1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Alumacraft 165?

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von Nourty, 6. Januar 2007.

  1. Nourty

    Nourty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stadtlohn
    Moin,

    ich plane, mir in diesem/nächsten Jar ein neues Boot zu kaufen. Nach einigen Recherchen habe ich mich ein bisschen auf das Alumacraft Lunker 165 LTD oder das Alumacraft Classic 165 CS eingeschossen. Dazu ein Motor mit 40 PS und passendem Trailer.

    Das Boot soll auf der Ijssel, dem Rhein und den angrenzenden Seen eingesetzt werden.

    Nun meine Fragen:

    -wo kauft man am besten/günstigsten?
    -lohnt ein Import aus den USA?
    -worauf muss man achten?
    -würdet ihr ein anderes Boot nehmen?

    Da solch ein Kahn leider nicht ganz günstig ist, wäre es super, wenn ihr mir vorm Sturz ins finanzielle Verderben einige Tipps geben könntet.


    Danke!
     
  2. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Wie sieht das Boot eigentlich aus und was kostet es?
    Hassu n Bild oder Link da? :oops:
     
  3. herrm

    herrm Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach
  4. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Echt schöne Boote dort!
    Herrm meinst das Tournament 185 CS oder?!
    Was kostet so`n Boot,da steht kein Preis dran.
    Die anderen sind aber Arschteuer...sind doch Preise in Euro oder?
    So 15-30 Mille für so`n Komplettboot iss schon ne schöne stange Geld. 8O
     
  5. Nourty

    Nourty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stadtlohn
    @herrm

    Hast Du Dein Boot auch von Eggers?
     
  6. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Leute,

    möchte mir in den nächsten 1 bis 2 Jahren ein Boot besorgen, dass ich einerseits gut zum Fischen an großen Seen und Flüssen einsetzen kann, noch gut zum trailern geht und ich auch mal mit meiner Familie zu einem Ausflug am Wasser nutzen kann. Meine Preisvorstellungen liegen so zwischen 12.000 und max 15.000 € inkl. Motor und Trailer.

    Wer hat Boote von Alumacraft, Lund, Triton, Microcraft oder ähnliches in Verwendung und kann von seinen Erfahrungen berichten? Wo habt diese gekauft? USA, Italien, Deutschland Holland?

    Kann man so ein Boot auch - mit ausreichender Motorisierung keine Ahnung wie hoch die sein muss- z.B. zum Wasserskifahren "missbrauchen.

    z.T. wurden die Fragen ja bereits von nourty gestellt, leider gibt es nicht gerade viele Postings!
     
  7. CarolinaSkiff

    CarolinaSkiff Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    @Thymallus

    Also in Anbetracht Deiner realistischen Preisvorstellung , kann ich Dir folgendes aus meinem Erfahrungsschatz berichten.....;-)

    Grundsätzlich kommen für Dich ja im Prinzip 3 Bootstypen in Frage

    Flatsboats - flaches , zumeist glattes Unterwasserschiff und im Verhältnis recht niedriges Freiboard .Fast immer recht einfache Ausstattung ohne livewell , cooler o.ä.

    Vorteile - in der Regel selbstlenzend - braucht wenig Pflege - im Verhältnis zur Größe recht kippstabil -leicht zu handeln+trailern und last but not least : Bedingt durch den geringen Tiefgang in sehr flachem Wasser einzusetzen und leicht zu beachen

    Nachteile - relativ wenige Staumöglichkeiten - nur bedingt für große Seen mit entsprechender Schlechtwettergefahr zu gebrauchen.
    -----------------------------------------------------------------------------------



    Center Console boote - Unterwasserschiff mit ausgeprägtem V , wie ein Flatsboat meist ohne Teppichinnenverkleidung jedoch besser ausgestattet in Form eines Coolers , icechest , livewell , Rutenhalter o.ä.

    Vorteile - gut auf größeren Seen einsetzbar, höheres Freibord , einfache Pflege, recht spustabil

    Nachteile - durch den V-Rumpf deutlich mehr Tiefgang , relativ schwer im Verhältnis zur Bootsgröße


    --------------------------------------------------------------------------------------

    Bassboats - meist leichtes V Unterwasserschiff , in der Regel gut ausgestattet mit Staufächern ohne Ende , Echoloten , Trollingmotor , Castingseats und vielem mehr....

    Vorteile - Luxus ohne Ende , perfekt zum fischen und cruisen

    Nachteile - recht schwer , recht pflegeintensiv ( in unseren breiten zumindest ) für gute Fahrleistungen ist ein deutlicher größerer Motor erforderlich..



    Ergo : Alle Bootstypen haben etwas für sich und damit ihre Existensberechtigung - eine "eierlegende Wollmilchsau" gibt es jedoch auch bei Booten nicht...;-)

    Ich habe zur Zeit einen Flatsboat und es erfüllt für mich zur Zeit alle meine Ansprüche...vorher hatte ich zwei bassboats mit entsprechender Motorisierung 150 bzw. 225 PS und liebte sie ( eigentlich will ich wieder eins ;-) , habe sie jedoch aufgrund von Zeitmangel und Speedlimits verkauft

    Zum Wasserskifahren sind alle mehr oder ( meist) weniger geeignet - Mono und Paaski bzw. Tube gehen bei der richtigen Motorisierung noch , wakeboarden kannst Du vergessen....

