1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angler´s Edge - wer nutzt dieses Gerät

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von MadDog, 22. Dezember 2005.

  1. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Hallo an Alle,

    bin gerade bei Uli Beyer auf dieses Gerät "Angler´s Edge" gestoßen.
    Hat jemand damit schonso seine Erfahrungen gesammlet???

    Würde mich mal Interessieren!!!


    Schönen Abend noch

    Olli
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... lustiges teil ... auf jeden fall was für die leute, die ne alternative zum game-boy suchen ... ob´s was bringt? ich glaub da mehr an eigene regionale erfahrungen ...
     
  3. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Ich würd's mir kaufen - hab aber gerade kein Geld für sowas.
    Das geile an dem Gerät ist weniger, dass es dir anzeigt, WANN die Aussichten besonders gut sind, sondern vilemehr WIESO. Das Teil funktioniert nämlich nach ganz einfachen Natur-Prinzipien wie solare Einflüsse oder Wetteränderungen. Und daraus berechnet das Teil dann, wann es besonders gut läuft.
    So, und was jetzt eigentlich das Tolle daran ist, ist, dass man sich für sehr viele Regionen zu jeder beliebigen Zeit bis auf lange Sicht im Voraus (über 1/2 Jahr!!!) diese Daten für sein Gebiet anzeigen lassen kann - und dann kan man nämlich schnell was lernen.

    Für den Preis ist das Ding top, weil man sich solare Einflüsse zwar auch vom GPS anzeigen lassen kann, aber das kostet halt mehr...
     
  4. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... wer kann denn das wetter für ein halbes jahr im voraus vorhersagen? *lol*
     
  5. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    schon lange nicht mehr so einen schrott gehört/gesehen 8O :?
    .......aber bitte wer zu viel geld hat und sich gerne unnütze dinge kauft, für den ist das gerät sehr sehr gut geeignet :roll:
     
  6. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Ich hab nicht gesagt, dass das Teil das Wetter 1/2 vorhersagt, sondern solare Einflüsse :wink:

    Wer allerdings nicht an diese Einflüsse glaubt und Uli Beyer's Sommer-Erfolg mit dem Bodden-Angeln.de-Team eh für Zufall hält kann sich's ja sparen...das trifft dann aber auch ganz besonders für aggressive, oberschlaue Sprüche zu !!!
     
  7. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... na ich freu mich schon auf deine paradefische MSH ... da kann ja dann nix mehr schiefgehn :wink:
     
  8. Schwingspitze

    Schwingspitze Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    habe das alte Modell, der letzte dreck, ein satz Batterien ( 3 € ) pro Woche

    liegt seit zwei Jahren irgendwo im Keller :lol:

    die Schwinge
     
  9. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Noch schärfer ist doch dieser Computer, der die Gummifarben berechnen soll.
    Harrrr, Harrrrrr!!!!
     
  10. dennassa1311

    dennassa1311 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Am besten kauf die noch ne Elektro Rolle dazu und nen Angel Roboter dann kannste dich hinsetzen oder was besseres machen und der fängt für dich ...
    Ey Leute was kommt als nextes? Dynamit? Soclhe Dinge selbst zu deuten das ist uA der Reiz am Angeln ... ker ker ker

    Gruß
     
  11. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Ich gehe angeln wenn ich Zeit und Lust habe und nicht wenn mir ein Gerät sagt, geh los...

    LG Kelle
     
  12. Blackmax

    Blackmax Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    Habe das Gerät getestet: Die hinter den Berechnungen liegende Formeln und Theorien, entsprechen dem, was jeder versierte Angler wissen sollte. Entgegen den "Prognosen" haben wir regelmässig gut gefangen - und auch umgekehrt. Wann, wo, zur richtigen Zeit, findet man genauso unzuverlässig wie mit, und ohne "Angelrs Edge" heraus. Für mich ist das Gerät eine nette Erfindung zur Vermarktung eines Glaubenssatzes - ich brauch´s nicht...
     
