1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Alternative Lowrance x510C? vielleicht ein x135?

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Viper5684, 23. August 2009.

  1. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey leute,
    ich wollt mich mal umhören, was für eine alternative ihr mir zum Lowrance x510C anbieten könntet.
    habe das x135 gefunden! kann mir einer bissl was dazu erzählen? gibts da nen großen unterschied, bis auf das schwarz-weiß display?

    ich möchte das echo zu 99% in unseren Seen nutzen. wichtig dabei ist mir die tiefendarstellung, grundbeschaffenheit, fischschwarm-erkennung und sprungschicht-darstellung.
    bin ich da mit dem x135 gut bedient?

    lg
    martin
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey,
    habe meine frage nen klein wenig erweitert/verändert

    lg
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Moinsen,

    ich nehme an, Dir wurden die Infos weitergereicht :wink: Hast Du diesen Thread gelesen? Da steht was zu Farbe vs. s/w.

    Das X-135 ist praktisch die tiefentauglichere Variante des X-125. Letzteres ist bei uns sehr verbreitet, auch bei einigen BAlern. Für 280 € im Moment überall zu bekommen, also ca. 50 € weniger als das X-125. Wer nicht in 300 m im Fjord fischen will, ist mit der Leistung des X-125 auch hinreichend bedient.

    Ich persönlich würde aber eher dazu neigen, die 200 € mehr auszugeben und ein Farbgerät mit GPS zu kaufen. Der Preis ist natürlich nur bei Eigenimport zu machen.

    Grüße,

    Wolf
     
  4. DS-Freak

    DS-Freak Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe auch das X-125 und kann mich nicht beklagen. Deine Anforderungen deckt das allemal. Wenn man sich etwas mit einem Echolot beschäftigt und es lesen lernt, hat man schon die halbe Miete.

    Wie Wolf schrieb, wäre das einzigste was mir wenn überhaupt fehlt die GPS Funktion.

    Ich habe meins von Schlageter, soll keine werbung sein aber da hast du auch echt ne top Beratung. Einfach mal anrufen. Ich weiss nicht, ob es in Deutschland jemanden gibt, der mehr Ahnung von Echoloten hat als dieser gute Herr.

    LG

    Marc
     
  5. Sören

    Sören Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten bei Karlsruhe
    Hallo
    ich habe mir dieses Jahr auch das x510c zugelegt, hab es zu einem sehr guten Preis erhalten und bin auch sehr zufrieden damit bisher.

    Aber ich meine das gibt es gar nicht mehr zu kaufen, hab damals das Angebot als Restposten erhalten, weil Lowcrance dieses Modell in diesem Jahr auslaufen ließ.
     
  6. Hummer

    Hummer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Zehlendorf
    edit
     
  7. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    heyho,
    es ist nun das HDS-5x geworden.
    warte nur noch auf die lieferung

    lg und vielen dank
    martin
     

Diese Seite empfehlen