1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelkultur - Mit der Coco Chanelrute am Forellenteich

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Henry, 12. Juli 2009.

  1. Henry

    Henry Keschergehilfe

    Registriert seit:
    20. Mai 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meenzer Rhein
    Halo BAler!
    Beim surfen habe ich diesen Bericht gefunden:

    http://www.sueddeutsche.de/leben/638/480122/text/

    ... und dachte mir "werden uns jetzt bald schicke Partygirls mit der Fliegenrute in der einen und der it-Bag an der anderen Hand an den Flüssen und Seen dieses Landes beehren?"
    Angeln dazu noch als Besinnungsritual für die verlustgeplagten Seelchen der Hochfinanz und lustige Fischer- Rollenspiele mit Joseph Ackermann. Man man, gegen die Chanel-Rute sieht man mit seinem hochgezüchteten Japantackle schon fast wieder alt aus.

    Immerhin mal ein Bericht abseits der üblichen aufgeladenen "Tierquälerdebatte" oder Berichten aus dem Vereinsleben/Umweltschutz, in dem deutlich wird, wie sehr Angeln eigentlich in unserer Kultur verwurzelt ist und daher sogar seinen berechtigten Platz in den Feullitons einnimmt.

    Was haltet ihr vom angelnden Jet-Set?
    Und von der allgemeinen Bedeutung von Angeln als Kulturgut?
     
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Hoffentlich versuchen die jetzt nicht ihre geliebten Wunschfische bei uns zu züchten. Wäre blöde wenn irgend ein vielzu reicher star bock auf Piranhas in Niedersachsen bekommt und irgendwer das umsetzt :)

    Aber besonders würde ich mich freuen wenn ich endlich mal sehe wie einer mit Anzug und Tretroller bei mir am Hafen ankommt und ne Reise-Rute aus dem Aktenkoffer zaubert. :D
     
  3. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Na ,glaub das nich das diese Fuzzis sich durch Schilf und Brennessel quälen oder über Steinpackungen krabbeln.Angelrute und Akten koffer passen nich zusammen ,auch wenn es dies schon in de Werbung gab.Ausserdem brauchen die doch immere eine Hand fürs Handy.
     
  4. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    die upper class schwu**teln fahren..ähhmm schleppen sich doch immer in der karibik zum fisch,dachte ich :roll:
    heißt doch nicht nur wejen der großen fische "BIG GAME" :lol:

    fixe

    p.s.wann fahr ich ueberhaupt mal wieder angeln...so richtig...coco style :lol: :roll:
     
  5. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Man sollte eine andere Art Mensch - auch Fuzzis - nicht a priori vorverurteilen! Falk, denk´an Deine Signatur. Es kommt doch immer darauf an, wie sie sich geben. Ich habe durchaus schon gut gekleidete Angler gesehen, die Tackle fischten, was mich zwei Bruttolöhne kosten würde - und die wußten, wovon sie sprechen - also auch Ahnung hatten. Wer von vorne herein hier Ausgrenzung betreibt, braucht sich über mangeldes Fedback nicht zu wundern. Mehr Toleranz, meine Herren - bitte!!
     
  6. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Klausi da hast du sicher recht. War ja auch nur n Spass.
    Ich bekomme nur das Bild nicht aus dem Kopf. Wie die Herren mittleren Alters auf dem Roller durch die Stadt fahren. Würde sicher auch am Hafen lustig aussehen.

    Das da der ein oder andere bei ist der das Angeln ohnehin als Hobbie betreibt, da bin ich mir sicher.
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    ...der Koffer (mit Reiserute) umgehängt und hinten auf´m Gepäckträger die Tacklebox - stelle ich mit auch neckisch vor.....
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  8. die-radde

    die-radde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Themen:
    43
    Beiträge:
    487
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Och warum eigentlich nicht , wenn ich nen Bürojob hätte und die Möglichkeit nach der Arbeit fischen zu gehen würde ich es auch so machen , ob ich da wie ein KSK-Soldat oder wie ein Pinguin am Wasser stehe ist zumindest den Fischen egal ^^
     
  9. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hallo,

    :roll:


    Aus Bildung/Beruf/Einkommen etc. hierzu Schlüsse zu ziehen ist kompletter Schwachsinn!
    Möchtest du jetzt angefangen hier Grenzen zu setzen? Ich denke, das ist nicht Sinn und Zweck dieses Forums.
    Hier geht es um Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten!

    Genauso wie niemand verurteilt wird, weil er sich z.B. trotz geringem Einkommens teures Gerät leistet. Wie man sein Hobby arrangiert, sollte jedem selbst überlassen bleiben. Neid ist eine hässliche Eigenschaft.

    Wer würde das abschlagen? Neben Barsch, Zander und Co gibt es noch eine ganze Menge andere attraktive Fische auf der Welt.

    Ganz meine Meinung!
     
  10. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Es geht doch ohnehin nicht um die Leute,die von Büro direkt ans Wasser gehen (...zu denen ich wohl auch bald gehören werde :lol: )
    sondern um "Trendangler" ... und wenn dann irgendwann der Satz "...na Kleine,willst du mal an meiner Stella kurbeln " den guten alten " ...lust auf ne Spritztour im Ferrari?" in der Rangliste der Abaggersprüche überholt und am Vorfach ein Wobbler im "Ed Hardy" Design baumelt...
     
  11. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Konnte keine Stelle im Text finden, aus der sich das interpretieren läßt.
    Offensichtlich hast du dir das also komplett an den Haaren herbei gezogen.

    Trend hin oder her, auf welchem Wege man herangefürt wird, spielt doch keine Rolle. Entweder man leckt Blut, oder eben nicht. Meiner Meinung nach gibt es da keinen Zwischenstatus.
    Und Trendsetter gibt es auch in allen Bevölkerungschichten.
    Ich kenne einige sehr, sehr ambitionierte Angler, die in keinem Fall mehr ihre Stellas gegen Alternativen tauschen wollen. Wie gesagt, dass sollte jedem selbst überlassen bleiben.
     
  12. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Wenn im Amiland jemand ´ne Stella fischt, sagt man: Oh, der hat´s geschafft.
    In Deutschland heißt es gleich: Die Sau, die...

    Auch Neid muß man sich verdienen, habe ich mal gehört... :mrgreen:
     
  13. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Neid ist die deutsche Form der Anerkennung.

    In vielen Fällen Trifft das zu......
     

Diese Seite empfehlen