1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Allrounder

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Bachangler, 9. August 2007.

  1. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Hallo,
    ich such zum Allround sinfischen eine Ruet mit 2.40m Länge und einem WG von 10- 40g WG. Sollte nicht unbedingt teurer als 75 Euro sein(und möglichst straff!!).

    Danke Basti
     
  2. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Jo

    Comoran Black Bull HTC Classic Spin 40

    Ich werfe damit 20 g Köder genau so gut wie welche mit 10 g oder 30 g.

    Aber vieleicht sagst du uns für was du die haben willst, Allrounder ist so n Wort *roll*

    Fischt du im Kanal oder im See?

    Gib mal n Paar Infos, dann kann man dir besser Helfen

    Edit: Hab für meine Black Bull ca. 50€ gezahlt.

    Gruß Linux
     
  3. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    klar ne berkley series one
     
  4. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Hat die Series One bis 40g WG ?

    Ich fische an nem kleinen See bis 4m und will Spinner der Größen 2-5 mit der Rute wefen und mittlere Wobbler.
     
  5. stealth

    stealth Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    2
    Ich nehme dafür die Skelli in 2,40m mit einem Wurfgewicht von 4-24gr.

    Ist für die kleinen Spinner, Wobbler oder Gufis einfach perfekt.
     
  6. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    es gibt ruten die nen wg bis 60g haben und trotzdem weicher als welche sind wo 20g draufsteht. sich rein danach zu orientieren ist quatsch.
    nimm die 2.40 series one mal in die hand wirst sehen sie is schön straff, und ich meinte nich die skelli die sprengt dein preislimit :)
    do hab dir nu nochma den link rausgesucht, ich meine diese hier
    http://www.koederwahnsinn.de/shop/show_product.php?cPath=22_57_410&products_id=2136

    Achja für ca 100 Euronen bekommst du ne Shimano Speedmaster 2.40 MH mit nem WG von 15-40g, das dürfte ansich exakt das sein was du suchst, allerdings halt teurer als der von dir angegebene PReis
     
  7. funblocker

    funblocker Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    76829 Landau
    Kann Obti nur zustimmen bezüglich der Wurfgewichtsangaben: Habe ne sehr weiche Shimano Alivio in 2,4 m mit 10-30g Wurfgewicht. Würde die eher bis allerhöchstens 20g einstufen.

    Meine geliebte Series One in 2,1m und WG: 2-12g fühlt sich dagegen fast robuster an und ich habe heute viele Gummis mit 15-18g geworfen ohne das die Rute dabei in die Knie gegangen wäre. (Auf Dauer ist das natürlich mal garnichts - ist mir auch klar! Muß mir angewöhnen noch ne zweite Spinnrute mitzunehem...)

    Würde mir an Deiner Stelle mal die Berkley Tactix 2,40 m / 4-24 g (55€) bei BigTackle anschauen, oder die vorgeschlagene Series One. Ich denke da machst Du nichts verkehrt.

    MfG Uli
     
  8. Bachangler

    Bachangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Themen:
    30
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hünstetten Wallrabenstein
    Ist Die Series One bis 35g WG hart genug für 5er Mepps?
     
  9. funblocker

    funblocker Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    76829 Landau
    Das dürfte sie locker sein, ein 5er Mepps hat doch so ab 14g Wurfgewicht.

    Mit meiner Shimano Spinnrute WG:10 - 30 g ist der jedenfalls mal kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen