1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelschein

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Landringhäuser, 30. Oktober 2009.

  1. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    Tach jungs,


    also ich habe jetzt ende november den angelschein.Jetzt die frage ,wenn ich dann den schein hab,kann ich dann auch jemand mit ans gewässer nehmen ,der keinen angelschein hat,.also das er sich dann in begleitung von mir auch einen erlaubnissschein fürs gewässer kaufen kann.



    Grüße,

    JOnas
     
  2. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Du meinst bestimmt Fischereischein! Ob Du jemanden mitnehmen kannst oder nicht (wovon ich ausgehe) hängt von den in Deinem Bundesland geltenden Gesetzen und der eventuell geltenden Vereinssatzung bzw der Angelregeln der betreffenden Gewässer ab! Such Dir bei Google das Fischereigesetz Deines Bundeslandes und lies einfach nach.
     
  3. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    ok danke
    also ich wohne in niedersachsen
     
  4. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Das kommt nicht aufs Bundesland an .
    In ganz Deutschland darf man nicht ohne Fischerschein angeln ,du darfst schon angeln aber dein Freund nicht ,was er machen kann ist keschern ,Haken bestücken usw .
    Das ist glaub ich aber auch von Bundesland zu Bundesland verschieden .
     
  5. Believer

    Believer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    0
    Bekommt man das heute nicht mehr beigebracht 8O :?
    Frag doch einfach mal die Herren vom Lehrgang die aus deiner Ecke kommen. Nur so als Tipp.
     
  6. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Da hat wieder einer Ahnung :roll:

    In Niedersachsen ist es laut Gesetzt GRUNDSÄTZLICH erlaubt,ohne abgelegte Sportfischerprüfung zu angeln, die Erlaubnis vom jeweiligen Gewässerpächter etc. ist jedoch erforderlich.

    Bei uns können Jugendliche z.B. in den Verein eintreten und dann in Begleitung eines berechtigten auch angeln gehen.
    Sowas in der Art hattest du sicher vor,oder?
     
  7. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Jein, Jugendliche dürfen, so zumindest bei uns, ohne Fischereischein angeln, sofern sie einen Jugendfischereischein erwerben. Und soweit ich weiß ist das in ganz Deutschland so, bis auf die in den letzten Jahren aufgekommenen Sonderfälle, wie zB der Touristenangelschin, den es glaub ich in Mecklenburg oder so gibt. Erwachsene dürfen ansonsten nicht ohne Fischereischein angeln. Das mit den Erlaubnisscheinen der Pächter ist so an Forellenteichen, wo keiner kontrolliert, ob man nen Schein hat. Aber wo kein Kläger, da auch kein Richter, erlaubt ist es jedenfalls nicht.
    Gruß Steffen
     
  8. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    @ Matthi

    jo das hat ich vor
     

Diese Seite empfehlen