1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

abu revo toro 51

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von perchhunter981, 29. August 2011.

  1. perchhunter981

    perchhunter981 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Hi leute, ich habe mir überlegt noch eine abu revo toro 51 für das fischen mit schweren ködern zuzulegen. nun meine fragen...
    kann man mit ihr auch mal leichtere köder fischen?
    sollte ich mir sie als hs-version zulegen oder lieber nicht?
    kennt jemand ne rute, die perfet zu ihr passt?
    danke euch!
     
  2. HellsAngler

    HellsAngler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bochum
    Was heißt leichte Köder?
    Ich habe mit meiner Toro 61 schon mangels geeignerter Rolle einen DD Arnaud an die 20 m geworfen.
     
  3. perchhunter981

    perchhunter981 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    na so ab 15-20 gramm...
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    ...und was sind schwere Köder für dich?
     
  5. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    ...nicht zu vergessen wie und welche köder willst du fischen?

    nicht ganz unwichtig wenn du ne rutenempfehung wünschst. ;)
     
  6. perchhunter981

    perchhunter981 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    na jerks ab 80gr und swimbaits bis 250gr
     
  7. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    Für den Bereich zwischen 80-250g wird sie schon ganz gut sein, aber mit der passenden Rute zusammen und der stärker dimensionierten Schnur, macht es wohl keinen wirklichen Sinn in den Wurfbereich zwischen 15-20g vordringen zu wollen. :wink:
    Jerks und Swimbaits würde ich nicht wirklich an einer Rute fischen wollen, irgendwo geht man auch hier wieder Kompromisse bei der Rutenlänge ein, die sich bei der Köderführung bemerkbar machen.

    Gruss Micha
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    das habe ich getan, nämlich den kompromiss zum zwischen jerken udn swimbaut fischen, aber eher mehr swimbait fischen dann und zwar mit folgender kombo:

    revo toro 51hs
    rute: reaction strike in 2.3m und 1-7oz wg!!!
    für swimbait angel perfekt, udn auch jerks kann man mal fischen, wenn man eben die animation zur seite vornimmt und nicht unbedingt nach unten schlagen muss...
     
  9. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Machen Die Amis alle. Einfach mal bei youtube nach Pete Maina suchen. Da gibt es einige Videos, in denen er Jerkbaits mit 9 Fuß Ruten animiert. Sieht komisch aus, klappt aber!
     
  10. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Beeil dich mit deiner 51er, ist 2012 nicht mehr im Programm...;-)

    BG Marco
     

Diese Seite empfehlen