1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Angelgeräte von der Fa. OMOTO

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von jb, 5. Februar 2006.

  1. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Hallo Barsch-Alarmer,

    habe in meinem Thailand-Urlaub beim chinesischen Tackle-Dealer eine ultraleichte und auf den ersten Blick qualitativ hochwertige Stationärrolle für 850 Bht (entspricht ca. 18€!!!) erstanden. Es handelt sich hierbei um eine

    Sensitive Spinning Reel OMOTO YE -600.

    Den Firmennamen habe ich noch nie gehört, allerdings sind die Handhabung und Rollendaten nicht von schlechten Eltern:

    Gewicht: 173 Gramm (ohne Schnur)
    Schnurfassung: 100m 0,15 Schnur
    Kugellager: 4 Edelstahllager + 1RB
    Anti-Twist-System, Alu-Spule, CNC-Aluminium-Kurbel

    Wie bereits gesagt, habe ich von dieser Firma noch nie etwas gehört, jedoch in anbetracht des Preis-/Leistungsverhältnis sehr interessant!

    Hat jemand schon Erfahrungen bzw. Hintergrundinformationen mit Equipment der Fa. OMOTO gemacht?

    Gruß jb :wink:
     
  2. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    nö kenn ich nicht....

    da musste den namen wohl noch nicht mitbezahlen :D

    ich bleib trotzdem bei shimano.
     

Diese Seite empfehlen