1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Anköderung bei Owner Longneck Offset-Haken

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von Juenni, 9. Juli 2010.

  1. Juenni

    Juenni Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    Um das lästige Verrutschen der Köder am Offsethaken zu umgehen, habe ich mir probeweise mal ein paar von den Haken bestellt. Neben einem Widerhaken am Schenkel des Hakens findet sich unterhalb davon ein Gummistopper zum Fixieren des Baits.

    Longneck

    Wahrscheinlich eine blöde Frage: Wird der Stopper mit dem Haken eingeführt? Eigentlich gehts ja nicht anders, aber ich fürchte das die Einstichstelle am Köder dadurch zusätzlich ausleiert.

    Danke im Voraus.

    Unbedarfte Grüße

    J.
     
  2. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    So wie das auf den Bildern aussieht schon. Habe die Haken selber nicht, aber ich denke deswegen wird wohl der Stopper auf einer Seite spitz zulaufen, dass das Loch nicht so aufreißt.
    Hoffe aber auch, dass sich noch jemand meldet, der die Haken kennt.
    Gruß Steffen
     
  3. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Montage Weighted Wide Gap Haken

    Die Anköderung funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Der Stopper muß also nicht durch den Köder gezogen werden. :idea:

    Andreas
     
  4. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Naja, ob man jetzt das Öhr durch den Köder schiebt, oder den kleinen Stopper, wird wohl egal sein...
     
  5. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    naja, der stopper reißt da schon mehr ein als nur des öhr des durch ein fertiges loch geschoben wird...
     
  6. Juenni

    Juenni Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    Zumal hinter dem Öhr ja noch der Widerhaken sitzt, was eigentlich gegen die "Andersrum-Methode" ;-) ,wie im Camo-Clip dargestellt, spricht.

    @Raeuberschreck: Vermutest Du, oder weist Du?
     
  7. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich mach das so wie im Clip. Der Widerhaken und das Öhr stören nicht bei der Montage. Der Stopper ist gerade bei weichen & gesalzenen Würmer zu dick, um ihn durch den Köder zu ziehen. Zumal der Wurm eh zu 99% vom Stopper in Position gehalten wird.

    Andreas
     
  8. oli

    oli Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Teltow
    @Juenni: er muß und sollte es genau wissen ... schau doch mal richtig hin :wink: ... fällt dir nichts auf ???

    @Andreas: Grüße ans Team & die Family
     
  9. Juenni

    Juenni Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    130
    Likes erhalten:
    0
    @Andreas: Sorry Eure Heiligkeit. Ich wusste nicht dass Sie der Andreas sind ;-)

    Und danke für den Tipp!

    Grüße nach Hamburg

    J.
     
  10. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    der heilige andreas von camo...=)
     
  11. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Hier Leute, das könnte eine Lösung zu Eurem Problem sein.

    Guckt Euch mal das Viedeo an, da nimmt er ein kleines Stück vom Schraubgewinde, die es jetzt mitlerweile auch für Offset Haken gibt. Das gleiche könnte man bestimmt auch mit ner Kugelschreiberfeder machen, für etwas kleinere Köder. Oder halt mit jeder anderen verfügbaren Feder.

    Hier das Video
     
  12. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Wirklich "coole" Idee, obs praktikabel ist, wie in dem Vid... müsste man(n) selber mal testen.
     

Diese Seite empfehlen