1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ahhh, Spitze abgebrochen, was tun?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Schicksal, 2. November 2014.

  1. Schicksal

    Schicksal Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Nabend,

    Mir ist irgendwie beim Transport im Auto die Spitze meiner Berkley Pulse 2-8g abgebrochen.
    Gut, wird mir eine Lehre sein, aber kann man die noch retten?
    Es sin "nur" die ersten 3-4 cm. Bei dem Preis der Rute lohnt sich das obere Teil nicht nachzukaufen, aber es war meine Lieblingsrute :(
    Kann man da einen neuen Ring dran machen? Ich weiß nicht wie schlimm das für die Aktion der Rute ist, aber die ist ja eh ein Brett gewesen.
    Für Weihnachten war eh ein Ersatz für diese Rute geplant, aber wäre echt Schade. Zumindest für meine Kinder wäre die noch optimal.
    Was für einen Ring nimmt man da? Klebt man sowas einfach fest?

    Ich muss Schluss machen, weil ich gerade weinen muss :)

    MfG
    Patrick
     
  2. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Hey,
    Spitzen Durchmesser messen und einen Spitzenring kaufen der die Größe hat(bzw minimal(!) größer ist). Dann Stück heiß klebe rein, mit Feuerzeug vorsichtig erhitzen und gerade aufstecken :)

    Gruß
    Marcel
     
  3. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    476
    Bei der Berkley würde ich von einem Glücksfall sprechen...Platz für was Neues:)
    O.k, Spass beiseite sowie BassCast es schon geschrieben hat ist der einige weg wie es wirtschaftlich Sinn macht bei der Rute. Ein Soli Tip etc ist teurer als die Rute und lohnt also nicht!
     
  4. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Bevor du selbst dran rumklebst, gehe mal zum Händler und frage mal nach, was man da machen kann. Manchmal sind die von Berkley sehr kulant und man bekommt einfach ein neues Teil. Und dann kann man immer noch einen neuen Ring drauf machen.

    In der Regel klebt man die Ringe mit sogenanntem Ferrule Cement auf. Das ist aber im Prinzip nichts anderes als ein Heißkleber. Falls zu viel Spiel zwischen der Tube und dem Blank ist, kann man auch noch eine Wicklung auf den Blank machen.

    Grüße
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.061
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Eigentlich nimmt mal Heisskleber nur aus der Not heraus. Besser ist PU Kleber oder Expoy Kleber (Uhu Hart), Wenn das mal klebt ist aber nicht mehr viel mit korrigieren.....

    Ne Wicklung + lack setzt man eig immer nochmal an der Stelle damit man nen sauberen und glatten Übergang hat!
     
  6. Asphaltmonster

    Asphaltmonster Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Direkt am Wasser
    Als "Fachpersonal" gebe ich dir einen guten Rat: nimm die Trümmer, geh zu einem Fachhändler und lass einschicken.
    Pure Fishing ist eigentlich sehr kulant und die machen keinen Fackelzug: Defekt gegen neu bzw. Gutschrift.

    Einen Spitzenring klebt man NUR mit Heisskleber an, wird bei bei der Produktion beim Chinamann auch gemacht.

    Der Grund ist doch logisch: Ringeinlage defekt gibt neuen Ring, keine neue Einlage, das ist Murks.
    So kann man den Ring einfach erwärmen, runterziehen und den neuen aufsetzen.
    Bei allen anderen Klebstoffen muss man die Säge ansetzen.
     
  7. booeblowsi

    booeblowsi Gummipapst

    Registriert seit:
    25. April 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    476
    Das mit dem Klebstoff stimmt so nicht. 2K Kleber ala' Uhu Endfest 300 etc lösen sich alle bei Erwärmung. Das gilt für alle Komponenten. Selbst Rollenhalter bekommt man mit Wärme bandelt sauber wieder runter schon XX mal gemacht.
    Bei Spitzenring kann man das an der Tube mit dem Feuerzeug machen nur nicht zu lange rauf halten.

    ICh klebe im Rutenbau grundsätzlich ALLE Spitzenringe mit 2 K ein!

    Mit Purefishing hast du sicherlich recht, wohl die beste Lösung, die sollen sehr kulant sein.
    Liest man jedenfalls häufig, ich selber habe nichts von PF.
     
  8. Schicksal

    Schicksal Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Themen:
    17
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    PF auch wenn die Rute nicht von dort ist?

    -----edit-----
    Blöd. Hab den Händler wo ich die Rute her habe angeschrieben. Leider gibt es zu der Rute nichts mehr :(
    Werde wohl einen Ring dranpappen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2014

Diese Seite empfehlen