1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Anngeln in Polen, in der Region um Oppeln

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von hechtjäger, 13. Juli 2010.

  1. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jungs,

    da ich mit meiner Freundin für eine Woche zu ihrer Verwandschaft fahre und ich meine Zeit lieber anders vertreibe als mir polnisch Sprechende Menschen anzuhören und kleine schreiende Kinder anzutun, wollte ich euch mal fragen an welchen Gewässern es sich lohnt mal den ein oder anderen Köder baden zu schicken. Habe da schon mal vor ein paar Jahren ein paar Trips ans Wasser gewagt, doch leider ohne Erfolge.
    Ich werde in der Region Opolski wohnen. Die Oder wäre zwar fast vor der Tür, aber die reizt mich nun mal überhaupt nicht. Die Strömung ist da viel zu derbe und da nicht wirklich viel Platz im Auto ist kann ich auch nur eine Combo mit nehmen.
    Also wer den ein oder anderen Tipp für mich parat hat, dem wäre ich sehr dankbar :wink:
    Also Jungs... haut in die Tasten.

    TL
    Steven
     
  2. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat denn hier niemand einen Tipp für mich :cry:
     
  3. barschkopf

    barschkopf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lindau am Harz
    Also ich war mal vor 3 Jahren dort als ich noch Schüler war. Hab da sehr viele Forellenpufs gesehen , recht wenig Seen oder Flüsse und wenn da mal welche sind so habe ich mir sagen lassen das da meist nichts mehr drinn ist weil alles lehr gefischt ist weil jeder 2 in der Region zum Fischen geht .
     
  4. Lurejunky

    Lurejunky Belly Burner

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Hey!

    Meine Oma wohnt auch in der nähe von Opeln. ( Ligota Bialska ) falls dir das was sagt. Ich habe an einem sehr schönen Baggersee gefischt mit hervorragendem Barschbestand. Der ist in " Debina" dürfte ein kleines Stücken weiter weg sein. ( 20 km oder so ). Sehr ruhig dort und viele Raubfische ;)
     
  5. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde es trotzdem irgendwie in der Oder versuchen! Es gibt bestimmt Buhnenfelder, in denen die Strömung nicht so stark ist, außerdem veriiert diese auch extrem.
    Jedoch sind auch kleine Seen und andere Flüsse oft sehr fischreich. Wer sagt, die Gewässer seien leer, hat halt leider so viel Ahnung vom Angeln wie die Stipper aus Polen, welche dort angeln.
    Natürlich ist der Angeldruck teilweise sehr hoch, betrachtet man aber die Methoden und deren Gerätschaften, sollte man schnell feststellen können, dass diese Menschen kaum was anderes außer Weißfisch fangen werden.

    Was noch ganz wichtig ist...kauf dir ne Angelkarte! Die Kontrollen waren schon immer recht oft und durch die EU-Erweiterung wurden diese noch um einiges verstärkt

    lg
     
  6. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ne Angelkarte werde ich mir auf jeden Fall kaufen. Ich kann einfach nicht in ruhe angeln, wenn ich weiß, dass ich aufpassen muss.

    Ich war schon mal da vor ein paar Jahren und habe da Welse gefangen ohne Ende. 70cm hatte der größte, bissen aber alle nur Köderfisch.
    Das in diesen Gewässern Fische zu Hause sind ist mir schon bewusst, mein Problem ist nur, dass ich nach einem Gewässer suche, wo man auf jeden Fall auch mal was schönes fängt.

    Danke euch für die Tipps!

    Hat noch wer einen Tipp für mich?
     
  7. HappySheep

    HappySheep Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    160
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hainburg-Hainstadt
    Moin.

    Nimm doch einfach ne Zanderjigge mit, ne 20lbs Geflochtene, dickes Floucarbon und hab deinen Spaß mit den Welsen :D

    Den 45 Gramm FZ quer rausgefeuern und im "Dead Swing" übern Grund poltern lassen.

    Und falls Hechtbestand vorhanden ist, wirste damit auch glücklich werden können!

    Liebe Grüße.
     

Diese Seite empfehlen