1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Alternativen zur Orra SX

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von ferdibing, 30. August 2016.

  1. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Moin,

    Nachdem mir meine Abu Orra SX immer gute Dienste geleistet hat und teilweise wirklich grenzwertig rangenommen wurde, sind zu allem Überfluss im Boot (fragt mich bitte niemals nach dem genauen Unfallhergang) Handle und ein Griffknauf verbogen. Außerdem vermute ich aufgrund der Wurfleistung, dass auch die Achse oder andere wichtige Teile nen Schlag weg bekommen haben.
    Kurzum: Ich brauche ne neue Rolle.

    Was soll sie können?

    - auf der Taipan Jigoku sitzen
    - leichtere Hechtangelei mögen
    - Köder von 15g softjerk bis 50g Gummi/jerks vernünftig werfen
    - günstig sein (gern unter 130€)

    Die Optik ist eher unwichtig.

    Casitas, Cardiff, die neue Orra? Ganz was anderes?

    Hat jemand aus eigener Erfahrung nen heißen Tipp in dem Bereich?

    Vielen Dank für eure Überlegungen und Ratschläge!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
  2. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Haben Sie schon mal versucht den Pc neuzustarten, ehh, ich mein natürlich Tatula Type R!
     
  3. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    ich habe es geahnt...die Tatula scheint ja wirklich durchweg positiv wegzukommen. Gibts preislich darunter noch was vernünftiges zu holen?
     
  4. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Ka, vll. Das Leben ist aber zu yolo um sich wegen 30€ mit ner schlechten Rolle rumzuärgern.
     
  5. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Ja, das verstehe ich grundsätzlich. Trotzdem schrieb ich weiter oben gern unter 130 und meine Orra hat ja auch überzeugt obwohl sie preislich deutlich drunter war.
     
  6. Gilberto

    Gilberto Master-Caster

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    627
    Likes erhalten:
    102
    Ich hab die Type R, davor Sx und Stx Gen 2., und die Daiwa schickt beide heulend nach Hause. Orra hat ich noch nicht, aber um den Preis werden die nicht besser sein als die alten Sx und Stx. Wenn du wegen 30€ das Mehr an Performance nicht mitnehmen willst, ist das dein Bier.
     
  7. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Ich brauch halt an der kombo einfach nicht mehr Performance. Das ist einfach so.
     
  8. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ich hab zwei Tatulas Type R 8.1 und HSL 7.3. Der Unterschied bei deinen Gewichten ist sehr gering. Kannst du neuwertig / leicht gebraucht sicher für 100€ kriegen. Kuck mal bei Kleinanzeigen aktuell 4x zwischen 95 und 120€ unverhandelt.
    Ich mach alles damit vom 4er Spinner bis zum 30er Real Eel.

    Auch wenn du die Performance nicht brauchst, schaffst du das Gleiche eventuell entspannter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
  9. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Wenn du nicht mehr Wurfperfomance brauchst, dann reicht das aktuelle Modell der Orra SX auch aus. Von der Stabiltät immer wieder ein sehr robustes Röllchen mit durchgehender Achse.
     
  10. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Alles klar, vielen Dank!
    Wer kennt die Shimanos in dem Preissegment?
     
  11. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Warum ne Type R, die normale Tatula würde vollkommen ausreichen!
    Er will ja nicht unter 10gr werfen.
    Die paar Gramm Gewicht, die man spart, sind doch bei den Gewichten Nebensache.
    Also ich würde eher zur normalen Tatula als zur Type R tendieren zumal ich keine 8.1er Übersetzung zum Jerken verwenden würde.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Danke für den Beitrag! Er will ja echt nicht unter 10g werfen und ein bisschen Gewicht stört an der kombo nicht. Preislich liegt die ja auch eher im Rahmen...
    Wer kann tatula und casitas vergleichen?
     
  13. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Also eine Casitas soll laut Foren nicht besser oder stabiler als eine Curado 201 I sein. Und da müssten mal die User sagen ob die der dauerhaft 50g und Jerken zutrauen?
     
