1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angeln bei Berlin für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Eisern, 2. April 2008.

  1. Eisern

    Eisern Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich und meine Freunde gehen eigentlich gerne mal angeln. Da wir jedoch nicht so viel Zeit haben, geschah das immer in gemeinschaftlichen Urlauben in Deutschland. Hier hatten wir dann immer solche Touristenangelberechtigungen.

    Nun ist es ja in Brandenburg so, das man auch ohne Angelvereinsmitglied, angeln gehn darf. Diese haben wir uns dann auch geholt. Nachdem wir uns in diversen Angelläden den Lohn der letzten Monate aus dem Geldbeutel ziehen haben lassen, sind nun auch schon mal am WE unterwegs.

    Nun zu meinen Fragen.

    1. Kennt jemand gute Angelstellen östlich von Berlin? Zur Zeit gehen wir immer in der Löcknitz bei Erkner und Wupatzsee angeln, leider haben wir da nur solch kleine Fische fangen können. Wichtig ist aber das wir an dem Gewässer auch solche Tageskarten erhalten können und nur auf Friedfisch gehen dürfen.

    2. Was muss man tun um auch mal nach Hechten und anderen Räubern angeln darf? Hierzu ist doch der Fischereischein zu machen oder? Was kostet das und wie läuft das ab?

    Danke für die Hilfe.

    Tom
     
  2. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt einige Möglichkeiten an privaten Gewässern ;-)
    Den normalen Fischereischein kann Du beim DAV machen. Kostet alles zusammen ca. 120 Euro.

    Petri Heil

    jonas
     
  3. Eisern

    Eisern Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    zur Zeit ist ja möglich sich für die jeweiligen Gewässer entsprechende Karten zu kaufen, zur Zeit machen wir das halt für Erkner und Umgebung...
    Daher wüsste ich gern ob es auch andere empfehlenswerte Gewässer in der Nähe gibt. Also irgendwelche empfehlenswerten Seen oder Flüsse...

    Muss ich nach Abschluss der Prüfung noch in irgendwelche Vereine oder so eintreten? Ergeben sich danach also noch irgendwelche Verpflichtungen? Und mit Erhalt kann man dann an allen DAV Gewässern angeln? Sehe ich das richtig? Wie gestaltet sich eine solche Prüfung, ist das schwer?

    Danke.

    Tom
     
  4. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Tom,

    also die Prüfung ist bei entprechender Vorbereitung kein Problem. System ist zu 90% das Ankreuzen richtiger Antworten a la Führerscheinprüfung. Danach hast Du ja lediglich den Fischereischein, für den Du Dir dann jedes Jahr eine Marke (21Euro) kaufen musst. Mit diesem Schein kannst Du Dir dann z.B. eine Jahreskarte für den DAV in Berlin und Brandenburg holen (80Euro). Diese Karte gibt es auch in Angelläden (z.B. in unserem) und damit sind keine weiteren Verpflichtungen (a la Aufbaustunden etc.) verbunden, sondern Du wirst "stilles Mitglied" im DAV und trägst nur im Laden in eine Liste ein (ggf. jedes Jahr neu). Das wars. Insgesamt sind es also jedes Jahr für die "Vollversion" um die 100 Euro.

    Beste Grüße

    jonas
     
  5. Eisern

    Eisern Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Okay,

    danke für die Infos. Werd mir dann mal ein Buch kaufen.

    Ist dann auch Nachtangeln erlaubt, oder gibt es überhaupt noch generelle Einschränkungen?
    Wo habt ihr euren Angelladen?

    Tom
     
  6. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...Nachtangeln ist auf einigen Strecken nicht erlaubt. Es gibt aber auch gute Reviere, wo Du Nachtangeln darfst.

    Der Laden ist in der Franz-Jacob-Str. 16 in Lichtenberg.

    Dir auf jeden Fall Petri Heil

    jonas
     

Diese Seite empfehlen