1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Aldebaran 31/51 MGL vs Alphas SV CT 70

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von christophm, 16. September 2019.

  1. christophm

    christophm Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    16
    Beiträge:
    735
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Nordeifel
    Liebe BC-Experten!

    Nachdem ich mich dazu durchgerungen habe, die Loomis 802 NRX zu bestellen, suche ich die geeignete Rolle, um das angestrebte Spektrum von 4,x g bis ca. 18g-20g Gesamtgewicht abdecken zu können.

    Meiner Alde BFS will ich das nach oben nicht zumuten und meine Scorpion XT ist optisch in der Kombination sicher grenzwertig und vielleicht auch nicht mehr allererste Wahl.

    Von daher bin ich auf die beiden Kandidaten aus dem Titel gekommen und frage mich, ob irgendjemand von Euch schon mal einen Vergleich ziehen konnte. Dann würde ich mal beginnen, Ausschau zu halten (bei 5 Monaten Lieferzeit und damit faktisch einer Einsatzmöglichkeit der Rute ab Mai habe ich ja genug Zeit)
    Unterschiede SVS Infinity vs. SV sind mir klar. Ich habe aber keine ausgesprochene Präferenz. Habe Daiwas und Shimanos und komme mit beiden klar. Von außen verstellbar hat aber natürlich Vorteile.

    Interessieren würde mich neben allgemeinen Erfahrungen, welche Rolle aus eurer Sicht die untere Grenze des Spektrums (mal einen DD Chubby oder einen Squirrel) besser bedienen kann (nach oben sollten es beide Rollen aushalten, denke ich).
    Bei der Aldebaran stellt sich darüber hinaus die Frage, ob es einen Sinn macht, die 31er aus JP zu importieren, oder ob die 51er Version (ggf. mit nicht vollgeknallter Spule) sich weitgehend ähnlich verhält.

    Gruß
    Christoph
     
  2. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    15
    Beiträge:
    930
    Likes erhalten:
    692
    Ich hatte die normale Alphas SV auf meiner 802 länger gefischt.
    Passt gut, ich kam damit bestens klar. Den Bereich deckt die Alphas perfekt ab.

    Jetzt habe ich die normale Alde 51HG drauf, die gefällt mir besser.
    Rein von der Haptik ist die Shimano die wertigere Rolle, ist aber auch teurer.

    Der Hauptvorteil gegenüber der Daiwa ist aber für mich die Geometrie.
    Der Aufbau ist im direkten Vergleich flacher, dadurch läßt sich die Rolle noch angenehmer palmen.
    Das ist der Hauptvorteil.

    Ich würde also wieder zur Alde greifen. Wenn dir eine gebrauchte Alphas über den Weg läuft kannst du auch die nehmen.
    31er ist mMn nicht erforderlich.
     
    christophm und Stachelkalle gefällt das.
  3. christophm

    christophm Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    16
    Beiträge:
    735
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Nordeifel
    Der Frame der Alde ist ja wohl identisch wie bei der BFS. Die finde ich auch sehr angenehm...
     
  4. slowhand

    slowhand Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Münster
    Die Mgl ist meiner Meinung nach nicht nur nicht erforderlich, sondern einfach schlechter als die "alte" Alde 51... Wie gesagt, nur meine Meinung.
    Und die SV 105 ist schon ein klein wenig "unhandlicher", aber qualitativ nicht schlechter. Ist einfach Geschmackssache. Ich mag beide sehr.
     
    christophm und booeblowsi gefällt das.
  5. christophm

    christophm Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Dezember 2017
    Themen:
    16
    Beiträge:
    735
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Nordeifel
    Ist das Konsens hier im Forum? Hatte erwartet, dass die wg. MGL-Spule und SVS-Infinity Gen 2 besser performt...
     
  6. slowhand

    slowhand Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Münster
    Tja, weiß nicht. Liegt ja auch immer an einem selber, aber ich hatte beide und finde die Performance der 51er besser...
     
    christophm gefällt das.
  7. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    15
    Beiträge:
    930
    Likes erhalten:
    692
    Noch mal ein kurzer Nachtrag, ich würde doch wenn du das Geld über hast zur Shimano tendieren.

    Die Shimano ist merklich leichter und hat auch mehr Lager verbaut 9/1 statt 6/1.
    Leichtigkeit ist zwar kein Qualitätsurteil, aber die harmoniert für mich mit der 802 perfekt.


    In Verbindung mit dem freiliegenden Rollenhalter gewinnt man ja wieder ein paar mm im Vergleich zu jedem traditionellen Rollenhalter.
    Der Unterschied also offener Rollenhalter und flachere Rolle gegen geschlossenen Rollenhalter und etwas höherer Bauform der Rolle ist dann in Summe "da".
    Merkt man insbesondere wenn man bewusst eine andere Kombo palmt.
     
    christophm gefällt das.
  8. slowhand

    slowhand Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Münster
    @christophm: Wo haste die NRX denn bestellt? Hoffentlich nicht bei Baitcasterproshop!!! In dem Fall auf jeden Fall erst zahlen, wenn Du die Rute hast. Also auf Rechnung. Sonst ist die Kohle weg.
     
  9. Old-Tom

    Old-Tom Finesse-Fux

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1.213
    Likes erhalten:
    1.251
    Ort:
    Berlin
    würde mich auch interressieren
     
  10. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Gummipapst

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    20
    Beiträge:
    875
    Likes erhalten:
    395


    War bei mir genau so!
    Die Alde 51Hg liegt mir viel besser als die Alphas SV. Die CT 70 kenne ich aber nicht.
     
    christophm gefällt das.
  11. ToMicPa

    ToMicPa Belly Burner

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Radevormwald, Germany
    @slowhand
    "Baitcasterproshop" nur per Rechnung sonst ist die Kohle weg, habe da zwar noch nicht bestellt, aber sind die unseriös?
     
  12. slowhand

    slowhand Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Münster
    Pauschal kann ich das nicht sagen. Ich persönlich bestelle dort nie wieder, und wenn mich jemand um Rat bittet, würde ich zum Kauf auf Rechnung raten.
    Mich und zwei Kollegen hier aus dem Forum hat der Inhaber definitiv belogen und wir haben unser Geld nur durch den Paypal Käuferschutz erstattet bekommen.
    Es gibt aber ganz klar auch andere Meinungen zu dem Shop. Vielleicht hatte er damals nur eine beschissene Zeit, ist ja immer nur eine Momentaufnahme.
     
    booeblowsi gefällt das.
  13. ToMicPa

    ToMicPa Belly Burner

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    9
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Radevormwald, Germany
    @slowhand
    Danke für die Info, war auch nur eine rein informative Frage, habe bis Dato dort noch nicht bestellt und wollte nur mal nachfragen.