1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Aufgezeichnete Daten für Lowrance LMS 520c oder vergleichb.

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Thymallus, 13. März 2008.

  1. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute,

    habe mir ein zu Weihnachten ein LMS 520 C gekauft, wo man auch Daten vom Echolot und GPS abspeichern bzw. mitaufzeichnen kann. Da ich erst in ein paar Wochen dazu kommen werde, das neue Teil auszuprobieren, habe ich eine große Bitte:

    KANN MIR JEMAND EIN PAAR AUFGEZEICHNETE DATEN ZUKOMMEN LASSEN!

    Egal von wo, mir geht es nur um das Testen mit dem Gerät selbst bzw. um zu testen wie ich am Besten elektronische Karten damit basteln kann.

    Wäre mir echt geholfen!

    Merci beaucoup für eure Unterstützung und tight lines.

    Günther
     
  2. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Glückwunsch zum Kauf, ein schönes Gerät. :D

    Soweit ich mich erinnern kann, gibt es auf der Hompage von Lowrance s.g. Testdaten zum Runterladen. Sind eigentlich für die Emulatoren gedacht, sollen aber auch mit dem richtigen Gerät funktionieren. Leider nur USA Karten aber zum Testen müsste es reichen......

    Zum Basteln von eigenen Karten benötigst Du IMHO MapCreate, leider keine Freeware.

    Grüße
    Daniel
     
  3. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Re: Aufgezeichnete Daten für Lowrance LMS 520c oder verglei

    Hallo Daniel,

    danke für die Tipps. MapCreate verwende ich schon ca. seit 1 1/2 Jahren und möchte mittels Dr. Depth die Kartengenerierung etwas einfacher gestalten. Leider ist bei uns in Österreich das Fischen mit Echolot verboten. Somit muss ich immer eigene "Echolot-Ausflüge" unternehmen.

    Die Samples (genau gesagt 2 für Sonarviewer ohne GPS Daten und 1 sehr kurzes Sample ca. 1 Min. beim Produktemulator vom 520c dabei) sind mir zu wenig bzw. viel zu kurz.

    Daher wende ich mich an diese Community um vielleicht mehr Daten erhalten zu können.

    lg, Günther
     

Diese Seite empfehlen