  14. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Ich würde vermuten, dass sich bei Shimano die 201er qualitativ parallel zum Preis Staffeln. Insofern müsste die Curado ja performancemäßig oder haltbarkeitsmäßig über der casitas liegen...der casitasthread ist ja leider schon länger nicht mehr mit Erfahrungen von Usern gefüttert worden. Finde die Rolle aber irgendwie sehr interessant.
     
  15. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
  16. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Sorry das ich mich jetzt erst lese bzw den Theard entdeckt habe. Welche Shimano Interessiert sich denn ? Von den angesprochenen Cardiff, Curado, Casitas habe ich alle und noch ein paar andere. Sowohl zum süß als auch Salzwasserfischen


    Grüße Olli
     
  17. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Also kurz mal meine bisherigen Erfahrungen zu den "günstigeren" Shimano Rollen

    Casitas 151 sowie Casitas 101 MGL :

    Super Rollen , für mich in ihrem Preissegment Performancemäßig das beste was man bekommen kann. Die Beiden die ich habe laufen unverschämt smoth, das neue Bremssystem ist besser als das der 200er Curado Serie und wirklich sehr sehr fein Dosierbar. Die Casitas wirft einen 5g Jig + 2" Trailer unverschämt gut. Wie damals sie 1001er Scorpion. Die Casitas MGL wiederum geht noch einen ticken weiter runter und wirft sogar einen 5g Spoon genau so gut wie die mehr als doppelt so teure Brenious. Die Entwicklung geht eben weiter. Stabiler als die Casitas wird die Scorpion oder eben die Curado sein da die Casitas einen Kunststofframe hat , Scorpion & Curado wiederum Metall.
    So, fehlt noch das Maximale Wurfgewicht. Also ich habe bisher nur bis 28g vllt 30g gefischt. Im Salzwasser auf Makrelen. Ein Fullhouse mit 5 Fischen verkraftete die Rolle Probelmlos. Werfen ließ sie sich auch noch gut. Allerdings finde ich 50g auf Dauer zu viel für das Röllchen.

    Curado 201 :

    Die Curado 201 ist Rock-solid und wirkt auf mich wie ein Panzer. Ich fische sie auf Dorsch vertikal oder Hecht mit Jerkbaits. Ab 10g wirft sie super , nach oben hin habe ich noch nie probiert was wirklich geht, aber 45g geht auch problemlos, damit habe ich des Öfteren Inshore mit Naturködern gefischt.


    Und und jetzt kommt mein Geheimtipp für dich...


    Cardiff:

    Die Cardiff fristet leider ein Schattendasein, ich kann mir nicht erklären warum sie keine Aufmerksamkeit findet. Klar, sie ist nicht mehr die Neuste aber in Sachen P/L kenne ich keine Rolle sie ihr das Wasser reichen kann. Ich kaufte mir erst eine weil ich eine günstige Rolle für das fischen im Slazwasser suchte und dachte bei 80€ für ne Rolle kann man es ja mal probieren, also kaufte ich sie 201 , was mich erwartete war eine schöne kleine round Profile Baitcaster die mich nach dem ersten Wurf staunen ließ. Das hatte zur Folge das ich mir noch eine zweite 201er und eine 301er kaufte.
    Ich würde dir für dein Gewichtsspektrum definitiv zur Cardiff 201 raten, die wirft und handelt deinen angesprochenen Gewichtsbereich problemlos.
    Ich fische meine 201er von 15-60g .


    Vielleicht hilft dir das ja etwas.


    Ich habe zwar keine aber die Runden ABU Ambassadeur 56xxx finde ich auch sehr interessant. Wäre vielleicht auch mal einen Blick wert.

    Grüße Olli
     
  18. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Hey Olli,

    Mich interessieren alle Rollen, die in den beschriebenen Anwendungsbereich passen;)
    Wenn du mehrere Kandidaten hast, könntest du evtl. kurz schreiben, welche der Rollen du in meiner Lage wählen würdest?!
    Vielen Dank!
     
  19. Trucker

    Trucker Nachläufer

    Registriert seit:
    18. März 2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab mir vor zwei Woche ne 100 HSL für 90€ geschossen ;)
     

Diese Seite empfehlen