, ich bin schon ein wenig neidisch. Fahre oft rüber zum Fischen. In welcher Region lebst du denn?

    Ps.: nun muss aber deinen Nick ändern
     
  3. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Jo, fischen in NL ist schon geil! Wohne ja nicht so weit von der Grenze weg und seit ich dort zum Angeln hin fahre, habe meine Ruten kaum noch deutsche Gewässer gesehen. Nicht nur das die Möglichkeiten dort viel besser sind, nein auch die Lobby von uns Anglern ist dort deutlich höher.
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ja die haben es eben verstanden wie man mit leuten umgehen muss die auch geld bringen....
    so wie in meck-pomm, hier gibs nur tourismus deswegen wird alles dafür getan das die hier auch alles machen können ohne angelschein und bootsführerschein, aber eben bissel geld müssen sie dafür blechen....

    NL reizt mich auch, vorallem mal in den gräben/poldern schön auf hecht....
     
  5. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Na ja, es geht da nicht nur ums Geld. Ganz und garnicht. Hier in Deutschland mußt Du nicht nur einen Angelschein haben, sondern auch für jedes Gewässer extra zahlen. In Holland holst Du Dir einen Schein und kannst nahezu überall fischen. Und das ding ist noch nicht mal teuer. Die Nachbarn aus den Niederlanden haben einfach eine andere Beziehung zu Wasser, Angeln, Fischen und natürlich zu uns Anglern. Da schaut Dich niemand blöd an wenn Du mit der Rute ans Wasser gehst und Du mußt auch nicht mit irgendwelchen Tierschützern diskutieren. Allerdings sollte man möglichst C&R betreiben und die Fische gut behandeln, andererseits gibt es auch böse Blicke von den Holländern. Es ist wirklich nur genial dort. Habe da noch keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht.

    Muß mir wirklich überlegen ob ich meinen Angelschein überhaupt nochmal verlänger....
     
  6. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ja dort herrscht wirklich eine andere Mentalität. Dort geht jeder mal schnell los mit seiner Stippe. Mal ist es die Mutti mit den Kids, mal ist es der Opa, mal nur ein paar kleine Kids usw.

    Niemand guckt einen dabei komisch an. Wenn bei uns in Deutschland eine Frau angelt, wird sie doch etwas komisch angeschaut und in Holland ist es das Normalste der Welt.

    Zudem bringt die Angelei in den Poldern einfach unglaublich viel Spaß. Und ganz gut fangen tut man da auch noch ;-)
     
  7. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Ha! :D
    Meinste die Freizeitkapitäne? Die mit der Bayliner v6 über die Seenplatte heitzen, aber beim anlegen an einem Steg den Namen abkratzen?? Ooooh, da bleibt mir jedes mal das Herz stehen...
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    ne eher die leute die nach einer stunde einweisung mit einem 10m kuhnle dampfer umherschippern dürfen ohne bootsführerschein gemacht zu haben...
    haben bei dem teil dann 60ps unterm arsch und richtig masse die drückt, da bedanken sich die müritzer steganlagen immer....

    und ich soll für ein ps mehr an meinem kahn, wenn ich mit 6ps fahren will, einen schein machen, die hobbykutterkapitäne steck ich noch alle in die tasche auch ohne eine stunde einweisung, aber dafür 14jahre bootsfahrerfahrung aufm tümpel....ahoi, so weiter mitm thema!! :wink:
     
  9. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    jaja,
    die niederlande... bei mir ein leidiges thema.
    gefühlte mion gewässer und viel fisch locken.
    der lange anfahrtsweg, die dadurch entstehenden kosten schrecken mich aber ab. (grenznah solls auch nicht mehr so dolle mit den fischen sein)
    kumpels wollen mich schon länger überzeugen mitzufahren. da ich aber nur 5min zum heimischen gewässer habe bin ich etwas verwöhnt. außerdem fürchte ich, einmal ne rute in niederländische gewässer zu halten , versaut mich für die heimischen!
     
