1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelschein

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Rodrock, 12. November 2012.

  1. Rodrock

    Rodrock Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    hallo Community,

    ich hätte mal n frage, und zwar es geht ums Angelschein. ich habe gelesen, dass die behören in Deutschland ziemlich streng sind im vergleich zu unsere europäischen Nachbarn. Was für Konsequenzen hat das angeln ohne Angelschein?

    Gruß
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.064
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    63303 Dreieich
    Hmmm.

    das richtet sich je nach "Schwere" der Tat und je nach Bundesland.

    Es drohen auf jeden Fall teils sehr empfindliche Geldstrafen. Das Angelgerät biste in den meisten Fällen auch gleich für immer los.

    Dabei muss man zw. Schwarzangeln und Fischwilderei unterscheiden. Sprich Angeln ohne Schein ist Schwarzangeln und sobald du "Beute" aus dem Wasser holst und abschlägst ist es Fischwilderei.

    Was auch immer die Frage sollte, investier die paar € und mache einfach den Angelschein ;) Wirst du erwischt, ist das ne andere Hausnummer als Handy am Ohr beim Autofahren.
     
  3. Rodrock

    Rodrock Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die hilfreiche Antwort.

    Gruß.
     
  4. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Fischwilderei ist es auch schon ohne Angelschein zu angeln ohne zu fangen, da es per Definition nur um die Verletzung des Fischereirechtes geht.
    Die obige Aussage ist also falsch. Ebenso die Ländergeschichte, es handelt sich hier um Bundesrecht!

    Das ganze ist eine Straftat nach StGB und nicht nur ne lapidare Ordnungswidrigkeit, würde also neben uU empfindlichen Strafen eine Vorbestrafung einbringen, sollte man von einem Gericht verurteilt werden. Man sollte sich überlegen ob das sparen von ein paar Euros einem das Wert ist.

    http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__293.html
     
  5. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Warum habe ich bei solchen Fragen immer einen faden Beigeschmack? :roll:
    Selber erwischt worden oder die Versuchung nicht widerstehen können? :wink:
     
  6. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass ich damals nicht wusste das man 'nen Schein braucht.

    Musste damals 800 € bezahlen . . .
     
  7. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    MikethePike hat ja allet schon sehr schön aufgeführt. Ist eben eine Straftat; wenn du noch abgeschlagene Fische mit bei hast ist es ausserdem noch Fischdiebstahl und die ganze Schose kann dich bis zu 5000 € kosten. Also wie gesagt sollte man die paar Kröten, Zeit und Hirnzellen um Wissen in der Rübe zu speichern investieren und nich uff dusslige Gedanken kommen ..... :roll:
     
  8. BornBarschFisher

    BornBarschFisher Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    1
    wenn du unter 18 bist kommt auch noch das jugendamt zu deinen eltern wenn du pech hast ...
     
  9. Rodrock

    Rodrock Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. September 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    oh manoman, na dann wird ja zeit fürn schein :)
    Gruß.
     
  10. kaktusheini

    kaktusheini Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Viechtach
    Um der Sache ein wenig den Ernst zu nehmen:
    Vor ein paar Jahren hate eine kirchliche Jugendorganisation an unserem Vereinsgewässer ein Zeltlager. Der Leiter des Lagers sah im Fluss einen Meter-Huchen stehen, bastelte sich aus seinem Fahrtenmesser und einem Stab einen Speer und es glückte ihm tatsächlich, den schönen Fisch aufzuspießen und an Land zu ziehen. Sein Pech, auch die Jugendgruppe unseres Vereins hatte in der Nähe ihr Zeltlager. Die Jungs sahen das, alarmierten ihre Betreuer und die konnten den Kerl noch auf frischer Tat ertappen. Für diesen Jugendleiter wurde die Sache dann noch richtig teuer mit Strafbefehl von der Staatsanwaltschaft, Schadenersatz für den Verein und Disziplinarmaßnahmen seines Arbeitgebers.
    Der Huchen wurde zerlegt, geräuchert und bei einem zünftigen Hüttenabend vom Fischerstammtisch verspeist.
     

Diese Seite empfehlen