1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

alte Rocke in 183, einteilig; 1000er oder 2500er Rolle?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Pitperch, 4. Februar 2011.

  1. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Heyho Leute
    hab mir ne 183er Rocke geordert und suche jetzt nach Langzeiterfahrungen bezüglich der verwendeten Rollengröße. Ich tendiere ja zu einer 2500er Shimano; da mit dem größeren Spulenkern weitere Würfe möglich sein sollten.
    Außerdem würde mich interessieren wie ihr das reale WG der rute einschätzt?
    hatte sie schonmal kurz bei nem kumpel gefischt und würde an ihr zum jiggen nicht mehr als 15gr. köpfe + köder verwenden wollen.
    danke schonmal!
    beste grüße
    peter
     
  2. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Ein Kumpel fischt sie auch mit einer 2500er Aspire...
    Eine 2500er oder 1500er Daiwa sollten sehr gut passen.

    lg
     
  3. Ole96

    Ole96 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Moin,
    für die 180er würde ich dir wenn du eine 2500 willst eine Shimano Rarenium empfehlen!
    Meine Rocke(2,13m) ist mit einer 2500 Twinpower ausgeglichen!
    Dir würde ich aber eine andere 1000er Shimano oder eben eine 2500
    Rarenium empfehlen!
     
  4. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Würde dir auch ne 2500er von Shimano bzw. 2000er von Daiwa empfehlen.

    Direkte würde ich dir ne Daiwa Certate Finesse Custom 2004 empfehlen. Hammer geile Rolle (besserer Lauf zu den Blauen Certate) und optisch durch die Grau/Blaue Farbe der sehr gute stimmige Combo. Die 2004 Daiwa ist von Spule genauso einer 2500er Shimano, nur sie ist vom Gesamtbild nicht so "klotzig" wie ne Shimano.

    (http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=14955/start=270.html bisschen runter scrollen und die findest sie an ner 210er Rocke)
     
  5. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Ich fische an meiner 1,83er eine robuste 1000er Twin Power FA.
    Rein optisch passt die 1000er natürlich viel besser zu dem kurzen, recht filigranen Stecken. Und mir reicht die Wurfweite allemal...

    Das sieht aber jeder anders...
    Wenn es dir um jeden Meter Weite ankommt, musste halt ne 2500er "anschnallen"...
     
  6. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Danke schonmal für die ganzen Tipps!
    Wenn ihr jetzt noch eure langzeitigen Erfahrungen bzw. Meinungen zum realen WG der Rute postet, hab ich euch wirklich lieb. ;):D
    grüße
    peter
     
  7. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Guude,

    als Rolle hab ich ne 2508er Steez dran.Die hat auch ne flache Spule und ist optisch und auch vom Gewicht her Optimal. :wink:
    Mit der Rute werfe ich ab nem 48er Pointer bis 78er Pointer, der aber auch die Obergrenze dessen ist, was noch Spass an der Rute macht.
    Mit der Rute fische ich seit ca. 1,5 Jahren fast ausnahmslos Hardbaits.
    Die angegebenen 25 gr. sind etwas überzogen. :!:
    Mit deinen gefühlten 15gr. liegst du, denke ich, schon richtig.
    Wo hast du deine denn bestellt, wenn ich fragen darf?
    Ich hoffe das hilft dir.

    Gruß Axel
     
  8. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Verstehe ich nicht so ganz...
    Du schreibst ihm 25g sind überzogen, aber denkst er liegt mit seinen
    15g + Köder schon richtig??? Wenn er keine Fliegen fischt, sollte er auch ganz schnell an 25g kommen. ;-)

    Ich habe sie auch hauptsächlich für kleinere Hardbaits benutzt, obwohl sie
    dafür nicht gedacht ist und durch den lagen Griff auch eher suboptimal ist.

    Aber auch hier ist das Geschmackssache.

    15g plus Köder ist aber mmn. die absolute Belastungsgrenze
    und macht wohl kaum noch Spaß.
     
  9. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    Jo, das das Obergrenze ist ist wohl klar. Werde auch meist 10gr. plus köder fischen.
    danke schonmal
    rute kam übrigens hier ausm forum. ;)
     
  10. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Was gibt´s da nicht zu verstehen? Ich denke die angegebenen 25gr. sind zuviel für die Rute und mit 15 gr liegt er beim Wurfgewicht richtig.
    Ich glaub du hast´s falsch verstanden.

    gruß Axel
     
  11. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Lies dir das mal genau durch...
    Von "reinen" 15g hat er nie was geschrieben.

    Aber egal, Pit hat es ja richtig verstanden und das sollte uns ja reichen. ;-)
     
  12. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    15gr köpfe + den Köder.Naja, kommt dann auf den Köder an..
    Das hab ich schon gelesen.Ich hab´s halt eher auf den Jig bezogen.
     
  13. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Pitchperch, ich habe genau diese Rute mit einer 2500 Shimano Twinpower FC ausbalanv#ciert hat supe rim Wohnzimmer in der Hand gelegen, leider hat Sie jetzt einer gekauft und das zu einem für Ihn super Preis :wink:

    Viel Spaß damit liebe Grüße

    Twisterblau
     
  14. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    :wink:
     
  15. lunes

    lunes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schöntal
    Hallo Pit,

    hab mit die Rute auch hier im Forum geschossen und kombinier sie mit ner 2500 Shimano Technium FC. Mit der Rolle is die Rute auch sehr gut ausbalanciert. Und optisch passt es auch ganz gut.

    Grüße
    Andi
     

Diese Seite empfehlen