  13. Amorrdeus

    Amorrdeus Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    ich habe das Teil auch im Einsatz.
    Natürlich kanns keine 100% ige Aussage treffen.
    Bietet aber jedem die Möglichkeit die Chance für einen Fang vereinfacht zu ermitteln.
    Die Aussagen des Gerätes sind mit unseren Fangergebnissen schon stimmig.

    Allerdings ist zu beachten, dass weitere Vorraussagen ja ohne die aktuellen Luftdruckdaten geschehen, und somit eher nur als geringer anhaltspunkt dienen können.

    Hauptsächlich nutze ich das Teil nur noch zur Kontrolle des Luftdruckes, oder um mir die aktuellen Mondphasen etc. anzeigen zu lassen.
    geht auch mit jeder Wetterstation.

    Was der Vorredner wegen Batterien schrieb, trifft auf das aktuelle Modell nicht mehr zu , habe die Batterien mittlerweile schon ein Jahr da drinne.

    Nicht schlecht, aber auch kein muss ......
     
  14. Blackmax

    Blackmax Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    0
    @amordeuss:Genau das isses, die Wetterstation - und dann noch ein wenig Erfahrung...
     
  15. Veit

    Veit Gummipapst

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    867
    Likes erhalten:
    0
    Irgendwie scheint das Teil doch zu funktionieren!!!
    Ich hatte letztes Jahr im Herbst an meinem Hausgewässer mal eine richtige Sternstunde erlebt. An einem Abend gingen mir 7 Hechte und 2 Zander an den Haken. Am kommenden Tag war ich im Angelladen und habe ein bisschen mit dem Verkäufer gequatscht und dabei auch von dem Erfolgserlebnis erzählt. Darauf meinte er: "Wir haben jetzt das Anglers Edge da und gestern abend zwischen 17 und 19 Uhr hatte es volle Fischaktivität angezeigt." Das war auch genau die Zeit in der ich die meisten Bisse bekommen habe. Darauf hin fragte ich, welchen Wert es denn am heutigen Tag anzeigen würde. "Niedrige Fischaktivät" war die Antwort. Ich bin danach Angeln gewesen am Erfolgsplatz des Vorabends und blieb tatsächlich Schneider, hatte nur einen Fehlbiss.
    Eine Woche später habe ich es dann mal wieder an der Stelle versucht und konnte wieder ein spitzenergebnis in Form von 8 Hechten und 2 besseren Barschen erzielen. Da war es natürlich interessant zu erfahren, was das Anglers Edge zu diesem Zeitpunkt für einen Wert angezeigt hat. Also hab ich am folgenden Tag im Angelladen nachgefragt und als mir gesagt wurde, dass wieder volle Fischaktivität angezeigt wurde, bin ich garnicht mehr so erstaunt gewesen.
    Ist doch schon auffällig, dass bei drei Stichproben immer ein korrektes Ergebnis angezeigt wurde.
    Für mich persönlich ist das Gerät nun trotzdem nicht mehr als ein Spielzeug, da ich ohnehin nahezu jeden Tag für ein paar Stündchen angeln gehe und aus diesem Grund so oder so jeden guten wie auch schlechten Beisstag hautnah miterlebe. Auch würde ich nicht zu Hause bleiben, bloss weil das Teil mir vielleicht einen schlechten Wert anzeigt.
    Für Angler, die nur wenig Zeit haben, ihrem Hobby nachzugehen, könnte eine korrekte Beissvorhersage dennoch sehr interessant sein. Natürlich sollte man immer bedenken, dass es immernoch der Angler ist der den Fisch fängt. Wer bei Gerätzusammenstellung, Stellenwahl, Köderführung und -auswahl grobe Fehler macht, wird letztlich auch bei gutem Beissverhalten Schneider bleiben.
     

Diese Seite empfehlen