1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Auf Robalo in Portugal - Kurzberichte

Dieses Thema im Forum "Hotspots im Meer" wurde erstellt von Raubmade, 4. Oktober 2013.

  1. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Hi ihr,
    ich werde hier nur mal die nächsten Tage (maximal bis zum 12.10) schreiben wie ich meine Wölfe fange....oder auch nicht! ;-)
    Eigendlich bin ich ja für zwei Wochen zum Wellenreiten in Portugal und solange die Wellen gut sind bleibt die Rute im Zimmer......das Meer ist gerade leider so ruhig wie die Krumme Lanke.

    Gestern Abend war mein erster Ausflug mit der Rute.
    Spot: Wie aus dem Lehrbuch, Felsen am Ende eines langen aber sehr flachen Sandstrands. Ablaufendes Wasser und ein haufen Felsbrocken an denen sich Wellen und Strömung brechen. Die maximale Wassertiefe im Wurfradius war sicher nicht über 1,3m.

    Tackle: 2,4m Telespinnrute, 10-40gr. und recht straff für so'n Teil. 2500er Rolle mit 6kg Geflecht und 1,8m 0.3er FC.

    Fischen: Die Sonne war gerade weg und das Wasser leicht unruhig, da kam erstmal der Storm Rattlin Chug Bug ans Band. Meeräschen gibt es hier haufenweise und in allen Größen, da passt das Teil. Hab erstmal den Nahbereich um die Felsen mit den meisten Wasserwirbeln abgeklappert. Schon nach fünf Würfen spritze das Wasser....bamm...ins leere geschlagen und kein zweiter Versuch. Bisher hatte ich gemütlich gekurbelt und zwischendurch kleine Schläge gegeben, beim nächsten Wurf hab ich dann nur kurze Schläge gegeben...plopp....plopp...plopp...bamm! Der Biss kam direkt als nach dem Poppen die Schnur erschlaffte. Der Drill war unspektakulär, ich hab den Fisch einfach eingeleiert, was bei 25cm auch kein Problem darstellte. Mein erster Robalo, geil auch wenn er ein Schniepel war!
    C&R ohne Foto und schnell weitergefischt!
    Hab langsam den Wurfradius vergrößert und als ich nach 20 Minuten schon den Köder wechseln wollte gab es wieder 'nen Fehlbiss. Wieder gepoppt und nicht gekurbelt...nix. Also wieder im Suchmodus flott einleiern....bamm...der hing....aber auch hier ging nicht die Post ab, mein zweiter Wolf hatte ca. 35cm und wurde im Wasser abgehakt. Trotzdem geil!
    Nach etwa 30 ereignislosen Minuten bin ich dann zufrieden in die Strandbar, auf ein paar Siegerbierchen, gegangen.

    bis die Tage
    Moritz

    p.s. auch heute wird gefischt, die Wellen sind nicht mal kniehoch
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy Moritz.

    Petri zum schnellen Erfolg! Und ich glaube, die Krumme Lanke hat heute ordentlich Welle, denn es ist recht ruppig, wenn auch sonnig draußen.

    Habe noch viel Spass im Urlaub...und bis zum nächsten Kurzbericht...schöne Grüße aus dem kalten Deutschland. Basti
     
  3. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Gratuliere! Ich bin gespannt, wann der erste große Barsch kommt. Cool, dass Du da nen eigenen Thread aufgemacht hast. Ich würd da jetzt auch gern nen Wobbler in die Brandung schmeißen. Zum Surfen wärste hier bei uns genau am rechten Fleck.

    Halt uns auf dem Laufenden. Wir freuen uns auf den ersten Fotofisch!
     
  4. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Kurz und schmerzlos: heute nur zwei Aussteiger auf Topwater und dann war mir kalt. :-(
    Leicht vertreten und bis zum Bauchnabel im portugiesischen Minipriel gelandet. :-D
    Das Wasser hat zwar noch so 19°c aber bei Mondschein und Wind kapituliere ich da recht schnell...
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Würde ich auch so machen. Muss ja schon auch irgendwie Freude dabei sein ;)
     
  6. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Weiterhin viel Erfolg und dass auch mal ein Ordentlicher hängen bleibt.
     