  10. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Auf der anderen Seite fliegen die fettesten gebratenen Tauben rum,das Gras is viel grüner und,und ,und ....... Alerdings haben es Angler in old Gouda viel leichter.
     
  11. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    D. h. Du hast ein Jahr lang dort nichts gefangen, oder? ;-)
     
  12. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    So schlecht ist es direkt hinter der Grenze gar nicht. Man sollte vielleicht nicht den ersten Graben direkt nach ner Autobahnausfahrt nehmen, aber wenn man sich vorher ein wenig bei Google Earth umschaut findet man auch Gräben, die man sonst vielleicht nicht finden würde und in denen angeln die Deutschen dann auch nicht ;-)

    Da wo ich immer rüberfahre gibt es so viel Wasser, aber die Deutschen angeln eigentlich alle in 2 bestimmten Kanälen (in denen fängt man aber auch noch seine Fische, vor allem wenn man die erst 5km abfährt und dann anfängt zu angeln)

    Es gibt für mich aber noch eine näher gelegene Grenze, wo es weniger Wasser gibt und viele deutsche Angler. Da sieht es dann wirklich schon schlechter aus
     
  13. Havelangler

    Havelangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Das stimmt nicht so ganz. Wenn man sich einen sog. "vispas"
    holt bekommt man einen vorläufigen und früher oder später
    eine Plastikkarte zugeschickt. Mit dem vorläufigem bekommt
    man eine "lijst van viswateren"(List der Angelgewässer), die
    übrigens sehr wichtig zu verstehen ist + eine Art Broschüre,
    die als Mitgliedschaftsbeweis für den jeweiligen Regionalen
    Angelverein steht wo man sich mit Erwerb des vispasses eingetragen
    hat. Also auch sehr wichtig. Zu diesem Verein gehören spezielle
    Gewässer in der Region. In diesen Gewässern steht ein Schild
    des Vereins wo der Name+ Tel.Nr. draufsteht. Nach diesen Schildern
    sollte man sich richten, sonst gibts Strafe bei ner Kontrolle.
    Sind zwar nur 60€ aber muss ja nich sein.
    Sonst darf man in Großgewässer(Seen, große Flüsse und unbeschilderte
    Kanäle) in bestimmten Streckenabschnitten fischen, die stehen
    alle ganz genau in der Lijst van Viswateren unter der eigenen Vereinsüberschrift beschrieben.

    Hier in der Region Utrecht haben sich glücklicherweise recht viele Vereine
    zusammengeschlossen, also ist das Angelrevier doch sehr groß.
    Ich also auf ins Nachbardorf Benschop, was noch zu Gemeente Utrecht
    gehört und bin schön am fischen bis ne Kontrolle vorbei kommt.
    Ich händige ihm die Papiere aus, er schaut nicht lang und sagt das
    ich hier nicht fischen dürfte und brummte mir eine Strafe von 60€ auf :cry:
    Hätte ich mal geguckt, er hat mir alles auf der Liste gezeigt und war
    Superfreundlich. Die Kontrollen sind i.d.R. sehr Freundlich aber bei
    Fehler bekommt man strafe ob man es nun wusste oder nicht.
    Das ist garnicht so schlecht, denn dass hält den Befischungsdruck
    in Grenzen.

    Hier sieht man nicht so viele Hechtangler die Erfolgreich
    erscheinen. Viele Weißfischstipper die sich mal´n Spinner an die
    Teleskop baumeln. Sonst sieht man ab und zu einen mit Jerks
    oder großen shads rumlaufen, was genau das Rezept zum Fisch ist.
    Am meisten Fisch ist tatsächlich in den flachen Tümpeln, Singeln
    und Poldern. An manchen Tagen glaub ichs selbst nicht was da los ist.
    Aber das hier beinahe jeder Wurf einen Biss bringt is auch Unsinn.
    Hier hatte ich auch oft genug Schneidertage, manchmal keine
    Reaktionen Tage lang. Zur Zeit stoßen die sich auch nur mit geschlossenem
    Maul die Köpfe an den Jerks. Muss mal Nachts richtig Kalt werden :D

    In den kleineren Gewässern ist meisten nur ne Handvoll Großfisch,
    aber viele Fritten. Hier gibts aber auch einen haufen Fischvertilgender
    Vögel, ála Kormoran und Reier. Habe schon einiege kleine gehabt
    die Verletzungen von Vogelschnäbeln hatten.
     