    Pauschal ist Deine Frage bezüglich der geforderten Motorengröße nicht zu beantworten - Größe , Gewicht und Rumpfkonstruktion setzen komplett verschiedene Kräfte voraus !

    Beispiel : Ich habe mal ein Terry bassboat gehabt , welches mit 150 PS motorisiert war / bei 17 Fuss Größe der Knaller .. um die 90 km/h , Spass pur.Der Käufer hat dann einen 40 PS Motor aus ökonomischen Gründen montiert...eine absolute Lachnummer....

    Jetzt fahre ich ein 16 Fuss flatsboat mit einem 30 PS Motor - macht RICHTIG Spass und ist zügig unterwegs....;-)


    Bedenke bitte bei der Boots und vor allem Motorwahl , dass Du vermutlich ein taugliches Zugfahrzeug brauchst.....und noch viel wichtiger , dass große Aussenborder exorbitante Betriebskosten erzeugen können ( 100 Liter Sprit am Tag bei diesen Preisen sind nicht mehr feierlich )


    Ich hoffe , ich konnte Dir ein wenig Licht in´s Dunkel bringen

    Wenn es soweit ist und Du dich entschieden hast , kann ich Dir evtl. beim Kauf - spez. Import aus den Usa behilflich sein..


    Take care , Gruß Kai
     
  8. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    bin ja ganz buff 8O

    mit so einer ausführlichen und praxisbezogenen Antwort hätte ich jetzt nicht gerechnet

    die Preisvorstellung ergibt sich aus verkauf meines Bikes + etwas Reserve, somit werde ich wohl nach etwas gebrauchten suchen müssen. aber mal abwarten hab's ja nicht ganz so eilig

    wo hast du deine boote gekauft - import usa, neu oder gebraucht?
    falls dieses thema nicht soviele forumsmitglieder interessiert können wir uns ja vielleicht noch per pm austauschen

    thx
     
  9. FishnChips

    FishnChips Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    23
    Was fürn bike willste denn verkaufen?
     
  10. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    BMW R1200GS, sonderlackierung blau, silber und eine Menge Zubehör bj 2005 und ca 14000 km, Garagen Bike, in Deutschland habt ihr aber andere einkaufspreise als wir in österreich

    möchte dafür Fixpreis 13.750,-
     
  11. Gäddsax

    Gäddsax Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    1
    Eine wirklich gute Kaufhilfe!
     
  12. Nourty

    Nourty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stadtlohn
    Ich habe auch sehr lange überlegt und mich schliesslich für ein Magnum 165cs entschieden. Am Boot war ursprünglich ein 40PS Motor montiert, der aber deutlich zu schwach war. Daher habe ich nun einen 90PS Honda angebaut und die Fahrleistung ist super!! Wenn Du Dein Boot auch zum Wassersport nutzen möchtest, solltest Du Dir schon einen starken Motor gönnen. Bootfahren soll ja auch Spass machen..... :)
     

    Anhänge:

  13. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @nourty

    schönes boot, etwas in dieser richtung schwebt mir auch vor, werde mir aber genügend zeit lassen bevor ich mein geld investiere (ist ja nicht gerade ein pappenstiel)
    ist dein boot gebraucht? privat oder über einen händler bezogen?

    lg, Günther
     
  14. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Zur Info: Dieses Boot (V6 Mercruiser 180 PS, Edelstahl-Prob. etc.) in sehr gutem Zustand inkl. drei Jahre altem (neu) Trailer gebe ich ab - zu einem sehr guten Preis. Falls Interesse PN
     

    Anhänge:

  15. CarolinaSkiff

    CarolinaSkiff Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0



    Mag ja für irgentetwas gut sein - ist aber gaaaaanz knapp am Thema vorbei , oder ?!? :roll:
     
  16. Nourty

    Nourty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stadtlohn
    Ich habe das Boot gebraucht aus Amsterdam gekauft, den Motor habe ich ebenfalls gebraucht in Deutschland gekauft. Neu konnte ich mir das leider nicht leisten......


    Bin mit beidem bestens zufrieden!!
     
  17. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz knapp :wink:
     
  18. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Sieht doch top aus! Ich muss kein neues haben! Ein gebrauchtes in so einem Zustand ist mehr als willkommen. Leider habe ich bei meinen Internetrecherchen noch keine solchen Boote gefunden. Na ja mein holländisch lässt auch zu wünschen übrig bzw. spreche kein Wort! :oops:
     
  19. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
  20. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @fish-dude: ne kenne ich nicht, bin aber auch erst am Beginn meiner Suche :wink:

    danke für den Tipp, werde mich gleich mal reinstürzen :D
     

Diese Seite empfehlen