  7. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Momentan is nix mit angeln gehen, die Wellen sind zu gut!
    Einen Wolf hab ich leider trotzdem gefangen als ich ca. 180m Geisterlangleine geborgen hab. Das Scheìßteil hat sich an den Felsen verheddert und mehrere dutzend Haken an 1m langen Seitenarmen haben auf Beute gelauert.....
    Der Wolfsbarsch war noch schwimmfähig, hatte sich aber Maul und Rachen total zerrissen, so dass ich heute Robalo essen werde.
     
  8. markus_bass

    markus_bass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Moritz, ich muß zugeben daß ich einigermaßen erstaunt bin daß du mit poppern so ein Erfolg hast. Ich hätte gedacht dass Jigs oder normale floating wobbler mehr Erfolg versprechen würden.
    Wie bist du denn auf den Popper gekommen?
    Gruss und Petri Heil, Markus
     
  9. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Hi Markus,

    das mit den Poppern ist schon fast ein Fetisch bei mir, wann immer ein Funke Hoffnung besteht, fische ich Topwater! :)
    Bei 40-80cm Wassertiefe, Felsen und Wellen brauch ich einen Köder der nicht gleich an den Muscheln hängen bleibt, alles was tief läuft zieht mir auch das Geflecht in die Felsen........jaja, hätte mal komplett Mono auf die Rolle packen sollen.

    Cheer
    Moritz

    p.s. der Barsch war sowas von gut
     
  10. (hr15

    (hr15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Moritz,

    hoffentlich lassen die Wellen bald mal wieder nach...ich warte schon gespannt auf weitere Berichte :wink:

    Ich war auch schon öfters in Portugal, Nähe Odeceixe. Habe dort auch schon erfolgreich auf Robalo gefischt, allerdings nur im Frühjahr und Spätsommer. Habe jetzt im November die Möglichkeit wieder für ein paar Tage runter zu kommen...weißt du wie es zu dieser Jahreszeit da unten mit Wölfen aussieht?

    Grüße
    Chris
     
  11. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Hi Chris,
    mir wurde gesagt, dass die besseren Fische eh nur von Oktober bis Mai vom Ufer fangbar sind.
    Heute Mittag, bei Ebbe, war ich mal kurz (ohne Hoffnung) mit der Rute von nem Freund, an den Felsen neben dem Surfstrand, ein paar Würfe machen......ja, Topwater! Nach zehn Minuten hatte ich zwei Attacken und ein Rudel von drei Nachläufern (ca. 45'er). War für mich ok so und morgen werden die Ebbefische mit meinem Tackle angeleint! Bei Ebbe sind die Wellen hier eh Mist. Bei Ebbe kommt auch ein schönes Geröllfeld in Wurfweite..... :)
    Ich berichte morgen wie's war!

    Gn8
     
  12. markus_bass

    markus_bass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    Halt uns auf dem laufenden - bin gespannt. Bin nächste Woche in Holland (Cadzand). Ist eher sandiger Strand dort aber einen Popper werde ich dann doch mal noch einpacken. Vielleicht klappt es dann ja auch mit den Wölfen ;)
    Cheers, Markus
     
  13. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Was hier richtig viele (Fehl-)Bisse produziert, ist ein fast transparenter 15cm Stick, den hier gerade ein Freund fischt. Walk the Dog, in der Nähe von Unterwasserhindernissen, durch die Wellen gezerrt gibt es haufenweise Attacken. ....mehr aber nicht.
     
  14. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Heute mittag war blöd, vier Typen waren an meinen Spots harpunieren und Unmengen von Futterfischen waren am Start. Da ging mal null komma nix!
    Mal sehn was morgen geht?
     
  15. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    So, als krönender Abschluß ist heue früh noch ein 45'er hängengeblieben. Den Job hat für mich ein silberner Arnaud 110 erledigt. Direkt nachdem ich den Fisch verabschiedet habe sind neben mir sechs Mann zum harpunieren ins Wasser....ein Fang in allerletzter Sekunde!
    Morgen geht es dann zurück in die heimische Raubfischsaison.
     
  16. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Bleib lieber da, hier ist grauenhaftes Wetter.
     

Diese Seite empfehlen