1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angeln auf Bachforelle mit kleinen Wobblern - Bericht und Video

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von Fredshafer, 2. September 2014.

  1. Fredshafer

    Fredshafer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    habe meiner Heimat (Hessen) am WE ein Besuch abgestattet und die Gelegenheit genutzt mit meinem Bruder am Fluss meines Vater zu angeln (also er hat ihn mit ein paar anderen Anglern gepachtet). War ein toller Tripp, leider habe ich nach der Hälfte des "Weges" meinen bisherigen Topköder abgerissen und hatte dann leider in der Form nur noch "Schockfarben"... hatte bis dahin aber auch schon gut gefangen. Das Angeln hat mit der leichten Spinnrute super Spass gemacht...

    Hier das Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=c0QBl6ddYvo

    LG,

    FS

    Christian
     
  2. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    schönes Video, gefällt mir. Ich finde diese Perspektiven der GoPro einfach nur cool, hat was von Blair Witch Project ;-)
     
  3. Fredshafer

    Fredshafer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Freut mich, dass es Dir gefällt. Ich muss sagen, dass die Einschläge in der Rute wirklich cool rüberkommen... ;-)
     
  4. Lugi

    Lugi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wien
    Super Video, Danke sehr gut gemacht!
     
  5. Blutwurstbrut

    Blutwurstbrut Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Schönes Video :)
    Wo genau in Hessen war das den ? Der Fluss kommt mir irgendwie bekannt vor :)
    Ich lese grade in deiner Videobeschreibung dass du mit Einzelhaken angelst,
    wie stark wirkt sich dass den auf die Fehlbisse aus ? Und auf die Aktion (gerade bei z.b. nem 2gramm Wobbler) ?
     
  6. Kränkstailer

    Kränkstailer Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2017
  7. Fredshafer

    Fredshafer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    das ist ein Bach bei Burghaun...

    Also die Aktion ist so wie vorher, aber bei den kleineren Wobblern verhaken sich ab und zu die Einzelhaken - das muss ich noch optimieren.

    Die Fehlbissrate erhöht sich nur ein wenig aber wenn mal versucht hat einer untermaßigen Forellen 2 kleine Drillinge aus dem Maul zu nehmen... Das lohnt sich das auf jeden Fall, nur ein kleiner "Schlenker" und schon ist der Haken raus.

    LG,

    FS
     
  8. blazer

    blazer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Schönes Video
     
  9. Kränkstailer

    Kränkstailer Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2017
  10. Kränkstailer

    Kränkstailer Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2017
  11. Fredshafer

    Fredshafer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Danke für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren und berichten.
     
  12. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.619
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Kann das nicht bestätigen, meine Bafos hängen auch Schonmal nur am Baucheinzelhaken...
     
  13. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Sehr schönes Video!!!

    Wenn ich das richtig sehe, hast Du die K-DON Trout & Perch mit einer Passion im Einsatz. Vielleicht kannst Du ja mal ein kleines Feedback zu der Kombo geben. Insbesondere die Rutenserie habe ich schon 'ne Weile im Blick. Leider konnte ich mir die noch nicht selbst anschauen. Da scheint sich ja einiges bei Cormoran getan zu haben (nutze die Nano-Cor und bin sehr zufrieden).
     
  14. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ja, bei mir auch.
    Alles über 5 cm bekommt einen Haken unter den Bauch!
     
  15. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    hab das auch mal gelesen... wenn man einen der beiden entfernen möchte, dann nicht den Bauchdrilling.
     
  16. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Jap, war zwar nicht oft auf Forelle los bisher, aber die hingen quasi immer nur an einem Haken. Nie beide, liegt wohl daran, dass sie eher schnappen und den Köder selten ganz im Maul haben, im Gegensatz zu "Sauger", wie dem Barsch.
     
  17. Blutwurstbrut

    Blutwurstbrut Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hi Bernd, zu der Trout & Perch Spin kann ich nichts sagen, ich fische aber die K-Don Pike to perch Spin (2-tlg, 7-35g, 2.25m).
    War meine erste "richtige" Rute und ich hab sie mir sozusagen als Allroundstecken gekauft. Sie hat eine sehr schnelle Aktion. Für Twitchbaits im angegebenen Wg ist sie super ! Auch Swimbaits wie bsp. der Savage gear 4play sind gut zu führen. Kleine Shads mit leichten Köpfen kann man auch ganz gut jiggen. Leichte Spinner gehen auch noch. Für Crankbaits ist sie aber absolut nichts. Die Wurfeigenschaften sind nicht wirklich gut (Was man bei einer straffen 2,25m Rute auch nicht erwarten kann) . Ich nehme sie fürs leichte Hechtangeln. Um gezielt Barsch zu angeln hat sie mir allerdings zu viel Power. Ich kann mir auch vorstellen dass sie toll ist um in der Dämmerung oder Nachts Zander zu Wobbeln. An der Verarbeitung gabs nichts zu meckern. Design gefällt mir auch.
    Tolle Preis-Leistung ! Ich habe die Rute für weniger als 50€ bekommen.
    Klare Empfehlung von mir !
     
  18. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    @Blutwurstbrut : Besten Dank für Beschreibung! Ich fische eine Nano-Cor, 5 -25gr, und bin damit auch sehr zufrieden, nur für Finesse-Sachen ist sie mir ein wenig zu straff. Ansonsten eine top Allroundspinne. Man bekommt also wieder was bei Cormoran für's kleine Geld :).
     
  19. Fredshafer

    Fredshafer Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    also ich angel die Trout and Perch mit 2-15 gramm Wurfgewicht. Sie hat ca 50 € gekostet. Ich finde Sie macht mit der Passion einen ausgewogegen Eindruck. Man hat hinten die Möglichkeit Gewichte anzuschrauben und so die Rute perfekt auszubalancieren. Die Rute hat eine sehr weiche Aktion, deshalb lassen sich die leichten Crankbaits sehr gut werfen. Mein Bruder angelt mit eine Berkley Skeleton und einer Spro Red Arc. Die hat er jetzt schon ein Jahr und er meint, dass Sie schon ganz schön Eiern würde (wobei er viel mehr angelt als ich). Deshalb habe ich ihm kurz meine Ausrüstung zur Probe gegeben und er war von der Rolle und Rute positiv überrascht. Mit der Rute kann man wirklich nur kleine Wobbler und Spinner angeln - sobald die Köder ein wenig größer werden - muss die Ausrüstung gewechselt werden. Habe aber auch schon einen Ü90 Hecht an der Ausrüstung ausgedrillt - mit richtig eingestellter Bremse (und auf dem Boot) war das kein Problem.

    Fazit - Ich kann die Rute für kleine Wobbler und Spinner empfehlen!

    LG,

    FS
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2014
  20. Kränkstailer

    Kränkstailer Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2017

Diese Seite empfehlen