1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

An Fähre angeln

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Hechthunter26, 3. April 2011.

  1. Hechthunter26

    Hechthunter26 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Hallo
    Ich habe da mal eine frage, ic hwollte an einer fähre angeln.
    Dort war ich noch nie vorher, direkt an der spundwand ist es dort ca 2 meter tief.
    Und weiter draussen ist starke strömung.
    Hat einer erfahrung ab welcher tiefe die fähre fahren kann?
    Damit ich wieß wie tief es genau am fähranleger ist.
    Ich wollte dort dropshotten auf zander und barsch wisst ihr ob die stachelritter unter den anlegern stehen?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. BlackBasshunter

    BlackBasshunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Stade
    Lass an der Pundwand mal die Drop Shot Montage an gespannter Schnur herunter bis das Blei auf den Boden Trifft, dann heb das so wie es ist raus und schwupps hast du die Tiefe!
    An solchen Spots stehen oft Fische daher ist es nicht unwahrscheinlich etwas zu fangen!
     

Diese Seite empfehlen