  14. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Stimmt. Allerdings kann man mit dem Vispas in sovielen Gewässern angeln, daß ist fast unglaublich. In Deutschland wirst Du für jedes Gewässer extra zur Kasse gebeten. Das meinte ich.

    Das man auch in Holland schlechte Tage erleben kann ist unumstritten. Ich habe ja auch nicht behauptet das einem die Fische da zufliegen. Ich meine nur, das die Bestände besser sind als in Deutschland und auch die Qualität um einiges besser ist. Ich fische noch nicht so lange in den Niederlanden, allerdings konnten sowohl mein Angelkollege als auch ich in unserem ersten Jahr einige neue PB's aufstellen. Es ist nicht so als ob wir in Deutschland nicht geangelt hätten. Und was ich noch besser finde ist, wie schon beschrieben, die bessere Lobby.
     
  15. Havelangler

    Havelangler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ja das stimmt, Lobby ist klasse.
    Die Bestände sind in der Tat auch viel besser.
    Das liegt aber an der Gesetzeslage. In DE musst du jeden gefangenen Fisch
    fachgerecht töten und mitnehmen. Da Angeln zur Nahrungsgewinnung dient,
    im großen und ganzen. Auf dieser Seite vom Gesetzbuch hat scheinbar seit
    dem 16Jhd keiner mehr radiert :lol:

    Hier in der Region Utrecht besteht C&R-Pflicht. Man darf einen Zander von
    55cm oder größer mitnehmen, was auch hin und wieder kontrolliert wird.
    Hecht, Barsch, Wels(sehr selten) und Aland sind wieder an die Stelle
    zurückzusetzen wo man sie gefangen hat. Für den Rapfen gibts noch keine
    Regelung, weil die noch nicht so lang hier sind. Die ersten wurde wohl vor
    4 Jahren gefangen. Ich habe hier in größeren Kanälen im letzten Jahr
    ziemlich viele bekommen, aber allerdings nur um die 35cm.
    Die scheinen sich mit den Babyzandern zusammengeschlossen zu haben.
    Den wenn ich ein paar kleine Rapfis hatte ging auch oft mal ein Zanderchen
    mit ran. Aber auch nur rund die 30.
    Uckels habe ich hier nur noch nicht wirklich gesehen, überall schwimmen
    nur Rotfedern und Plötzen an den Oberflächen :?
     
  16. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Ich weiss nicht was ihr immer mit Holland habt.Unbestrittenderweise kann man dort gut angeln,auch mit wenig bürokratischen Aufwand.Aber die Zahl der Gewässer und die Anzahl der Angler steht doch in keinem Verhältnis zu Deutschland.Ich fahr auch gern nach DK,weil s dort so schöne leere Strände hat.Ist auch kein Wunder .DK hat mehr Küste als Deutschland und nur 5.5 Mill Einwohner.Und Holland hat gerade mal 16,6 Mill.Davon treiben sich 2 Drittel mit ihrem Wohnwagen in der Welt rum,etliche in Deutschland und nun wundert ihr euch,über die guten Angelbedingungen in NL.Die müssen ja Angler aus Ausland anlocken.
     
  17. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Mit anderen Worten Du hast keine Ahnung. In Holland angeln sehr viele Leute und das sind nicht nur Deutsche die da rüber pilgern.
     
  18. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    DU kannst nicht lesen ! Ich habe geschrieben " Angler ausm Ausland " und nicht aus Deutschland.
     
  19. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Ich kann lesen. Allerdings fischen in dem schönen Nachbarland sehr viele Niederländer. Ich würde sogar behaupten das dort prozentual mehr Menschen angeln als in Deutschland.
     
  20. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das würde ich auch sagen. Allerdings sind 95% der Leute Stipper
     

Diese Seite empfehlen